Ein Thread wird immer oben oben angezeigt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ein Thread wird immer oben oben angezeigt

      Hallo zusammen,

      Ich brauche mal eure Hilfe. Seit einiger Zeit habe ich folgendes Problem:

      Auf der Forum-Übersichtsseite wird ja unter jeder Rubrik der Thread/das Thema mit der letzten Aktivität angezeigt. Nun ist es bei einer Rubrik so, dass immer das gleiche Thema angezeigt wird, obwohl dort schon länger keine Aktivität mehr war.
      Wenn ich die Rubrik öffne, ist alles richtig sortiert und das Thema ist nicht als ungelesen markiert.

      Ich habe schon versucht mit neu einzuloggen, Cache zu leeren, die Einstellungen hier im Forum zu ändern, welche Beiträge zu oberst angezeigt werden sollen. Das hat alles nichts gebracht.

      Ich bin übrigens immer am Handy hier online. Im Desktop-Modus ist es aber genauso.

      Habe ich irgendeine Einstellung übersehen? Ist das ein Fehler?
      Es nervt mich jedenfalls.
    • Needle wrote:

      Nun ist es bei einer Rubrik so, dass immer das gleiche Thema angezeigt wird, obwohl dort schon länger keine Aktivität mehr war.
      Das ist bei mir auch schon lange so, bei der Rubrik "über den Tellerrand". Ich habe aber auch schon beobachtet, dass manchmal ganze Unterthreads in der Übersicht fehlten. Dieser Bug war jedoch immer nur von kurzer Dauer.
      "Auf der Metaebene lässt sich Abstand gewinnen zum Geschehen. [...] Und dabei zeigt sich, dass es andere Perspektiven, andere Erlebensweisen und viel mehr Möglichkeiten für Lösungen gibt, als sich der Mensch in seiner alten kleinen Welt hatte träumen lassen." (Brit Wilczek)
    • Needle wrote:

      Nun ist es bei einer Rubrik so, dass immer das gleiche Thema angezeigt wird, obwohl dort schon länger keine Aktivität mehr war.
      Der Thread wird gepinnt sein :d
      Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe.
      Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.
    • Ich hab das Ding im Vorstellungsbereich geschoben, aber es hat dort denselben Mist verursacht. Daher jetzt archiviert.
      In letters of gold on a snow white kite I will write "I love you"
      And send it soaring high above you for all to read
    • zaph wrote:

      Vielleicht kommt die Uraltsoftware bei mehr als 1,4 Millionen Beiträgen langsam in den Bereich, wo sich Merkwürdigkeiten zeigen.
      Definitiv

      Würde eventuell sich bessern wenn man die Datenbank etwas entlasten würde. Garantieren kann man das aber nicht.
      Ich denke auch, dass vermutlich immer mehr Fehler auftauchen werden.
      Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe.
      Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.
    • Wenn ich zu entscheiden hätte:
      Mit aktueller Software bei 0 wieder aufsetzen.
      Mich jedenfalls interessieren Uraltbeiträge nicht.
      Und von den über 7000 registrierten Usern sind sowieso maximal 200 aktiv (und viele von denen auch noch hauptsächlich auf der Spielwiese).
    • zaph wrote:

      Mit aktueller Software bei 0 wieder aufsetzen.
      Mich jedenfalls interessieren Uraltbeiträge nicht.
      Die sind zum Teil schon interessant.

      Ich persönlich würde:
      Die Spielwiese entleeren
      Nullposter löschen
      Dann Upgraden

      Schon ist die Geschichte aktuell und viel schlanker.

      Aber zu beiden Versionen wird es nicht kommen. :)
      Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe.
      Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.
    • Oder dieses Forum in den Lesemodus schalten so lange es geht und mit neuer Software bei 0 anfangen.
      Ich glaube auch nicht, dass es noch Jahre gutgehen wird.
      Anzeigefehler sind zum Glück noch die vergleichsweise harmlosen Probleme.
      Irgendwann kommen vielleicht Fehlermeldungen beim Aufrufen oder direkt nach dem Login.
      In letters of gold on a snow white kite I will write "I love you"
      And send it soaring high above you for all to read
    • Hyperakusis wrote:

      Oder dieses Forum in den Lesemodus schalten so lange es geht und mit neuer Software bei 0 anfangen.
      Das ist ja quasi @zaphs Vorschlag :)
      Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe.
      Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.
    • Was ist denn so schlimm an einem Softwareupdate, dass der Verein das partout nicht will?
      Liegts am Geld? Dann trete ich gern nur deswegen in den Verein ein und zahle Mitgliedsbeiträge.
      _,.-o~^°´`°^~o-.,_Ich ess Blumen...,.-o~^°´`°^~o-.,_
    • Garfield wrote:

      Was ist denn so schlimm an einem Softwareupdate, dass der Verein das partout nicht will?
      Würde mich auch interessieren. Vielleicht würde ja das update schon alle Probleme beheben.
      Dass die Größe der Datenbank ein Problem sein könnte, kommt mir komisch vor, wir sind ja nicht mehr in den 90ern, sondern im Jahr 2021, und es gibt größere Foren mit größeren Datenbanken, die es auch hinbekommen. Aber nicht dass ich Ahnung hätte...
      Beiträge löschen, neu anfangen, würde ich jedenfalls nur im Notfall befürworten.
      Historisch gesehen waren die schrecklichsten Dinge wie Krieg, Genozid oder Sklaverei nicht das Ergebnis von Ungehorsam, sondern von Gehorsam.
      (Howard Zinn)
    • Garfield wrote:

      Was ist denn so schlimm an einem Softwareupdate, dass der Verein das partout nicht will?
      Soweit ich weiß hat der Verein allgemein keinerlei Interesse am Board.

      Garfield wrote:

      Liegts am Geld? Dann trete ich gern nur deswegen in den Verein ein und zahle Mitgliedsbeiträge.
      Das sollte eigentlich für einen Verein kein Problem sein. So arg teuer ist das Upgrade jetzt auch nicht.

      Shenya wrote:

      Dass die Größe der Datenbank ein Problem sein könnte, kommt mir komisch vor, wir sind ja nicht mehr in den 90ern, sondern im Jahr 2021, und es gibt größere Foren mit größeren Datenbanken, die es auch hinbekommen.
      Es kommt auch immer darauf an wie und wo es gehostet wird. Wieviele andere Kunden sind mit auf dem Server, wie groß darf maximal die Datenbank werden, bzw wieviele Datenbankabfragen funktionieren zeitgleich etc.
      Bei der Geschwindigkeit wie in der Spielwiese gespammt wird sollte das vorhandene Hostingpaket sogar recht gut sein. Aber trotzdem hat das mittlerweile in all den Jahren riesige Dimensionen angenommen.
      Was auch schwierig für Datenbanken ist sind zb diese Megamonsterthreads ala "Tauziehen".
      Man könnte zumindest alle Threads darin löschen, die in den letzten 3-4 Jahren nicht mehr genutzt wurden.

      Shenya wrote:

      Beiträge löschen, neu anfangen, würde ich jedenfalls nur im Notfall befürworten.
      Ja sicher. Nur dieser Notfall wird halt von Tag zu Tag immer wahrscheinlicher.
      Mit altem Kram löschen könnte man den Notfall ein bißchen herauszögern.
      Trotzdem wird in absehbarer Zeit ohnehin gar nichts mehr mit dieser Version laufen. Das ist der Lauf der Zeit.
      Meine alte Spiele laufen auch nicht mehr unter Windows 10 :(
      Hohe Zahlen bei der Editierungsanzeige zeigen nicht, dass ich permanent meine Meinung ändern würde. Ich habe nur Probleme Rechtschreib- und Grammatikfehler zu tolerieren und korrigiere diese daher, wenn ich sie sehe.
      Dennoch kann auch ich Tippfehler übersehen. In diesem Fall bitte ich um Nachsicht.
    • Man könnte auch Doppelte und Zehnfache Threads zum Selben Thema schnell zusammenführen, dass nicht alle oder viele 10 Mal das Selbe wieder schreiben und nicht so viele Doppelthreads zukünftig mehr eröffnet werden. Was natürlich Mod-Zeit braucht.
      Andererseits können Themen zum anderen Zeitpunkt ohne alte Beiträge auch neue Aspekte mit einbringen. Quasi unberührt von bisherigen Gedankengängen. Aber es kommt halt dann auch viel vor, dass jemand was fragt und dann antwortet manchmal auch keiner, weil ers schon woanders tat und dann kommt entweder jemand anderes bald und sagt "Das würd ich auch gern wissen und es wird lange Seiten diskutiert, wo zuvor nur beispielsweise 3 Beiträge bis dahin kamen. Oder jemand macht dann n neues thema auf und stellt die frage noch mal und man kommt bis dahin. Schwer zu berechnen find ich. Zudem mit gelöschtem wertvolle Tipps verloren gehen könne, auf die vielleicht lange oder nie mehr einer kommt. Wie Omas Haushaltstipps aus 1900 oder so untergehen. Nicht unbedingt innovativ, aber neues auch nicht unbedingt. Beides zusammen ist irgendwo ganz spannend, also so wie es jetzt gerade ist hier. Manchmal werden mehrere gleiche Themen stehen gelassen und man kann verschiedene Entwicklungen mitbekommen. Die die sich auch für altes interessieren und auf den Gedanken kommen und mit der Suche klarkommen, recherchieren. Die anderen stützen sich auf neues. Für jeden Geschmack etwas dabei.

      Man könnte doch beim Tauziehen etc. irgendwo abtrennen wie bei der Seitenanzahl eines Mitglieds, die nur bis 50 geht. Und das dann in ein Archiv-Forum setzen.
      Ja, man könnte dann auch weitere Themen in ein Archiv Forum setzen. Woraus man zitieren darf. Und was hier verlinkt ist. Vielleicht wäre das eine Möglichkeit.


      Shenya wrote:

      Dass die Größe der Datenbank ein Problem sein könnte, kommt mir komisch vor, wir sind ja nicht mehr in den 90ern, sondern im Jahr 2021, und es gibt größere Foren mit größeren Datenbanken, die es auch hinbekommen. Aber nicht dass ich Ahnung hätte...

      Ja. Was Forensoftware angeht, hab ich auch keinen Plan. Aber so schwer sollte das eine neue Software dann nicht mehr haben, denke ich auch. Aber ich hab keinen Plan. Wäre nur logisch in meinen Augen. Nur solche Updates sollen ja gefährlich sein. Aber ich denke bei Autisten ist das wesentlich sicherer, als beispielsweise beim ehemaligen ADHS-Forum.^^