Fidget Spinner

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mir hat meine Mutter so ein Teil gekauft -und auch noch die Sündteuer-Variante :m(: naja jetzt liegt er in der Ecke rum, nettes Spielzeug aber da, wo ich ihn brauchen würde - im Unterricht - kann ich ihn nicht mitnehmen.
      1) weil es die Sündteuer-Variante ist und ich ein Schussel bin
      2) weil Zehntklässer, zumindest die in meiner Klasse, nix von diesem Trend mitbekommen haben, Fidget Spinner sind da eher was für Jüngere.

      Naja und jetzt.... fühle ich mich verpflichtet, das Teil hin und wieder mal zu benutzen, weil es ja sonst Geldverschwendung wäre :roll:
      Dieser Weg wird kein leichter sein/ Dieser Weg wird steinig und schwer
      Nicht mit vielen wirst du dir einig sein / Doch dieses Leben bietet so viel mehr.
      Profilbild von David Gaillet
    • Kleine Anmerkung:

      Möglicherweise gibt es da bald wieder einen neuen Trend...

      Fidget Pad

      Eine Kombination aus Fidget Cube & Fidget Spinner.
      Keine Ahnung ob die tatsächlich was taugen, bin da nur heute darüber 'gestolpert'.
    • Ich habe die Fidget Spinner auch ausprobiert. Die sind nix für mich. Aber meine Katzen finden die toll. Also werde ich Gestell bauen, damit sie damit spielen können.

      Einen Fidget Cube habe ich auch, aber auch der wird wohl als Katzenspielzeug enden. Wenn ich was in der Hand zum fummeln brauche, reicht mir meine Dampfe (e-Zigarette).
      ~ Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein. ~
    • Ich selber mag schon den Spinner....besser, als mit den Fingern zu reibflittern und ich gucke gerne zu, wie es sich, wie beim Reifen, für die optische Wahrnehmung, mal in eine, dann die andere Richtung dreht, obwohl sie eigentlich gleich bleibt.
      Auch das Hindurchsehen bei Geschwindigkeit mag ich.
      Ebenso das leise Geräusch.Das Anschubgeben in der Hand oder auf dem Tisch.
      “The mind is like tofu. It tastes like whatever you marinate it in.”

      (Sylvia Boorstein)
    • Ich habe erst jetzt davon erfahren da mir meine Psychologin den fidget Spinner empfohlen hat.
      Die scheinen ja schon wieder out zu sein, zumindest konnte ich in der Buchhandlung zwei zum Preis von einem erstehen.
      Auf der Arbeit benutzt das sonst niemand. Ich finde die Teile aber ganz angenehm zu benutzen.
    • Ich habe auch einen, mattschwarz metallic und geformt wie ein nautisches Steuerrad. ( * prahl * ) Ich habe eine große Faszination für Kreisel, Jojos, Gyrotwister und so weiter, und da musste ich natürlich auch einen Fidget Spinner haben.
    • Ich bin total vernarrt in die Dinger. Und habe schon 8 Stück :oops: : unterschiedliche Form, Farbe und Größe, anderes Kugellager, unterschiedliche Laufgeräusche und Lauflänge....
      Wrong planet? Ich weiß nicht, der Planet selbst ist ganz OK, nur die vielen Menschen stören…
    • Also mir hilft er.
      Er hilft mir gegen meine chronischen Schmerzen.
      Wahrscheinlich dröhnt das Zugucken (ich stier einfach rein, wie bei einem Kreisel) mein Hirn einfach so zu, dass es keine Ressourcen mehr für die Erzeugung der Schmerzen im Hirn hat.
      Funktioniert wahrscheinlich weil ich immer nur eine Sache machen kann und nicht mehrere auf einmal.
      Also ich nix Multitasking.

      Hab ich heut erst entdeckt und bin total happy.
      Wär schön, wenn es den gleichen Effekt auch bei anderen hätte.
      Ich hab auch mal durch aus dem Bus die LInien im Asphalt beobachten, Kopfweh wegbekommen.

      Dann wär bei mir ein Nachteil in dem Fall sogar ein Vorteil , den ich für mich nutzen kann. Genial!
      "Ich leide nicht unter Asperger. Ich leide unter den Menschen." :d
    • anderen usern wie mir wird schwindelig,und du entspannst bei bewegung von spinnern.ich denke du kannst auch zug fahren und auf die gleise gucken.früher gabs noch lose lucken zwischen 2 waggons -zug-da stand ich als kind gerne,das war spannend. heute meide ich lärm und täte mich nicht auf so lucken stellen.
    • Also Ich hab 2 davon.
      Ok eigentlich 3, aber den 2,99€ aus Plastik mit billigem Kugellager hab ich mit WD 40 geölt.
      Jetzt quietscht er nichtmehr, dreht sich aber auch nur 40 Sekunden statt 2 Minuten.

      Dann habe ich noch den Fidget Spinner Helect, Alu, Mattschwarz gebürstet
      Helect

      Und den Fidget Spinner Fxexbli
      Fxexbli

      Die reichen mir. Ich denke nur an den Plastikmüll den sowas verursacht, wenn da wirklich Millionen von verkauft werden.

      Habe dazu mal diesen Artikel gelesen und finde, das sollte man sich durch den Kopf gehen lassen.

      7 Gründe gegen einen Fidget Spinner

      Deshalb bleibt es bei der Anzahl.
      Außer in 1 Jahr verkaufen alle ihre Spinner als Konvolut.
      10 St für 10€. DA kauf ich dann mal n Paket :d
      Schwarzer Humor ist wie Essen. Hat nicht jeder.
    • Haben die LED-Teile echt Batterien drin??
      Das kann man doch auch aus der Rotationsenergie holen, so wie die LEDs in Schuhen ja auch durch das Laufen leuchten.
      _,.-o~^°´`°^~o-.,_Ich ess Blumen...,.-o~^°´`°^~o-.,_
      Im Übrigen bin ich der Meinung, dass das Teilnehmer-Limit von Privatkonversationen verdoppelt werden sollte.
    • Ja.

      Ich habe dennoch einen (second hand, man muss ja nicht alle neu kaufen) und mag ihn.
      Aber nicht für Tricks, sondern zum Nervositätablassen.

      Um mich herum der Hype war nur kurz und spärlich.

      Aus Holz stelle ich mir ihn schön vor. Oder aus Lego, mit Kugellager selbst gemacht.
      “The mind is like tofu. It tastes like whatever you marinate it in.”

      (Sylvia Boorstein)
    • Also wenn ich ehrlich bin, habe ich die Dinger wie irgendwo in der freien Wildbahn gesehen. Dieser Thread hier war meine einzige Begegnun damit.
      _,.-o~^°´`°^~o-.,_Ich ess Blumen...,.-o~^°´`°^~o-.,_
      Im Übrigen bin ich der Meinung, dass das Teilnehmer-Limit von Privatkonversationen verdoppelt werden sollte.
    • Pingi wrote:

      Ok eigentlich 3, aber den 2,99€ aus Plastik mit billigem Kugellager hab ich mit WD 40 geölt.
      Jetzt quietscht er nichtmehr, dreht sich aber auch nur 40 Sekunden statt 2 Minuten.

      Das liegt daran, dass ein Kugellager oft von vornherein geölt ist. WD-40 ist ja kein echtes Öl, sondern ein Kriechstoff, der vorhandenes Öl sogar löst, also die vorhandene Schmierfähigkeit bei Kugellagern eher sogar stört.
      So hat es mir mein Fahrradhändler erklärt, als ich meinen Spinner hinbrachte und nach Schmiermitteln fragte.


      Ich habe einen Fidget Cube und mag ihn. Den nehme ich öfter in die Hand als meinen Spinner.