Sind 40% der Autismus-Diagnosen falsch?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Lex wrote:

      Es ist als hätte der Thread sich in eine Art Zeitschleife verwandelt.
      Die Auseinandersetzung um den Begriff "Modediagnose" sehe ich im Zusammenhang mit dem Thema "40 % falsche Diagnosen?".

      Ob du, Lex, ....

      Lex wrote:

      ohne direkt beteiligt gewesen zu sein,


      etwas als nervig oder zeitschleifig empfindest, ist hier als meinungs- und nicht themenbezogener Beitrag völlig wurschd. Entschuldige bitte meine Offenheit, aber ich bevorzuge Beiträge, die sachbezogen sind.
      If you're happy and you know it clap your hands.....(three times!)

      "Man sieht nur mit der Lupe gut" - Prinzessin Petronia (ihr in den königlichen Mund gelegt von Katharina Greve)