Allgemeine Haushalts- und Alltagsfragen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • >Kurios:

      Ich habe heute Abend mal nach einigen Tagen versucht meinen PC zu starten.
      Wie man sieht, scheint er [im Moment] zu funktionieren.
      Ich musste zuvor aber die Uhr neu einstellen, das ging.
      Vielleicht hilft es den PC-Profis hier genauer hinter das PC-Problem zu kommen, was das sein kann.
      Mein PC ist ein DELL Optiplex 790 (Intel inside Core i3).
      Gerade bemerke ich, dass die Uhrzeit und das datum rechts unten gar nicht eingeblendet wird - das ist seltsam.
      :nerved:
      Moderne linke Berichterstattung: weglassen, umdeuten, dämonisieren Andersdenkender.
      "Jesus? Ist das nicht dieser fiktive Kobold?"
    • Laut Fotos von Google ist beim Dell Optiplex 790 ist die Batterie gut erreichbar direkt neben den Speicherriegeln am Rand des Mainboards, Richtung Gehäusefront.
      Da kannst du einfach das Gehäuse aufmachen und sie gegen eine neue CR2032 tauschen. Am besten vorher gucken, ob es wirklich eine ist. Je nach Mainboard kann man den Rechner heruntergefahren am Strom lassen und muss nach dem Wechsel nicht die BIOS-Einstellungen prüfen. Da weiß ich nicht wie es bei Dell ist.

      Edit: Dell schreibt, es ist eine CR2032 und dass man den Stecker ziehen soll. Dann mach' das mal.
    • Nervenbündel wrote:

      Verkauft wurde die Kiste 2011 und ist damit 11 Jahre alt.
      Das Datum wurde nach dem "Problem" auch immer auf März 2011 eingestellt.
      Den Batteriewechsel mache ich dann wenn die Hitzewelle vorbei ist und ich einen kühlen Kopf dafür habe.
      Wenn es wirklich die Batterie war, und diese 11 Jahre hielt - allerhand.
      Moderne linke Berichterstattung: weglassen, umdeuten, dämonisieren Andersdenkender.
      "Jesus? Ist das nicht dieser fiktive Kobold?"
    • prinzcharles wrote:

      Wenn es wirklich die Batterie war, und diese 11 Jahre hielt - allerhand.
      So allerhand ist das nicht. Es fließt so gut wie kein Strom aus der Batterie und Lithium Batterien halten lange, also die Lagerfähigkeit ist hoch. Normale Batterien vergammeln auch ohne Gebrauch nach ein paar Jahren.
      Soweit ich weiß geben die Hersteller selbst eine Lagerfähigkeit von Lithium Batterien von mindestens 10 Jahren an.
      Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. Erasmus von Rotterdam (1465/1469 - 1536)
    • Heute bekam ich vom örtlichen Stromanbieter eine Werbeschreiben:
      Highspeed-Internet und Telefonflatrate ins Festnetz für 24,90 monatlich !!

      Schon vor ca. 2 Jahren hat der Vermieter den örtlichen Stromanbieter ins Boot genommen und für alle Mieter deren Fernsehangebot eingesspeist.
      Da bekomme ich auch ohne Extrakosten österreichisches und Schweizer TV.
      Moderne linke Berichterstattung: weglassen, umdeuten, dämonisieren Andersdenkender.
      "Jesus? Ist das nicht dieser fiktive Kobold?"
    • prinzcharles wrote:

      Heute bekam ich vom örtlichen Stromanbieter eine Werbeschreiben:
      Highspeed-Internet und Telefonflatrate ins Festnetz für 24,90 monatlich !!
      Highspeed-Internet ist wieviel Up/Down-Speed?
      Telefonflatrate ins Festnetz braucht man nicht mehr. Heute ist mobil und Hänndie.
      ...für 24,90 monatlich: funktioniert nicht meistens nicht so, wie es im Werbeblättchen steht.

      prinzcharles wrote:

      Da bekomme ich auch ohne Extrakosten österreichisches und Schweizer TV.
      Sicher?
      Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. Erasmus von Rotterdam (1465/1469 - 1536)
    • prinzcharles wrote:

      Sogar die Nicht-HD-Sender haben fast ein so scharfes Bild, wie die HD-Sender.
      Hölle! SD = nicht-HD ist sichtlich unschärfer als HD und Full-HD ist noch einen Ticken besser als HD.
      Wenn du den Unterschied nicht oder kaum siehst,
      • kuckst du entweder noch auf einem Röhren TV (schmeiß Tonne, Stromverbrauch!),
      • dein TV kann kein HD auch wenn drauf stand "HD ready", was heißt, dass es keine HD-Auflösung macht weil es die nicht kann, es kann aber HD-Signale verarbeiten und die schlechter machen,
      • deine Media-Box/Modem kann kein HD-Signal ausgeben.
      Full-HD gibt es nur beim einem deutschsprachigen Sender und das ist ein Ösi und heißt Servus TV. Die anderen frei empfangbaren sind HD oder SD. Abr vllt. schafft Deutschland den Sprung in die Full-HD Welt bis 2030. :d Andere machen dann schon standardmäßig 4k, aber egal. Die freien Privaten machen maximal SD.
      Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. Erasmus von Rotterdam (1465/1469 - 1536)
    • prinzcharles wrote:

      Sogar die Nicht-HD-Sender haben fast ein so scharfes Bild, wie die HD-Sender.
      Geht mir bei meinem 80cm Samsung-TV auch so. Der scheint die SD-Bilder nachzuschärfen und durch die geringe Bildgröße kommt FullHD nicht wirklich zur Geltung. Aber die ÖR senden ja auch noch viel in HDready/720p.
      _,.-o~^°´`°^~o-.,_Ich ess Blumen...,.-o~^°´`°^~o-.,_
    • Ich finde die SD Sender auch mehr als ok, kann keinen wirklichen Vorteil sehen bei den HD Sendern. Man müsste ja auch noch extra dafür bezahlen. Sehe ich nicht ein, wenn ich keine Verbesserung sehe. Dafür darf ich mir dann ab und zu so einen aufdringlichen Banner während einer Sendung ansehen, auf dem steht der Hinweis, dass ich den Sender noch nicht in HD ansehe. Ich brauche das auch nicht.
      Glaub nicht alles, was du denkst.
    • Garfield wrote:

      Aber die ÖR senden ja auch noch viel in HDready/720p.
      Die senden nur in HD (720p, Full-HD ist 1080 bzw. 1280x1080), manchmal aber auch in SD aber nie in Full-HD.

      kim wrote:

      kann keinen wirklichen Vorteil sehen bei den HD Sendern.
      Den Unterschied sieht man aber!

      kim wrote:

      Man müsste ja auch noch extra dafür bezahlen.
      Beim ÖR nicht, das Zeug kommt so vom Satellit bzw. von der Schüssel. Bei den Privatsendern muss man für HD lacken.

      kim wrote:

      Dafür darf ich mir dann ab und zu so einen aufdringlichen Banner während einer Sendung ansehen, auf dem steht der Hinweis, dass ich den Sender noch nicht in HD ansehe.
      Wo gibt es denn das? Kuckst du über Satellit? Da kucke ich die ÖR Sender, die mit HD enden, also z. B. ARD alpha HD oder West3 HD.
      Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit. Erasmus von Rotterdam (1465/1469 - 1536)
    • Aldana wrote:

      Für mein Sehempfinden ist HD außer bei Naturdokus einfach nur unangenehm überscharf.
      Mir ist das auch unangenehm, wenn das Bild zu scharf ist. Mein Gehirn kommt da nicht mehr mit der Verarbeitung mit.

      Aber fernsehen tue ich sowieso nicht.
      "Das ganze Unglück der Menschen rührt allein daher, dass sie nicht ruhig in einem Zimmer zu bleiben vermögen." ~ Blaise Pascal
      Ich hab mehr Spielwiesenbeiträge als du!