Hyperakusis bei Autismus-Spektrum-Störungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hyperakusis bei Autismus-Spektrum-Störungen

      An alle Geräuschempfindlichen: ihr seid nicht allein. Bei Autismus ist Hyperakusis relativ häufig, wie der folgende Artikel berichtet:
      hyperacusisresearch.co.uk/hype…sm-spectrum-disorder-asd/

      Ich wünsche mir so sehr, dass dieses Wissen bei den Ärzten ankommt. Bei den Herstellern von ANC-Kopfhörern ist es schon längst angekommen.

      "Many researchers have studied the hearing status and auditory features of children with autism or autism spectrum disorders (ASDs). [...] Of these problems, hyperacusis is probably the most common. [...] Previous studies have shown that hyperacusis occurs in 18% of individuals with autism (Rosenhall et al. 1999). Danesh et al. (2015) reported that 38 out of 55 patients (69%) with Asperger’s syndrome had hyperacusis and 19 (35%) had tinnitus."

      Übersetzung:
      "Viele Forscher haben die Art des Hörens und Hörbesonderheiten bei Kindern mit AUtismus oder ASS untersucht. [...] Unter diesen Problemen ist Hyperakusis vermutlich das am weitesten verbreitete. [...] Frühere Studien haben gezeigt, dass Hyperakusis in 18% der Personen mit Autismus (Rosenhall et al. 1999) vorkommt. Danesh et al. (2015) berichteten, dass 38 von 55 Patienten (60%) mit Asperger-Syndrom Hyperakusis und 19 (35%) Tinnitus hatten."
    • Bei mir ist das so schlimm das ich seit 8 jahren eine Misophonie habe , die sich meistens nicht lindern oder a bstellen lässt, damit verschlimmert sich meine Depression und allgemein sämtliche Wahrnehmungen. nicht nur das, es hat sich ausgebreitet auf Sichtbare Dinge (z.b. jemand gestikuliert permanent, oder Vertraute Personen die sich immer gleich Motorisch bewegen, z.b. mit dem Fuß Wippend, oder hände auf bestimmte Art halten beim Sprechen etc. )

      gegen die Misophonie habe ich Noiser ausprobiert, mit sehr geringem Erfolg, durch das permanente Rauschen wurde der Fokus verschoben auf Sachen die ich Sehe die ich nicht ausblenden kann, die mich stören.
    • Gibt es denn die Möglichkeit, Zuschüsse zu bekommen vom Sozialamt für Noisecancelling-Kopfhörer? Vor einigen Jahren, als bei mir Hyperakusis festgestellt wurde, da habe ich mir beim Hörakustiker Ohrenstöpsel für 180 Euro anfertigen lassen. Die Kasse hat da nichts von übernommen und dummerweise konnte ich diese Dinger nicht mal tragen, da sie doll drückten.