"Diese Störung von unsicherer nosologischer Validität " - was bedeutet das?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • "Diese Störung von unsicherer nosologischer Validität " - was bedeutet das?

      New

      Hallo!

      Weiß jemand was unsichere nosologische Validität bedeutet. Ich habe im Netz verschiedenes gelesen, z.B.

      a)es ist unsicher ob es überhaupt eine Krankheit ist und

      b)sie ist noch nicht 100% klassifiziert

      Wie verhält es sich also?
    • New

      Meines Wissens, wenn ich das richtig behielt (ich fragte mal einen Psychiater), dann bedeutet es, dass nicht sicher ist, ob das Asperger Syndrom zum frühkindlichen Autismus gehört, oder ob es eine eigenständige Entwicklungsstörung ist.

      Diese Passage "Diese Störung von unsicherer nosologischer Validität", ist aus dem ICD-10. Im ICD-11 werden dann die verschiedenen Autismus-Formen (inklusive Asperger) vermengt zur Autismus-Spektrum-Störung (ASS).
    • New

      Wikipedia sagt (sinngemäß) dass "nosologisch" bedeutet dass etwas mit der Klassifizierung von Krankheiten zu tun hat. Wenn die nosologische Validität unsicher ist bedeutet das dass man nicht weiß wieviel Validität oder Sicherheit die Klassifizierung der Krankheit hat. Man weiß nicht sozusagen wie man das Aspergersyndrom zu klassifizieren hat um eine valide Klassifizierung desselben zu erreichen. In anderen Worten bedeutet das dass das ganze Thema AS sehr schwammig ist.