Leute blockieren - warum geht das nicht?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Leute blockieren - warum geht das nicht?

      Ich wollte mal darauf hinweisen, dass die Blockieren-Funktion des Forums nicht funktioniert. Wenn ich jemanden, der mich mit seinem Output nervt und mir deshalb den Aufenthalt im Forum vermiest, blockiere, passiert überhaupt nichts, ich kriege ihren ganzen Kram trotzdem präsentiert. In anderen Foren ist es so, dass man dann die Inhalte des Blockierten nicht mehr lesen kann, was mir sehr recht wäre.

      Läge es vielleicht im Bereich des Möglichen, dass diese Funktion in der Forensoftware nicht aktiviert wurde? Wenn ja, wäre es ausgesprochen nett, wenn sie denn aktiviert würde. Ich brauche jetzt keine Diskussion über den Sinn des Blockierens, mir würde es einfach besser im Forum gefallen, wenn ich bestimmte Leute nicht mehr lesen müsste. Insbesondere, wenn diese dann auch noch extrem omnipräsent sind und man ihnen kaum entgehen kann. Das ist meine eigene Entscheidung und sollte ja normalerweise von der Software unterstützt werden.

      Danke für die Aufmerksamkeit.
    • Das ist KEIN Fehler der Forensoftware.
      Es ist sehr umstritten, dass die Macher unter WBB4 das so geändert haben.
      Aber hier ist eine sehr effektive Methode beschrieben (mit Adblock): Hilfe, Tipps & Tricks im Umgang mit der Forensoftware und Computern allgemein
      Falls es Probleme mit der Blockierregel gibt oder so, dann schreib.
      In letters of gold on a snow white kite I will write "I love you"
      And send it soaring high above you for all to read
    • Ich copypaste mal:

      Beiträge von bestimmten Usern blockieren

      Es ist nach aktuellem Stand (22.10.2015) kein Fehler der Forensoftware, dass Beiträge von blockierten Usern angezeigt werden. Wenn man das Addon "Adblock Plus" im Browser installiert hat, dann kann man mit der folgenden Anleitung dennoch Beiträge von einzelnen Usern blockieren. Hinweis: In der Anleitung wurde Adblock Plus unter Firefox 41 verwendet. Adblock Plus gibt es auch für andere Browser, allerdings kann es deshalb leichte Abweichungen geben, die Blockierregel hingegen ist dennoch stets dieselbe. Zukünftig kann es zudem, bedingt durch neue Versionen von Browsern und dem Addon Adblock Plus, Abweichungen im Umgang geben.


      1. Man klickt auf das Profil/Nick (Link) des Users, den man blockieren möchte.
      2. Man sieht dann in der Browserleiste (oder unten links) eine URL, die so aussieht: http://aspies.de/selbsthilfeforum/index.php?user/UserID-Username
      Vor der Endung "-Username" steht eine Zahl. Das ist die User-ID, die man zum Blockieren braucht.
      Hinweis: UserID und Username stehen hier nur anstelle der ID-Nummer (Zahl) bzw. Nick des Users.
      3. → Extras → Adblock Plus → Filtereinstellungen → Eigene Filter
      4. dann "Blockierregel" links auswählen (achtet darauf, dass der Haken gesetzt ist!)
      5. dann rechts daneben "Filter hinzufügen" wählen und folgende Regel einfügen (ZAHL steht für die User-ID, nur die Zahl!): aspies.de##ARTICLE[data-user-id="Zahl"]


      Ein Beispiel wie die Blockierregel aussieht, die man einfügen muss. Als Beispiel wird hier mal das MOD-TEAM genommen. Das MOD-TEAM hat die User-ID 6. Entsprechend würde die Blockierregel so aussehen: aspies.de##ARTICLE[data-user-id="6"]
      Man sieht zwar den User in den Unterforen gelistet, aber wenn man einen Thread aufruft, wo der User geschrieben hat, dann fehlt der Beitrag einfach. Am Beispiel MOD-TEAM kann man einfach mal die Forenregeln aufrufen. Der Thread ist zwar da und das MOD-TEAM wird als letzter Autor genannt, aber wenn man ihn anklickt, dann ist da kein Beitrag vom MOD-TEAM. Es empfiehlt sich im eigenen Interesse im Anschluss (falls ihr das als Test mit dem MOD-TEAM probiert), das MOD-TEAM nicht zu blockieren.


      Falls man noch kein Adblock Plus installiert hat, dann kann man das unter Firefox z. B. so installieren:
      → Extras → Addons → Addons suchen → "Adblock Plus" in die Suchleiste dort eingeben und dann zu Firefox hinzufügen.
      In letters of gold on a snow white kite I will write "I love you"
      And send it soaring high above you for all to read
    • OK, das wirkt etwas kompliziert, aber es funktioniert dafür hervorragend! Vielen Dank für die ausführliche Erklärung! Endlich werde ich von unerwünschter textlicher Diarrhoe verschont. :d

      Damit ist das Forum gleich wieder ein ganzes Stück attraktiver für mich, weil ich jetzt nicht mehr so viel scrollen muss, um den unerwünschten Beitrag schnell wegzubekommen.
    • Ich bedanke mich auch mal, funktioniert und verschafft mir nun etwas mehr Ruhe.

      Frage mich dennoch was eine "Blockieren" Funktion soll wenn sie dann letztlich doch nichts blockiert. Was für ein schlechter Entwickler denkt sich denn so einen (Pardon) Bullshit aus?

      Peace
      TK
      Excuse me but I was wrong... :(
    • Die Funktion blockiert private Nachrichten von dem User, den man ignoriert.
      Hier eine Diskussion des Herstellers: community.woltlab.com/thread/1…ennoch-sichtbar/?pageNo=1

      Ich selbst halte die Woltlab-Software für eine gute durchdachte Software, aber in dem Punkt mit dem Blockieren sind die Leute meiner Meinung nach auf dem Irrweg. Die Entscheidungsfreiheit sollte da beim User liegen.
      In letters of gold on a snow white kite I will write "I love you"
      And send it soaring high above you for all to read
    • Lange Zeit habe ich mit Hilfe von ABP einzelne Avatare die mich triggern blockiert.
      Seit einiger Zeit verschwinden aber , sobald ich ABP für das forum aktiviere, sämtliche Grafiken und ich habe nur noch Schrift.

      Das sieht dann so aus ( Ausschnitt) :


      Da das sehr unübersichtlich wird muss ich ADP deaktivieren für aspies.de und kann somit auch keine einzelnen Grafiken mehr blockieren. :(
      Ich habe ABP auch schon neuinstalliert- aber dasselbe Ergebnis.
      Hat jemand eine Idee, was dahinter stecken mag und wie ich das beheben kann?
    • hmm gerade probiert..
      mit ABP und dem neuesten Firefox unter Windows 10 - keine Probleme, auch wenn ich versuchsweise einen Avatar blocke
      Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe.
      Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.
    • :roll: der firefox wird automatisch aktualisiert, sollte die neueste Version sein.
      Habe aber ein windows 7.

      Ich habe ABP jetzt einfach deinstalliert und nutze einen anderen Blocker (uBlock) mit dem es auch klappt.
    • ifi wrote:

      Hat jemand eine Idee, was dahinter stecken mag und wie ich das beheben kann?
      Merkwürdig. Ich hab eben mal just4fun ABP installiert und alles war in Ordnung.
      Ich wollte alternativ mal uBlock Origin vorschlagen und damit kannst du auch einzelne Avatare blocken. Es funktioniert ziemlich ähnlich (→ rechter Mausklick → "Element blockieren" auswählen).

      Keine Ahnung woran es liegt. Tritt es denn nur bei Aspies-Forum auf, auch nach der Neuinstallation OHNE eigene Filterregeln?

      Spontan hätte ich auf einen Fehler des Bedieners getippt, der von hier aus nicht zu erkennen ist, weil möglicherweise was übersehen wurde. In erster Linie hätte ich auf fehlerhafte Filterregeln getippt oder blockierte Skripte oder so...
      In letters of gold on a snow white kite I will write "I love you"
      And send it soaring high above you for all to read
    • Hyperakusis wrote:

      Tritt es denn nur bei Aspies-Forum auf, auch nach der Neuinstallation OHNE eigene Filterregeln?
      Ja, es tauchte nur auf der Aspies Seite auf, ohne daß ich neue Regeln festgelegt hatte.

      Hyperakusis wrote:

      In erster Linie hätte ich auf fehlerhafte Filterregeln getippt oder blockierte Skripte oder so...
      Vielleicht hatte ich doch ausversehen irgendeine Filterregel aktiviert die auch nach Neuinstallation übernommen wurde :roll: .
      Danach hatte ich sogar schon geschaut, konnte aber nichts dementsprechendes erkennen.
      Naja, als ich ABP eben nochmal neu installieren wollte entdeckte ich halt uBlock Origin und es funzte spontan.
      Und gemäß der Idee
      - never change a running System-
      bleibe ich jetzt mal erleichtert dabei .
      Auch wenn ich dadurch das ABP Rätsel nicht gelöst habe...
      wenn nochmal jemand so ein Problem haben sollte kann ich ggfls. ja mal weiterforschen.

      The post was edited 2 times, last by ifi ().

    • Morgenstern wrote:

      Wie schaut so ein triggernder Avatar aus? Ich meine - zu leuchtende Farben? Oder ein komisches Muster?
      Es ist weniger der unmittelbare Sinnesreiz als meine Assoziativen Bilderketten die einzelne Avatare in mir auslösen, die mich wenn überfordern.
      Ist also mehr mein Innenleben als das Foto an sich.
      Anfangs hatte ich lange Zeit sämtliche Avatarbilder und Signaturen ausgeschaltet , weil sie mich beim Lesen zu sehr abgelenkt haben.
      Zumindest im alten Forum gab es diese Funktion.

      Aber ich bin was das angeht besser im Verarbeiten geworden, ich kann das Ablenkende besser ausblenden, vielleicht auch, weil ich mich mehr an das Forum gewöhnt habe im Laufe der Jahre.
      An Tagen, an denen ich reizüberfluteter bin ist dann die Ausblendefunktion hilfreich für mich beim Lesen.
    • ifi wrote:

      Anfangs hatte ich lange Zeit sämtliche Avatarbilder und Signaturen ausgeschaltet , weil sie mich beim Lesen zu sehr abgelenkt haben.
      Zumindest im alten Forum gab es diese Funktion.
      Die gibt es immer noch
      Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe.
      Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.
    • Morgenstern wrote:

      Ginome wrote:

      Die gibt es immer noch
      Für Signaturen ja, aber für Avatare? Das wäre mir auch neu...
      Stimmt, Du hast recht.

      Wäre vielleicht eine Idee einen Style ohne Avatare anzubieten.
      Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe.
      Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.
    • So einen Style ohne Avatare kann man mit 2-3 Klicks machen (indem man z. B. wie bei Adblock in diesem Unterforum beschrieben wurde oder eben hab ich mal mit uBlockOrigin, da kam mir das noch einfacher vor). Man kann schon recht viel selbst bestimmen. Wenn mich bei Wikipedia mal wieder ein nerviger Spenden-Banner stört, dann mach ich den weg. :d
      In letters of gold on a snow white kite I will write "I love you"
      And send it soaring high above you for all to read
    • Hyperakusis wrote:

      So einen Style ohne Avatare kann man mit 2-3 Klicks machen (indem man z. B. wie bei Adblock in diesem Unterforum beschrieben wurde oder eben hab ich mal mit uBlockOrigin, da kam mir das noch einfacher vor). Man kann schon recht viel selbst bestimmen. Wenn mich bei Wikipedia mal wieder ein nerviger Spenden-Banner stört, dann mach ich den weg. :d
      Hmm ok funzt.. aber das Board ist nicht mehr wirklich benutzbar. Diese Miniavatare sind nämlich auch weg und damit auch die damit verknüpften Links.
      Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe.
      Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.

      The post was edited 1 time, last by Ginome ().

    • Ginome wrote:

      Hmm ok funzt.. aber das Board ist nicht mehr wirklich benutzbar. Diese Miniavatare sind nämlich auch weg und damit auch die damit verknüpften Links.
      Das stimmt leider. Ich hab im Moment nicht die Zeit, inwieweit man auch das Problem beheben könnte. Eine spontane Idee wäre eine Art Ausnahmeregelung für die Endungen *-32.jpg und *-32.png. Ansonsten wäre eine Idee noch dort anzusetzen wo das Blocken von ganzen Beiträgen ansetzt. Allerdings hab ich im Moment nicht die Zeit mich damit mal genauer zu befassen, ob und wie das funzt.

      Was ich noch weiter oben vergessen hatte:
      Ich empfehle es Dinge selbst zu blockieren oder umzugestalten auch deshalb, weil einem an quasi jedem Ort im Internet störende Dinge begegnen können. Daher ist es doch ganz gut und praktisch, wenn man weiß wie man Nerviges beseitigen kann dachte ich mir. Wenn eine Webseite z. B. klasse ist, aber man z. B. die grelle Farbe unerträglich findet - man muss den Standard ja nicht annehmen, auch wenn man vermutlich den meisten Seiten ihren eigenen Stil in den Einstellungen erlaubt. Wir hatten unter WBB3 eine Kontroverse wegen langatmige Umfrage, auch das kann man ja blocken. Daher denke ich mir, dass es gut ist, wenn man selbst auch weiß was man machen kann, damit man nicht immer auf die anderen warten muss.
      In letters of gold on a snow white kite I will write "I love you"
      And send it soaring high above you for all to read