Viele Autisten kommunizieren lieber über die Schrift, als verbal mit der Sprache habe ich mal gelesen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Also mir fällt die schriftliche Kommunikation auch deutlich leichter. Zum Glück habe ich auf der Arbeit fast nur schriftlich mit Menschen. Wenn so Zeug wie Mimik, Gestik und Körperhaltung wegfällt dann kann ich auch befreiter drauf los schreiben. Allerdings kam es dadurch auch schon mal vor, dass die Menschen dann bei einem realen Treffen total überrascht waren und sich mich völlig anders vorgestellt haben. Ich kann mich schriftlich einfach deutlich bessere ausdrücken.