Sinnvolle Beschäftigung gegen Langeweile?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Rusty Mike wrote:

      Und was mach ich dann?
      Malen :lol: .
      Du könntest auch Trittsteine für den Garten herstellen.
      Dafür bräuchtest du allerdings etwas Fertigbeton.



      oder, so vorhanden, Mauern verzieren, ginge ja auch mit gesammelten Steinen :



      oder den gesamten Garten umgestalten in ein Permakulturprojekt
      ( ich habe selber keinen Garten und kann jetzt mal etwas träumen, was ich damit evtl. so machen können wollen würde :d )
      Wenn wir den Kirschbaum spalten, finden wir dort keine Blüte.
      Es ist der Frühling, der die Blüten hervorbringt.

      Ama Samy
    • Oh oh, hier! :d

      -darüber nachdenken, was man schon immer mal lernen wollte
      -etwas auswählen, was man immer mal lernen wollte und planen, was man dafür braucht
      -lernen :d

      Die einzelnen Bereiche können schön mit dem Erstellen von Listen, Kategorisierung und Priorisierung (bin mir grad nicht sicher, ob es das Wort überhaupt gibt) und Literatur zum ausgewählten Thema ausgedehnt werden und füllen damit viel Zeit.

      Modellieren
      Malen und Zeichnen
      Schnitzen
      Instrument/Gesang
      Tanz
      Schreiben
      Sudokus
      Schach
      Kochen
      3-D-Origami

      An Unmögliches verschwendet Hamish keine Gedanken. Vielleicht ist das auch ganz gut, denn wer nur wenige hat, darf keine verschwenden.
      Alice im Wunderland (2010), Hörspiel

      The post was edited 1 time, last by OtherSide ().

    • Ein Garten, in dem es mal nichts zu tun gibt?
      Da findet sich doch immer was. Und sei es nur das Streichen der Gartenmöbel.

      Ich würde mehr Freizeit dafür nutzen, meine Sprachkenntnisse zu intensivieren.
      _,.-o~^°´`°^~o-.,_Ich ess Blumen...,.-o~^°´`°^~o-.,_
      Im Übrigen bin ich der Meinung, dass das Teilnehmer-Limit von Privatkonversationen verdoppelt werden sollte.
    • ifi wrote:

      Du könntest auch Trittsteine für den Garten herstellen.
      Dafür bräuchtest du allerdings etwas Fertigbeton.
      Geile Idee! Kommt sofort auf die Liste! :nod:

      ifi wrote:

      oder, so vorhanden, Mauern verzieren, ginge ja auch mit gesammelten Steinen :
      Auch geil! Aber ich wohn ja zur Miete und darf die Wände daher leider nicht so schön verzieren. Dabei könnte ich vielleicht beim örtlichen Fliesenhändler sogar Bruchstücke kriegen. Schade. :(

      Werd ich auch mal auf die Liste setzen. :nod:

      Garfield wrote:

      Ein Garten, in dem es mal nichts zu tun gibt?
      Da findet sich doch immer was. Und sei es nur das Streichen der Gartenmöbel.
      Doch, das gibt's. Aktuell ist nur mal hin und wieder Unkraut jäten angesagt, alles andere ist in Ordnung. Und soo gross ist der Garten ja nun auch nicht.

      Garfield wrote:

      Ich würde mehr Freizeit dafür nutzen, meine Sprachkenntnisse zu intensivieren.
      Würd ich auch gern, aber erstens weiss ich nicht welche Sprache und zweitens wird das ohne PC wohl schwierig. :(
      "Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen."
      Erasmus von Rotterdam
    • Rusty Mike wrote:

      Würd ich auch gern, aber erstens weiss ich nicht welche Sprache und zweitens wird das ohne PC wohl schwierig.
      Ich nutze eine App dafür: Duolingo. Damit geht es auch auf dem Smartphone.
      Für Englisch ist sie eher nix, da bin ich schon zu gut.
      Aber Spanisch und Französisch klappt es gut. Ich habe allerdings auch Bedarf an beiden Sprachen aus beruflichen und Urlaubs-Gründen.
      Wenn man nicht in die Verlegenheit kommt, in diese Länder zu reisen oder entsprechende Kollegen hat, ist die Motivation wohl eher zu gering.
      _,.-o~^°´`°^~o-.,_Ich ess Blumen...,.-o~^°´`°^~o-.,_
      Im Übrigen bin ich der Meinung, dass das Teilnehmer-Limit von Privatkonversationen verdoppelt werden sollte.
    • Hmmm... Hast Du nen Ofen? Klingt jetzt vielleicht blöd, aber beim Holzspalten (händisch mit der Axt) / Aufpacken kann ich mich richtig gut entspannen und auch "Dampf ablassen" (RW). Aggressionsabbau ist beim Spalten auch sehr gut möglich. Wenn man sich über wen geärgert hat, dann muß man sich nur vorstellen, daß das Holzstück der Schädel des jenigen ist... :d :twisted: :m(:

      Aber das könnte dabei zum Problem werden:

      Rusty Mike wrote:

      Bei Sport und Co. muss ich wegen meinem Rücken leider vorsichtig sein. Ich darf nicht einfach alles machen. Muss ich alles immer erst mit dem Doc absprechen.
    • Ich kann dir sagen, womit ich mich beschäftige. Vielleicht ist etwas für dich dabei :)

      Ich interessiere mich momentan für die Herstellung von Ölen (für den haushaltlichen Gebrauch) und habe mir diesbezüglich zwei Bücher bestellt. Ich würde gerne Öle selber pressen, armoatisieren, abfüllen und sammeln. Macht sich auch gut als Geschenk zb für Weihnachten oder Geburtstage :)

      Dann experimentierte ich gerade mit Mehl aus sämtlichen Körnern, Hülsenfrüchten, Pseudogetreiden usw. Ich habe eine Kaffeemühle, mit der ich problemlos Linsen oder geröstete Bohnen aller Art zu Mehl verarbeiten kann. Daraus mache ich mir dann zb Nudelteig oder verwende es zum Andicken von Saucen usw. Besonders Spaß macht es mir, das gewonnene Mehl in verschiedene Gläser (mit Schraubverschluss) zu füllen und ordentlich aufzustellen. Natürlich informiere ich mich auch über die Eigenschaften der einzelnen Mehlsorten.

      Ich spiele Ukulele und Klavier. Du könntest zb auch ein Instrument lernen. Ich weiß nicht, wie viel du ausgeben möchtest /kannst. Wäre aber auch nur eine einmalige Investition (und eine Ukulele gibt es auch schon ab 50 Euro - bei ebay Kleinanzeigen gibt es sicher auch genug gebrauchte Instrumente).

      Von der Organisation NABU habe ich mir eine App aufs Handy zum Insektenzählen installiert. Vielleicht interessiert dich das auch.

      Ich wünsche dir, dass du für dich eine geeignete Beschäftigung finden wirst :)
    • Rusty Mike wrote:

      Dabei könnte ich vielleicht beim örtlichen Fliesenhändler sogar Bruchstücke kriegen.

      Das ist cool, wenn Du an sowas Spass hast kannst du die ja auch für andere Mosaikarbeiten verwenden. Man kann damit alles mögliche machen, auch Tischplatten.



      Rusty Mike wrote:

      Yoga fällt für mich unter Sport und den mach ich schon.

      Das mit dem Sport ist einer der Aspekte vom Yoga, der mir allerdings schon auch recht wichtig ist.
      Wenn wir den Kirschbaum spalten, finden wir dort keine Blüte.
      Es ist der Frühling, der die Blüten hervorbringt.

      Ama Samy
    • @filipendula : Dieses Kusodama ist mir dann doch zu kompliziert (obwohl man damit ja auch echt tolle Sterne basteln kann). :?

      @ribisel : Insektenhotel ist schon längst fertig. :d

      @LailandaDemia : Essenstechnisch ist nicht so ganz mein Ding. Das muss ja auch alles aufgegessen werden und ich bin in Sachen Essen auch eher ein Gewohnheitstier. :|
      Instrument spielen hab ich schon mal versucht (Gitarre), aber in der Hinsicht hab ich leider zwei linke Hände (und das als ehemaliger Sänger einer kleinen Rockband; eigentlich ja voll peinlich). :oops:
      Und als NABU-Mitglied hab ich natürlich schon fleissig Insekten gezählt. ;)

      @all : Mir sind jetzt noch Puzzles eingefallen. Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wo man günstig gute Puzzles kriegt. Die von Ravensburger sind mir nämlich eindeutig zu teuer.
      "Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen."
      Erasmus von Rotterdam
    • Das wollte ich dir gerade empfehlen. :) Ich habe die eine Zeitlang in Gebrauchtwarenkaufhäusern gekauft, da kosten die 50 Cent bis 3 Euro. Kann sein, dass mal ein Teil fehlt, aber jedenfalls kann man damit puzzeln.

      Wenn Malen was für dich ist - ich mag das hier total: Zentangle, z.B. sketchnoting.net/zentangle-anleitung-zum-entspannen/

      Mir tut es manchmal gut, etwas zu machen, was anderen gut tut. Amnesty International bietet verschiedene Mitmachen-Sachen an, wo es darum geht, Mails oder Briefe an wichtige Entscheider zu schreiben, mit dem Ziel, dass Menschenrechtler aus der Haft entlassen werden, Leute nicht gefoltert werden usw. amnesty.de/mitmachen

      Daneben gibt es natürlich noch die Vermittlungsstellen für Brieffreundschaften, da findet man via Suchmaschine so manches.
      Surprised by the joy of life.
    • ich habe bei Pinterest mir paar schöne Sachen zusammen getragen, die man Basteln, Gestalten oder Erschaffen kann. Kleine Skulpuren mit Flusskieseln, In Gießharz eingeschlossene Gegenstände oder Pflanzen, Origami, Spielbrette oder Lampen mit Holz... uvm (Pinterest streikt gerade jetzt -.-). Ne Zeit lang fand ich auch Handlettering und Kalligraphie schön.

      Leider fehlte mir oft die Motivation und ähnlich oft das passende "Kleingeld"

      Meine Pinterest Bastel-Pinwand
      »Bist du denn verrückt geworden?« »Nein. Mich gab's schon so ab Werk.« 8-)
    • Modulares Origami sieht deutlich komplizierter aus als es tatsächlich ist. Aber fang gerne mal mit Sternen an und wenn dir die vielleicht irgendwann langweilig geworden sind, dann kannst du ja nochmal darüber nachdenken. :)

      Neuer Einfall: Pilzzucht. Startersets gibt's inzwischen schon im Gartenmarkt, aber genauso natürlich auch im Internet, und wenn man Glück hat, muss man nur einmal ein paar Euro investieren und hat dann lange eine reiche Ernte.
    • Für den Garten kann man vieles basteln: Windspiele aus alten CDs oder Naturmaterialien, die gleichzeitig als Vogelscheuche dienen - Skulpturen aus (gefundenem) Holz, Porenbeton oder Hühnerdraht mit Pappmaché, Vogeltränken aus Beton... da gibt es so viele tolle Sachen, die ich in meiner Mietwohnung wegen dem Dreck leider nicht machen kann.

      Pinterest ist eine gute Quelle für Anregungen und natürlich auch Youtube.

      edit: wenn du eh übers malen nachdenkst, such mal bei yt nach Rachel's Rocks Canada. Sie macht Dot Painting auf Steinen (und nicht nur langweilige Mandalas), ich bin schon auf der Suche nach passenden Steinen.
      ~ Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein. ~

      The post was edited 1 time, last by Leseratte ().

    • und man kann selber spiele bauen oder ausdenkentwerfen.
      Statt acrylfarbe aus dem künstlerbedarf kann man auch die aus baumärkten nehmen.

      Für den Garten skulpturen
      Oder Zwerge o a Figuren schnitzen.

      Vogeltränke.
      Windspiele.
      “The mind is like tofu. It tastes like whatever you marinate it in.”

      (Sylvia Boorstein)
    • Zuerst mal Danke für eure Tipps und Links! Ich hätte echt nicht gedacht, dass da so viele Ideen zusammenkommen. Pinterest scheint 'ne tolle Seite zu sein, aber auf dem Handy und mit begrenztem Datenvolumen leider kaum nutzbar. Ich hab jetzt festgestellt, dass ich ganz dringend wieder 'nen PC brauch, aber für 'nen Neuen fehlt mir leider das Geld. Weiss zufällig jemand, wo man günstig 'nen gebrauchten PC herbekommen kann? Ich hatte das schon mal über Ebay Kleinanzeigen versucht, aber da hab ich keine guten Erfahrungen gemacht (kaputt, virenverseucht und all so 'n Mist).
      "Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen."
      Erasmus von Rotterdam