Bachelorarbeit: Teilnehmer*innen gesucht (Thema: Autismus und Arbeit)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bachelorarbeit: Teilnehmer*innen gesucht (Thema: Autismus und Arbeit)

      Sehr geehrte Leser und Leser*innen,

      Ich bin und Julia Albrecht und ich studiere Psychologie an der MSB in Berlin. Im Rahmen meiner Bachelorarbeit bin ich auf der Suche nach Teilnehmer*innen für meine Umfrage.

      Die Teilnahmebedingung ist das Vorliegen einer Autismus-Spektrum Diagnose und die Teilnahme am Arbeitsleben. Das heißt, wenn Sie entweder einen Job haben,
      hatten oder sich schonmal für einen Arbeitsplatz beworben haben.

      Das Thema der Bachelorarbeit lautet: Autismus und Arbeit. Hintergründe des Umgangs von Autisten*innen mit ihrer Diagnose. Das Stellen dieser Frage ist wichtig um ein besseres Verständnis für Autisten*innen im Arbeitsleben zu erlangen. Durch ein besseres Verstehen kann eine bessere Aufklärung über Hintergründe und Motive für eine Offenlegung oder Schweigen über die Diagnose betrieben werden. Außerdem gibt es den Arbeitgebern*innen eine bessere Möglichkeit auf Autisten*innen einzugehen und bestimmten Motiven oder möglichen Problemen vorzubeugen. Die Beantwortung dieser Fragestellungen hat eine bessere Integration von Autisten*innen in die Arbeitswelt zum übergeordneten Ziel.

      Im Folgenden erkläre ich Ihnen den Ablauf und Rahmenbedingungen der Interviews.

      Die Umfrage kann je nach Wunsch der Teilnehmer*innen per Interview online (Skype, MS Teams, FaceTime oder Zoom), persönlich oder per Online Fragebogen zum selbst ausfüllen stattfinden. Die Dauer der Umfrage beträgt ca. 10 Minuten. Als feste Ansprechpartnerin können Sie mich per Email bezüglich Rückfragen gerne kontaktieren.
      Falls Sie sich bereit erklären, an meiner Umfrage teilzunehmen werden ihnen die Fragen auf Nachfrage vorab per Email geschickt. Falls Sie das Während des Interviews eine Pause benötigen oder das Interview abbrechen möchten, können Sie dies ohne Begründung tun. Außerdem werden Sie auf Nachfrage per Email über die Veröffentlichung und Ergebnisse der Studie benachrichtigt. Personenbezogene Daten werden anonymisiert.

      Wenn Sie an meiner Umfrage teilnehmen möchten, aber nicht das Format des online Fragebogens wählen möchten, schreiben Sie eine E-Mail an julia.albrecht@student.medicalschool-berlin.de und geben Sie an, welche Form des Interviews für Sie am besten ist und ob Sie die Fragen des Interviews vorab lesen möchten. Gerne können Sie auch in Ihrer E-Mail einen oder mehrere Termine angeben, an denen Sie für das Interview zu Verfügung stehen.

      Link zum Online-Fragebogen:

      https://ww3.unipark.de/uc/Autism/and/Work/


      Vielen Dank für ihre Hilfe und das Interesse an der Studie!

      Mit freundlichen Grüßen,
      Julia Albrecht