Serverausfälle?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Serverausfälle?

      In letzter Zeit (ca. 2 Wochen) ist es mehrmals vorgekommen, daß das Forum nicht erreichbar war. Manchmal nur für ein oder zwei Minuten, so wie eben, aber letzte Woche war es auch mal für einen ganzen Nachmittag weg. Ich bekomme dann immer die Meldung "Netzwerk-Zeitüberschreitung. Der Server auf aspies.de braucht zu lange, um eine Antwort zu senden."
      An meiner Internetverbindung kann es nicht liegen, da andere Seiten völlig normal laden. Andererseits finde ich hier nichts über diese Ausfälle im Forum, so als passiere das nur bei mir. Oder hatten andere auch diese Probleme?
      Diese Signatur wurde autistomatisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :m(:
    • Ich hatte bisher keine Ausfälle bemerkt.
      Diese Aussage, dass es nicht an deiner Internetverbindung liegt weil andere Seiten funktionieren ist schlichtweg falsch.
      Klingt böse, ist aber nicht so gemeint.
      Da steckt eine Menge hinter.
      Aber um es mal einfach zu sagen, es kann sein das dein Anbieter geringe Probleme mit der Verbindung innerhalb seines Systems hatte und daher eine einwandfreie Verbindung zu dieser Seite nicht gewährleisten konnte.

      Ich hoffe, man versteht was ich meine.
      Ich kann das auch gerne komplett technisch erklären, aber ich glaube das versteht nicht unbedingt jeder und es interessiert schlicht auch nicht jeden.
      Grüße aus der Pegasus Galaxie. :)
    • Hyperakusis schrieb:

      Ich nix diese Probleme. Ich tippe auch eher auf eine providerbedingte Insuffizienz.
      Me too.
      "Wie kann es sein, dass ein solch subjektives Element wie ein Beobachter (Mensch) die Wirklichkeit definiert?"
      (Schrödinger lässt grüßen :) )
      ‚Der häufigste Fehler liegt in der Annahme, dass die Grenzen unserer Wahrnehmung auch die Grenzen des Wahrzunehmenden sind.’
      C.W. Leadbeater

      Was wir wissen, ist ein Tropfen...was wir nicht wissen, ein Ozean* (Isaac Newton)

    • Ich habe das gleiche Problem in einem anderen Forum, und habe genau diese Frage dort auch gestellt.

      Ein User meinte, es könnte am DNS-Server liegen, und man sollte einen anderen auswählen. Ich hab's aber nicht ausprobiert, ob das wirklich hilft.
      Menschen sind auch nur Tiere. - Ich mag Tiere!
    • Ich hab das auch manchmal, nur für wenige Sekunden in der Regel, aber es wird wohl an meinem schlechten Internet liegen :roll:
      "L'uomo ha una grande arte oratoria, la maggior parte della quale è inutile e falsa, gli animali l'hanno piccola ma è utile e vera; e meglio è la piccola certezza che la gran bugia." - Leonardo da Vinci
    • Und ein Problem mit einem DNS-Server betrifft dann nur eine einzige Internetseite?
      Was ist überhaupt ein DNS-Server. Für mich ist DNS Desoxyribonukleinsäure, das kann aber in diesem Fall nicht zutreffen.
      Diese Signatur wurde autistomatisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :m(:
    • DrCarsonBeckett schrieb:

      Shenya schrieb:

      Ein User meinte, es könnte am DNS-Server liegen
      Das wäre eine Möglichkeit.

      Ein DNS Server übersetzt in diesem Fall lediglich "www.aspies.de" in die IP Adresse "85.13.141.192"


      Quellcode

      1. ping www.aspies.de
      2. Pinging www.aspies.de [85.13.141.192] with 32 bytes of data:
      3. Reply from 85.13.141.192: bytes=32 time=27ms TTL=56
      d.h. also, liegt es an der Namensauflösung, ist der Server prinzipiell erreichbar, die Website aber trotzdem nicht unbedingt funktionsfähig https://85.13.141.192/selbsthilfeforum

      in dem Fall kann man die Namensauflösung auch einfach lokal selbst durchführen. Unter Windows geschieht das in der Datei
      C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts

      Die kann man einfach erweitern um

      85.13.141.192 aspies.de
      85.13.141.192 aspies.de

      Im Notfall noch den Browser Cache löschen oder Neustarten

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von tr909 ()

    • No shit. ;)

      Ich sagte bereits, dass ich das gerne auf der technischen Ebene ausbreiten kann, aber das interessiert niemanden daher belasse ich es dabei.
      Wenn du denkst, dass die Aussage nicht korrekt war zeigt dies nur auf das du nicht unbedingt die Tragweite des Systems in Betracht ziehst.
      Grüße aus der Pegasus Galaxie. :)
    • Die meisten Leute wissen nicht einmal das ein FQDN mit einem Punkt endet und das www ursprünglich nichts anderes als ein Computername war. Das heißt aspies.de ist in Wirklichkeit www.aspies.de. - die Browser sorgen nur dafür, dass man den Punkt am Ende nicht mehr angeben muss und setzen das www davor...
      「人上人不造」 All Men Are Created Equal

      When the sharpest words wanna cut me down - I'm gonna send a flood, gonna drown 'em out.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Joker ()

    • DrCarsonBeckett schrieb:

      Aber um es mal einfach zu sagen, es kann sein das dein Anbieter geringe Probleme mit der Verbindung innerhalb seines Systems hatte und daher eine einwandfreie Verbindung zu dieser Seite nicht gewährleisten konnte.
      Kann es sein, dass so etwas immer wieder bei der gleichen Seite passiert?
      Bei mir ist es ja das andere Forum, das alle paar Minuten ausfällt, keine Verbindung. Eine Weile später geht es wieder.
      Es liegt aber auch dort nicht am Forum, weil andere User sagten, sie hätten keine Probleme, wie bei Wolkenfrosch und diesem Forum.
      Menschen sind auch nur Tiere. - Ich mag Tiere!
    • Joker schrieb:

      Das heißt aspies.de ist in Wirklichkeit aspies.de. - die Browser sorgen nur dafür, dass man den Punkt am Ende nicht mehr angeben muss und setzen das www davor...
      Nö. Das kann so sein, muss aber nicht. Das www ist eine Subdomain, die in den meisten Fällen einfach nur auch auf die normale Domain zeigt. Gibt aber auch Fälle, in denen das eben nicht der Fall ist, und womit sich die Betreiber auch durchaus unbeliebt machen.

      Technisch gesehen ist aspies.de. ein A-Eintrag (AAAA für IPv6, aber hier nicht vorhanden), www(.aspies.de.) ein anderer A-Eintrag mit der gleichen IP. Die meisten Provider legen automatisch für www einen CNAME-Eintrag an.
      AS, diagnostiziert am 14.06.2017
    • Wolkenfrosch schrieb:

      Ich bekomme dann immer die Meldung "Netzwerk-Zeitüberschreitung. Der Server auf aspies.de braucht zu lange, um eine Antwort zu senden."
      Hast du dieses Problem eigentlich inzwischen lösen können?

      Bei dem andern Forum habe ich das Problem noch immer. Den DNS-Server habe ich inzwischen geändert, hat aber nichts gebracht.
      Von daher bin ich offen für weitere Ideen.

      Kurz zusammengefasst: nur dieses eine Forum ist bei mir betroffen, alles andere geht problemlos. Andere haben mit dem Forum keinerlei Probleme, die Seite funktioniert grundsätzlich. Ich habe ja neulich aus anderen Gründen meine Festplatte ausgetauscht und alles neu installiert, am Browser-Cache oder ähnlichem dürfte es dann nicht liegen. Änderung DNS-Server hat nichts gebracht. Ich habe Windows 7 und Firefox.

      Eine Anmerkung zum DNS-Server: ich habe den direkt in den Einstellungen der Easy-Box geändert, weil ich es in den Netzwerkeinstellungen nicht hinbekommen habe. Beim Internetprotokoll Version 4 ging es, aber bei Version 6 kam immer eine Fehlermeldung. Aber die Änderung in der Easy-Box müsste doch auch reichen, oder? Oder falls nicht: wie lautet die richtige Adresse für die Version 6? 8.8.8.8 geht da nämlich nicht rein.
      Menschen sind auch nur Tiere. - Ich mag Tiere!