Seid ihr zu einer Beziehung fähig ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Pechblende wrote:

      dem Ziel, ihn im Sinne des Rechtssystems ins Unrecht zu setzen
      Ja das passiert hier ja irgendwie gerade, das ist kein Interesse am Standpunkt des anderen für mich, sondern nur Interesse daran sich durchzusetzen.
      Da ich das als äusserst unangenehm und hier nicht zielführend finde, verzieh ich mich mal. Aber viel Spass noch…
    • Hallo zusammen,

      zur Ausgangsfrage würde ich sagen: ich weiß es nicht.

      Ich bin jetzt vier Jahre in einer Beziehung, also muss ich auf der einen Seite irgendwie beziehungsfähig sein. Auf der anderen Seite gibt es aber alle paar Monate Probleme, da ich die emotionalen und körperlichen Bedürfnisse meiner Freundin vernachlässige (nicht absichtlich). Dann muss ich mich wieder massiv anstrengen darauf zu achten, was ich aber nicht auf Dauer durchhalte. Und dann geht das Ganze vorn vorne los.
    • Die letzten 2 Beiträge wurden moderativ entfernt, weil sie die Anweisung aus dem Beitrag 560 ignorierten. Ich zitiere aus den Forenregeln:

      12.10. Eingriffe, Maßnahmen und Beschränkungen, die durch die Moderation vorgenommen wurden, dürfen nicht umgangen werden.


      Und aus dem Schwarzen Brett:


      Hyperakusis wrote:

      Schwerwiegende Verstöße im Forum, die eine befristete oder in schweren Fällen eine dauerhafte Vollsperrung zur Folge haben können


      - Das Missachten, Ignorieren oder Umgehen von farblichen Anweisungen ("Mod-Einwurf") durch Moderatoren ist ein sehr schwerwiegender Verstoß, was je nach Schweregrad eine sofortige (meist auf 1-2 Wochen befristete) Vollsperrung durch die Administration zur Folge haben kann. Das ist schon wiederholt der Fall gewesen. Auch wenn man der Meinung ist, dass man ungerecht behandelt wird, dass ein Irrtum oder sonst was vorliegt, so ist das erst einmal zu beachten. Auch wenn man sich sicher ist, dass man eigentlich im Recht ist, so ist es ein schwerwiegender Verstoß gegen die Forenregeln. Um auf Ungerechtigkeiten oder Irrtümer hinzuweisen ist unter Berücksichtigung der Forenregel 12.9. die PN-Funktion oder die "Beitrag melden"-Funktion zu nutzen. Das öffentliche Diskutieren ist absolut unerwünscht!
      Achtung, eigene Sprache!

      The post was edited 1 time, last by Eurich Wolkengrob ().

    • Ich halte mich selbst für Beziehungunfähig.
      Das hat bei mir den Grund das meine Familie nicht wirklich mit meiner Behinderung umgehen konnte und es wenn ich einen meltdown habe zum Beispiel bis heute nicht kann . Wen ich schon zu Hause niemanden trauen kann , ist eine Bindung zu anderen Menschen sehr schwer bis unmöglich.