Kalender: Anzeige verstümmelt, nachträgliche Bearbeitung unmöglich!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kalender: Anzeige verstümmelt, nachträgliche Bearbeitung unmöglich!!!

      Hallo zusammen,

      ich bin mir nicht sicher, ob das hier das richtige Unterforum ist, also falls nicht, bitte entsprechend verschieben!!!


      Also: der Aspies e.V. Selbsthilfe Kalender wird momentan nur arg verstümmelt dargestellt. Ich habe dies mit mehreren Browsern ausprobiert. Vllt. hat das die Administration bisher noch nicht bemerkt. Außerdem – und das ist mein eigentlicher Grund für dieses Posting – erfolgt beim Klicken auf einzelne Einträge keine Reaktion, weder dass einzelne Einträge ausführlich in neuen Fenstern bzw. Tabs angezeigt werden noch dass man erstere bearbeiten kann.
      Anylike, Anywhere, Anytime.
      Just Do It - Together!!!

      Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"!
    • Donnerschlach schrieb:

      Außerdem – und das ist mein eigentlicher Grund für dieses Posting – erfolgt beim Klicken auf einzelne Einträge keine Reaktion, weder dass einzelne Einträge ausführlich in neuen Fenstern bzw. Tabs angezeigt werden noch dass man erstere bearbeiten kann.
      Ich habe eben testweise auf ein paar Einträge gedrückt. Es kommt ein Popup in dem der Eintrag angezeigt wird.
      Ändern habe ich selbstverständlich nicht versucht ich trage da ja auch nichts ein. Ich vermute auch, dass man entsprechende Rechte benötigt.
      Anyway.. jedenfalls reagiert der Kalender beim Anklicken der Einträge - mit einem Popup.
      Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe.
      Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.
    • Das sieht bei mir aus wie immer.

      Was nutzt Ihr denn für einen Browser? Und ist der aktuell?

      edit: Ich habe jetzt ein paar Browser ausprobiert und den beschriebenen Fehler in Chrome entdeckt.
      In Firefox, IE11 und Opera läuft das alte Board und auch der Kalender einwandfrei.
      Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe.
      Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ginome () aus folgendem Grund: Nachtrag

    • Es dürfte an Blockierung gemischter Inhalte liegen, ein Problem das wir uns offenbar mit dem HTTPS-Wunsch eingefangen haben.
      Wenn man beim Kalender auf das Schloß in der URL-Leiste klickt, dann gibt es dort die Option "Schutz momentan deaktivieren". Beim alten Forum funzt auch leider das nicht, beim Kalender sieht dieser zumindest dann normal aus.

      Hier genauer erklärt: support.mozilla.org/de/kb/Wie-…her-sind-meine-Sicherheit
      In letters of gold on a snow white kite I will write "I love you"
      And send it soaring high above you for all to read
    • Ich habe das Problem bei Chrome gefunden und behoben. xD
      Hyperakusis' Beitrag hat mich auf die Idee gebracht.

      In der Adressleiste rechts ist eine Art Wappen und ein Stern.
      Wenn man auf das Wappen klickt bekommt man folgende Meldung:
      "Diese Seite versucht Scripts aus nicht authentifizierten Quellen zu laden."
      Darunter ist ein Link "Unsichere Scripts laden".
      Auf diesen Link klicken und zack ist alles so wie es soll. Nur in der Adressleiste ist jetzt "Https" rot durchgestrichen.
      Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe.
      Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.
    • Shenya schrieb:


      Ich habe Firefox, aktuellste Version und es funktioniert nicht.
      Dann versuche das doch mal:

      Hyperakusis schrieb:

      Es dürfte an Blockierung gemischter Inhalte liegen, ein Problem das wir uns offenbar mit dem HTTPS-Wunsch eingefangen haben.
      Wenn man beim Kalender auf das Schloß in der URL-Leiste klickt, dann gibt es dort die Option "Schutz momentan deaktivieren". Beim alten Forum funzt auch leider das nicht, beim Kalender sieht dieser zumindest dann normal aus.

      Hier genauer erklärt: support.mozilla.org/de/kb/Wie-…her-sind-meine-Sicherheit
      Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe.
      Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.
    • Ich habe bisher folgende Browser probiert:

      Firefox: gemischte Inhalte werden "verstümmelt" dargestellt, die Blockierung lässt sich nicht aufheben. Spoiler (z. B. in den Forenregeln) lassen sich nicht öffnen, Login erst recht nicht möglich.
      Chromium: zeigt die gemischte Inhalte "verstümmelt" an, die Aufhebung der Blockierung löst das Problem. Ein Login im alten Forum ist mir dennoch nicht möglich, aber man erinnert sich an das Chromie-Login-Problem.
      Rekonq, Epiphany: gemischte Inhalte werden völlig normal angezeigt, aber ein Login im alten Forum ist dennoch nicht möglich.

      Kannst du dich einloggen, Ginome?
      In letters of gold on a snow white kite I will write "I love you"
      And send it soaring high above you for all to read

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Hyperakusis () aus folgendem Grund: KORRIGIERT... und nochmals korrigiert ;-)

    • hmm ok.. jetzt versucht: nein, geht nicht
      Ich dachte natürlich das das geht xD
      Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe.
      Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.
    • OK, danke für Eure Hilfe. Ich konnte Termine eintragen bzw. ändern :]

      Allerdings sind mir im Zuge dessen zwei Sachen aufgefallen:

      1.: Obwohl ich im Januar Termine fürs gesamte Jahr 2016 eingetragen habe fehlten jetzt sämtliche Termine ab August. Die habe ich natürlich wieder eingetragen :nerved: Es geht auch nicht nur mir so: Ab August ist der gesamte Kalender ziemlich leer. Vllt. sollte man mal einen Rundruf wg. Terminerneuerung an die SHG-"Chefs" (soweit bekannt) starten.

      2.: Es warten noch zwei Termine auf Freischaltung!
      Anylike, Anywhere, Anytime.
      Just Do It - Together!!!

      Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"!