Thread für peinliche Erlebnisse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • seven_of_nine schrieb:

      Früher bin ich auch, wenn ich mit Leuten unterwegs war und die den Weg nicht wussten, teilsweise einfach random ohne es zu merken irgendwo hingegangen (und die anderen sind mir dann nachgelaufen). Irgendwann habe ich dann jemand kennengelernt (entfernter Bekannter), der das genauso macht, das war vielleicht verwirrend (ich vermute ja, er ist autistisch, aber er hat keine Diagnose...)
      Meistens bin ich es, der es auffällt, dass man vor lauter Reden im Kreis läuft oder irgendwo ziellos umher, obwohl man eigentlich wo Bestimmes hin laufen wollte. Ich sag dann meistens sowas wie "ähm, wo laufen wir eigentlich gerade hin?" :lol:
      Den Weg wüsste ich meistens sogar sehr gut und wenn ich alleine laufe (ohne Konversation), kann ich den ohne Probleme finden, aber sprechen, laufen, rumgucken und dabei den Weg finden, ist oft irgendwie zu viel für mich auf einmal.
      Autofahren und reden kann ich z. B. auch gar nicht.