Kontakt zur Kollegin

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • MonaLisa wrote:

      @Oekonan

      Das Treffen zwischen @Markus7733 und der Dame hat längst stattgefunden.....

      ....oder auch nicht. :roll:
      Er hat sich allerdings nicht mehr zu der ganzen Sache geäußert.
      Ja, es hat stattgefunden. Es war schön. Da die Dame mich auch noch mehrmals anrief habe ich ihr gesagt das es als Arbeitskollegen schön ist und ich ihr bereits letzter Woche einen schönen Start ins neue Jahr gewünscht habe. Hätte sie dann immer noch Kontakt gesucht hätte ich ergänzt als Partnerin jedoch nicht.

      Da ich sie aus sowas ähnlichem wie einer Berufsschule kenne sehe ich sie unter normalen Bedingungen 1 mal in der Woche. Unter Corona Bedingungen frühestens ab dem 10.01.21.

      So beschissen wie die Coronalage ist würde es mich wundern wenn ich sie im Januar überhaupt sehe.

      @all: sorry, dass ich nicht täglich online bin. Meine Woche war ziemlich stressig im Praktikum und danach. Die letzten Tage haben sich wie 16 Stubden Arbeitstage angefühlt...
    • zaph wrote:

      Oekonan wrote:

      Was genau klingt nach Gangstarap? Der Beitrag von mir?
      Das hier:

      Oekonan wrote:

      Sei nie zu nett zu einer Frau, die du nicht willst.

      Oekonan wrote:

      wenn du Angst hast, ihr eine klare Ansage zu machen

      Oekonan wrote:

      dass das ein Treffen ist, aber kein Date

      Zaph: 1. Ich habe geschrieben Nie ZU nett sein. Betonung liegt auf ZU. Das bedeutet nicht, dass man gar nicht nett sein soll. (Bitte genau lesen!). Das bedeutet nicht, dass man jemand schlecht behandeln muss.

      2. Mit Corona würde ich niemandem zu Hause besuchen. Also kann man sehr wohl sagen, dass man deswegen keineTreffen möchte.

      3. Wenn man in der Anfangsphase ist und in einer "unangenehmen Situation" ist (vielleicht will jemand, der mich nicht interessiert, doch mehr) und als Autist vielleicht noch Probleme hat, genau abzuschätzen, was der andere will, dann helfen vielleicht klare nicht-verletzende oder beleidigende Ansagen gleich am Anfang (ich schätze dich als Kollegin sehr. Gerne können wir uns freundschaftlich treffen, aber ich habe kein Interesse an einer Beziehung/möchte keine Beziehung. Daher wird das von meiner Seite ein Treffen, aber kein Date. Wir können uns gerne auch öfters zum Kaffeetrinken oder Essen treffen, aber nur rein freundschaftlich).
      Daten bedeutet ja, die Person auf Beziehungsebene kennenzulernen. Genau das möchte aber @ Markus 7733 nicht.

      The post was edited 4 times, last by Oekonan ().

    • Markus7733 wrote:

      Warum soll ich nicht zu nett sein?
      Weil Frauen sonst schnell fälschlicherweise denken, dass du auf sie stehst, selbst wenn du sie ohne Hintergedanken einfach nur sympathisch findest und kein sexuelles Interesse an ihnen hast. Die wissen ja nicht, dass es einfach deine Art ist, zu Frauen/Menschen im Allgemeinen so nett zu sein.
      Auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen.
    • Markus7733 wrote:

      Warum soll ich nicht zu nett sein?
      Ich versuche immer sehr nett zu sein...
      Siehe oben: Mit zu nett sein meine ich beispielsweise in der Anfangsphase, wo noch nicht definiert ist, ob es Freundschaft oder ein Kennenlernen ist, einer Frau, die dich nicht interessiert, immer das Essen zu spendieren. Die Liste ist unendlich lang. Ab und zu kannst du sie zwar einladen oder einen Drink für sie ausgeben, aber das sollte keine Dauergewohnheit sein. Das mit dem Einladen kannst du auch so weiter machen, wenn du dich klar geäußert dazu hast, dass es für dich nur Freundschaft ist. Ich bin der Meinung, dass du bisher nichts fallsch gemacht hast, aber du solltest jetzt am Anfang nicht versäumen, ihr klarzumachen, dass es nur Freundschaft ist. Sonst gibt es später nur Probleme.

      Ansonsten sei immer du selbst. Wenn es deine Art ist freundlich und immer zu nett sein, dann kannst du das gerne auch so weiter handhaben. Dann solltest du aber wissen, wie du eine unangenehme Situation für dich meisterst, um keine falschen Hoffnungen zu schüren oder eine Frau vor den Kopf zu stoßen. Viele Männer kriegen das leider nicht hin und verletzen dann eine Frau später, wenn sie nicht mehr wissen, wie sie aus der Situation am besten rauskommen sollen und daher nicht mehr anders können.

      The post was edited 4 times, last by Oekonan ().