Worüber freut Ihr euch?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Oh, da gibt es eine ganze Menge:

      • Waldwanderungen mit meiner besten Freundin (stundenlang gemeinsam durchs Laub rascheln im Herbst inklusive)
      • Meine neue Kuscheldecke fürs Sofa (rechtzeitig für lange Abende mit Tee, Keksen, Buch, Musik)
      • Dass mein Bad endlich repariert ist (habe jahrelang mit Provisorium gelebt)
      • Dass sich aus einer Zufallsbekanntschaft im Theater letztes Jahr in London trotz räumlicher Distanz eine tolle Freundschaft entwickelt hat
      • Dass ich Patin sein darf für einen Neuzugang im Team ab 1.11.
      • und bestimmt noch vieles mehr, fällt mir nur gerade nicht ein.
      Das eckige Ding im runden Loch. Die Familienfeierhasserin. Die "ewige Außenseiterin" im "normalen Leben". Die "sich-Wohlfühlende und aus-sich-Herausgehende" bei ihren Spezialinteressen. Die ... ach, ihr wisst schon was!
    • floater70 wrote:

      Stella Nordica wrote:

      und bestimmt noch vieles mehr, fällt mir nur gerade nicht ei
      wie wär's wenn du es mit short-stories versuchst, hier ist jemand, der dein Talent zu schätzen weiß, die Zeilen oben genügen mir...
      Awwww, wie lieb! Dankeschön! Mein aktuelles Schreibprojekt ist eher ein Blog über meinen Weg als Verdachts-Aspie (die Autismusambulanz hier hat ja leider Aufnahmestopp), um mit mir selbst ins Reine zu kommen. Aktuell schreibe ich das allerdings auf Englisch und habe noch keinen kostenlosen Bloganbieter gefunden, der mir zusagt, sodass ich das hochladen kann.

      Aber du hast Recht: Ich habe viel in meinem Leben geschrieben, meistens ausgehend als Fanfics in Alternativ-Universen mit einer Freundin (unterschiedliche für unterschiedliche Fanfics), bis wir irgendwann die Fanfic-Charaktere sprichwörtlich über Bord geworfen haben und die Abenteuer mit den neuen Originalcharakteren weitergeführt haben. Das ganze war aber immer nur für uns beide gedacht.

      Dennoch schön, dass man meinem Schreibstil anmerkt, dass ich da Erfahrungen habe! Danke!
      Das eckige Ding im runden Loch. Die Familienfeierhasserin. Die "ewige Außenseiterin" im "normalen Leben". Die "sich-Wohlfühlende und aus-sich-Herausgehende" bei ihren Spezialinteressen. Die ... ach, ihr wisst schon was!