Pinned Hilfe, Tipps & Tricks im Umgang mit der Forensoftware und Computern allgemein

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hilfe, Tipps & Tricks im Umgang mit der Forensoftware und Computern allgemein

    Beiträge von bestimmten Usern blockieren

    Es ist nach aktuellem Stand (22.10.2015) kein Fehler der Forensoftware, dass Beiträge von blockierten Usern angezeigt werden. Wenn man das Addon "Adblock Plus" oder "uBlock Origin" im Browser installiert hat, dann kann man mit der folgenden Anleitung dennoch Beiträge von einzelnen Usern blockieren. Die folgende Anleitung ist für Adblock Plus. Die ersten beiden Schritte sind bei "uBlock Origin" aber identisch. Der Unterschied bei uBlock Origin liegt darin, dass man dort nach den Punkten 1-2 auf das Symbol des Addons (uBlock Origin) mit dem Pfeil gehen muss und dann den rechten Mousebutton klickt. Es öffnet sich ein kleines Fenster mit einem Zahnrad links oben. Dieses Zahnrad klickt man an und wählt aus dem neuen Fenster "Meine Filter". Dort kann man dann genauso wie für Adblock Plus beschrieben und wie im Beispiel mit dem MOD-TEAM dieselbe Blockierregel einfügen. Am einfachsten wäre es, wenn man sich die Regel unten aus dem Beispiel in die Zwischenablage kopiert, unter meine Filter einfügt und dann entsprechend die Zahl (User-ID) anpasst.

    1. Man klickt auf das Profil/Nick (Link) des Users, den man blockieren möchte.
    2. Man sieht dann in der Browserleiste (oder unten links) eine URL, die so aussieht: http://aspies.de/selbsthilfeforum/index.php?user/UserID-Username
    Vor der Endung "-Username" steht eine Zahl. Das ist die User-ID, die man zum Blockieren braucht.
    Hinweis: UserID und Username stehen hier nur anstelle der ID-Nummer (Zahl) bzw. Nick des Users.
    3. → Extras → Adblock Plus → Filtereinstellungen → Eigene Filter
    4. dann "Blockierregel" links auswählen (achtet darauf, dass der Haken gesetzt ist!)
    5. dann rechts daneben "Filter hinzufügen" wählen und folgende Regel einfügen (ZAHL steht für die User-ID, nur die Zahl!): aspies.de##ARTICLE[data-user-id="Zahl"]

    Ein Beispiel wie die Blockierregel aussieht, die man einfügen muss. Als Beispiel wird hier mal das MOD-TEAM genommen. Das MOD-TEAM hat die User-ID 6. Entsprechend würde die Blockierregel so aussehen: aspies.de##ARTICLE[data-user-id="6"]
    Man sieht zwar den User in den Unterforen gelistet, aber wenn man einen Thread aufruft, wo der User geschrieben hat, dann fehlt der Beitrag einfach. Am Beispiel MOD-TEAM kann man einfach mal die Forenregeln aufrufen. Der Thread ist zwar da und das MOD-TEAM wird als letzter Autor genannt, aber wenn man ihn anklickt, dann ist da kein Beitrag vom MOD-TEAM. Es empfiehlt sich im eigenen Interesse im Anschluss (falls ihr das als Test mit dem MOD-TEAM probiert), das MOD-TEAM nicht zu blockieren.

    Falls man noch kein Adblock Plus installiert hat, dann kann man das unter Firefox z. B. so installieren:
    → Extras → Addons → Addons suchen → "Adblock Plus" in die Suchleiste dort eingeben und dann zu Firefox hinzufügen.


    ***

    Blockieren von einzelnen Avataren oder sonstigen Grafiken

    Es kann ja mal sein, dass man ein bestimmtes Avatar eines Users nicht mag. Es kann ebenso mal sein, dass man z. B. die Schildersmileys nervig findet. Mit dem Addon "Adblock Plus" lassen sich einzelne Grafiken wie Avatare oder Smileys selektiv blockieren. So geht es:
    1. mit dem Mauspfeil auf die Grafik (z. B. Avatar eines Users) gehen
    2. → rechter Mausklick → "Adblock Plus: Grafik blockieren" auswählen
    3. dann öffnet sich ein Fenster und es empfiehlt sich dort dann "Benutzerdefiniert" zu wählen, damit wirklich nur die einzelne Grafik blockiert wird. Im Anschluss auf "Filter hinzufügen" klicken.

    Um eine Blockierregel zu entfernen geht man folgendermassen vor:
    1. im Browser auf Extras klicken (alternativ kann auch auf das Adblock Plus-Symbol klicken) und dann "Filtereinstellungen" wählen
    2. links geht man mit dem Mauspfeil auf das Feld, wo bei "Blockierregeln" ein Haken gesetzt ist und klickt einmal, so dass rechts daneben die Blockierregeln angezeigt werden. Dort wählt man dann die Blockierregel ab, die man entfernen möchte.

    ***

    Objekte blockieren (z. B. Umfrage-Tabellen oder "Neu"-Schild bei neuen Beiträgen)

    Wenn man z. B. Umfragetabellen in Threads nervig findet, dann kann man diese ebenso blockieren. Hierzu empiehlt sich Addon Plus mit der Erweiterung "Element Hiding Helper für Adblock Plus" zu installieren. Diese Erweiterung am besten im Browser unter "Addons suchen" suchen und dann installieren. Wenn man diese Erweiterung nicht installieren möchte, man Adblock Plus installiert hat, dann reicht auch das Hinzufügen folgender Blockierregel (stets so wie in anderen Beispielen hier beschrieben): aspies.de##.container.containerPadding.pollContainer

    Wenn man mit "Element Hiding Helper für Adblock Plus" zum Beispiel Umfrage-Tabellen im Forum blockieren möchte, dann geht man folgendermassen vor:
    1. man ruft einen Thread auf, indem es eine Umfrage gibt
    2. man klickt auf das Adblock Plus-Symbol im Browser, falls das Icon nicht sichtbar ist in der Browserleiste, so findet man Adblock Plus unter Firefox z. B. auch unter "Extras"
    3. aus dem Fenster von Adblock Plus wählt man dann "Element zum Verstecken auswählen"
    4. dann öffnet sich ein schwarzes Fenster, das Steuerungen über die Tastatur anzeigt
    5. man geht nun mit dem Mauspfeil so über die Umfrage-Tabelle, dass sie komplett ausgewäglt ist (so wie unten auf dem Bild dargestellt wird)
    6. dann linker Mausklick und "Filterregel hinzufügen" klicken

    elementblockbeispiel.jpg

    Wenn man so eine Filterregel wieder entfernen möchte, dann macht man das genauso wie oben unter "Blockieren von einzelnen Avataren oder sonstigen Grafiken" beschrieben wurde, nur eben sind dann entsprechend die Regeln zum Verstecken von Elementen zu bearbeiten.

    ***

    Alle Avatare im Forum blockieren (einschliesslich auf der Hauptseite und in den Unterforen)

    1. man klickt auf das Adblock Plus-Symbol im Browser, falls das Icon nicht sichtbar ist in der Browserleiste, so findet man Adblock Plus unter Firefox z. B. auch unter "Extras"
    2. → "Filtereinstellungen" → "Eigene Filter" auswählen
    3. links im Fenster "Blockierregeln" einen Haken setzen und auf das Feld klicken
    4. rechts daneben dann "Filter hinzufügen" klicken und folgende Blockierregel einfügen: aspies.de##.userAvatarImage

    Wenn man so eine Filterregel wieder entfernen möchte, dann macht man das genauso wie oben unter "Blockieren von einzelnen Avataren oder sonstigen Grafiken" beschrieben wurde, nur eben sind dann entsprechend die Regeln zum Verstecken von Elementen zu bearbeiten.
    In letters of gold on a snow white kite I will write "I love you"
    And send it soaring high above you for all to read

    The post was edited 1 time, last by Hyperakusis ().

  • Videos einbetten

    Wenn man ein Video einbetten möchte, dann braucht man nur den Link posten. Man sieht das Video aber erst eingebettet, wenn man auf Vorschau (→ Erweiterte Antwort) klickt oder den Beitrag abgeschickt hat. Die Verwendung eines BBCodes ist nicht mehr notwendig. Wenn man nur einen Link, ohne automatische Einbettung, posten möchte, dann ist das so zu machen:[url]Video-URL[/url]

    Folgende Portale werden von der Forensoftware bei der Einbettung aktuell unterstützt:

    - Youtube
    - Dailymotion
    - MyVideo
    - Clipfish
    - Vimeo
    - Veoh
    - github gist
    - Soundcloud
    - Soundcloud set
    In letters of gold on a snow white kite I will write "I love you"
    And send it soaring high above you for all to read
  • Bilder verkleinern/vergrössern (Bilder skalieren)

    Das kann man z. B. mit dem mächtigen Programm GIMP erledigen.

    1. Bild laden
    2. Dann unter "Bild" die Option "Bild skalieren" auswählen und dort die gewünschte Grösse eingeben. Die Auflösung kann man beibehalten. Das Kettensymbol dient dazu, dass die Seitenverhältnisse beibehalten werden. Ändert man z. B. die Höhe, dann wird die Breite automatisch angepasst. Anstatt "px" kann man z. B. auch "Prozent" wählen und so ein Bild beispielsweise um 50% vergrössern oder verkleinern.
    3. Zum Abschluss unter "Datei" die Option "Exportieren als..." wählen, um das Bild zu speichern.

    ***


    Dateigrösse von Bildern verkleinern

    Manchmal gibt es die Situation, dass die Dateigrösse eines Bildes zu gross ist, um sie hochzuladen, aber an der Bildgrösse möchte man möglichst nichts ändern. Die Dateigrösse lässt sich so verkleinern:

    - Bilddatei als .jpg speichern
    - die Qualität des Bildes verringern:
    → Bild z. B. mit GIMP laden
    → Bild erneut speichern, indem man "Exportieren als..." wählt
    → dem Dateinamen die Endung .jpg geben
    → im sich öffnenden Dialogfenster die Option "Vorschau im Bildfenster anzeigen" wählen
    → mit dem Schiebregler die Qualität langsam verringern (die Qualität verschlechtert sich dabei, anfangs jedoch kaum bemerkbar, gleichzeitig sinkt die angezeigte Dateigrösse aber stark)
    → anschliessend auf "exportieren" klicken, um das Bild zu speichern

    Ein Beispiel für verringerte Qualität mit der oben beschriebenen Methode:

    jpg-Bild (Original) mit einer Dateigrösse von 89,51 kB
    jpg-v1.jpg


    jpg-Bild mit verringert Qualität mit einer Dateigrösse von 40,61 kB. Die Qualität ist zwar deutlich schlechter (wurde bewusst soweit verringert), aber noch zumutbar, die Dateigrösse wurde dafür aber auch in etwa halbiert.
    jpg-v2.jpg
    In letters of gold on a snow white kite I will write "I love you"
    And send it soaring high above you for all to read