Link in Zitaten funktioniert nicht immer

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Link in Zitaten funktioniert nicht immer

      Normalerweise beginnt ein Zitat ja immer mit:

      User xyz schrieb:


      Gefolgt von dem zitierten Text. Wenn ich jetzt zu dem zitierten Beitrag gehen möchte, weil das Zitat vielleicht nur ein Ausschnitt ist und ich den ganzen Beitrag lesen möchte, dann braucht man ja nur auf das User xyz schrieb: zu klicken.



      Das funktioniert eigentlich auch, nur eben ist mir aufgefallen, daß es auch Zitate mit nicht funktionierendem Link gibt.


      Z.B. dieser Beitrag -> KLICK


      Oder dieser hier -> KLICK





      Ist das Zufall das beide Beiträge von @FruchtigBunt sind? Habe gerade mal nachgesehen, es gibt von ihr ja auch funktionierende Zitate. Wie kommt das zustande?
    • Das kommt ganz darauf an, wie man das Zitat setzt.

      H. M. Murdock wrote:

      Das funktioniert eigentlich auch, nur eben ist mir aufgefallen, daß es auch Zitate mit nicht funktionierendem Link gibt.
      Mit Link.

      H. M. Murdock wrote:

      Das funktioniert eigentlich auch, nur eben ist mir aufgefallen, daß es auch Zitate mit nicht funktionierendem Link gibt.
      Ohne Link.

      wrote:

      Das funktioniert eigentlich auch, nur eben ist mir aufgefallen, daß es auch Zitate mit nicht funktionierendem Link gibt.
      Ohne Namen.

      Das funktioniert eigentlich auch, nur eben ist mir aufgefallen, daß es auch Zitate mit nicht funktionierendem Link gibt.
      Komplett ohne.



      Mann kan den Link ganz einfach entfernen, wenn man in die BBCode Ansicht / Plaintext geht.
      Es ist durchaus möglich, dass man bei einer Zitateditierung und Bearbeitung ausversehen den Link löscht (oder gelöscht wird durch den Editor).
      Oder durch ein manuell gesetztes Zitat im Editor ohne genau Angaben.
      Grüße aus der Pegasus Galaxie. :)

      The post was edited 1 time, last by DrCarsonBeckett ().

    • H. M. Murdock wrote:



      Ist das Zufall das beide Beiträge von @FruchtigBunt sind? Habe gerade mal nachgesehen, es gibt von ihr ja auch funktionierende Zitate. Wie kommt das zustande?
      Vermutlich waren das dann keine Direktzitate, sondern über das Zitatsymbol in der Symbolleiste eingefügt. Dann wird nur ein Link erzeugt, wenn bei "Quelle" ein entsprechender Eintrag erfolgt.
      Nobody expects the spanish inquisition!
    • H. M. Murdock wrote:

      Wenn man also "sauber" (mit Link) zitieren will, dann am besten den Text markieren und anschließend mit "Zitat speichern / Zitat einfügen" arbeiten. Verstanden.
      Das geht aber nicht an Mobilgeräten.
      Alternativ kannst du auch unter einem Post unten rechts auf das Zitat-Symbol klicken, das Zitat dann einfügen und überflüssigen Text löschen. Ist aber auch manchmal blöd an Mobilgeräten, weil die Forensoftware beim Entfernen des überflüssigen Texts manchmal spinnt, gerade wenn man die Löschen-, und nicht die Entfernen-Taste (die den armen Apple-Usern wohl verwehrt wird) benutzt. Alternativ gibt es die Möglichkeit, den Editor zum Löschen des überflüssigen Textes auf BBCode umzuschalten, dann ist zwar alles unübersichtlich, aber das Löschen klappt wenigstens wie gewünscht.


      Manche User behelfen sich daher, indem sie wie von @thelord erklärt, die Zitat-Funktion im Editor benutzen, den zu zitierenden Text rüberkopieren und den Autor manuell eintragen. Schaffen sie es dabei, den Namen richtig zu schreiben, dann bekommt der Autor übrigens sogar eine Benachrichtigung. :prof: :o
      Die Mühe, auch noch den Link zum Post zu kopieren und bei "Quelle" einzutragen, macht sich dann allerdings offenbar keiner. In den meisten Fällen wird das egal sein, aber wenn das Zitat von ner früheren Seite oder aus nem anderen Thread kommt, wär's natürlich schon manchmal ganz praktisch. :?
      Teile dieser Signatur könnten die Bevölkerung verunsichern.
    • Abendstern wrote:

      Schaffen sie es dabei, den Namen richtig zu schreiben, dann bekommt der Autor übrigens sogar eine Benachrichtigung.
      Das mach ich am Handy auch so (wie jetzt gerade) und die Frage nach der Benachrichtigung hab ich mir auch schon gestellt.
      :m(:
    • @H. M. Murdock
      Ich klicke bei fremden Beiträgen immer unter den drei Balken auf "Zitieren", dann auf "antworten" und lösche dann alles davon weg, bis auf den Text, der zitiert werden soll. Bis jetzt habe ich noch nicht herausgefunden, wie das einfacher geht bzw habe mich daran gewöhnt, das so zu machen.

      Die Funktion "Zitat speichern /Zitat einfügen" kann ich nicht finden. Wo ist die?

      The post was edited 2 times, last by FruchtigBunt ().

    • FruchtigBunt wrote:

      Die Funktion "Zitat speichern /Zitat einfügen" kann ich nicht finden. Wo ist die?
      Die findest Du, wenn Du die Textstelle, die Du zitieren willst, markierst und dann die Maustaste losläßt. Dann erscheint darüber ein schwarzer Balken mit der Aufschrift "Zitat speichern|Zitat einfügen". Bei "Zitat einfügen" wird dann automatisch ein Antwortbeitrag mit dem markierten Text als Zitat geöffnet. Bei "Zitat speichern" mußt Du noch auf Antworten klicken, dann geht das Antwortfeld mit dem Zitat auf. Beides ist einfacher, als alles zu zitieren und dann nicht benötigte Teile des Postings zu löschen.
      Diese Signatur wurde autistomatisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig :m(:
    • @Wolkenfrosch
      Ah, danke. :thumbup: Ich hatte das doch schonmal probiert, aber aus irgendeinem Grund zitiere ich weiterhin so umständlich. Am Handy geht aber auch bei mir das Text markieren gar nicht, so dass ich da auf die umständliche Methode ausweichen muss. Es sei denn, ich habe eine weitere Funktion übersehen.
    • FruchtigBunt wrote:

      Am Handy geht aber auch bei mir das Text markieren gar nicht, so dass ich da auf die umständliche Methode ausweichen muss. Es sei denn, ich habe eine weitere Funktion übersehen.
      Am Handy ist es leider wirklich so umständlich. Ich mach das auch oft so mit dem Vollzitat und dann alles Überflüssige weglöschen, aber das ist oft so ein Krampf, dass das manuelle Zitieren wie in meinem Post hier dann einfacher ist. Der Nachteil ist halt, dass der Link zum Originalpost fehlt. Das machst du aber auch oft so, bei dir fehlt der Link ja ziemlich häufig. Oder löschst du den immer beim Vollzitieren mit Absicht raus?
      BUH!
    • FruchtigBunt wrote:

      @Morgenstern
      Wo steht dieser Link genau? Meinst du im Quellcode? Ich füge die Zitate fast immer so ein wie beschrieben.
      Also so wie hier beschrieben:

      FruchtigBunt wrote:

      @H. M. Murdock
      Ich klicke bei fremden Beiträgen immer unter den drei Balken auf "Zitieren", dann auf "antworten" und lösche dann alles davon weg, bis auf den Text, der zitiert werden soll. Bis jetzt habe ich noch nicht herausgefunden, wie das einfacher geht bzw habe mich daran gewöhnt, das so zu machen.

      FruchtigBunt wrote:

      Weglöschen tue ich dabei nichts.
      Also du löscht keinen Link weg, meinst du, oder? Dann wundert es mich aber, dass bei dir oft kein Link zu dem Originalpost des Zitats dabei ist. Mit der von dir beschriebenen Methode ist der nämlich normalerweise automatisch dabei. Komisch :?
      BUH!
    • @Morgenstern
      Nein, ich lösche den Link nicht im Quelltext (habe gerade nachgeschaut, dass es dort wohl ginge) und auch auf anderem Wege nicht. :|
      Ich habe keine Ahnung, wie man das hinbekommt, wenn man es wollte. Vielleicht liegt es am Handy, weil ich die letzte Zeit vermehrt mit dem Handy gepostet habe.
    • FruchtigBunt wrote:

      Du hast mich oben auch zitiert und da kann man auf meinen Namen auch nicht klicken. Das müsste ja dann bei dir entstanden sein, oder?
      Genau, indem ich eben nicht das mit den vier Balken gemacht habe, sondern am Handy den Text einfach ganz normal kopiert habe, dann oben in der Leiste im Editor "Zitat" angeklickt, bei Autor FruchtigBunt eingetragen, dann "Speichern", dann habe ich den kopierten Text in die Zitatbox eingefügt.

      Bei "Quelle" kann man den Link zum Post manuell einfügen, wie @Abendstern vorgeschlagen hat, in den Fall wäre das Ergebnis das gleiche, wie wenn man auf die normale Weise (Vier Balken anklicken etc.) zitiert.

      FruchtigBunt wrote:

      Ich dachte, es ginge darum, wenn ich andere zitiere und man dann nicht auf die Links klicken könne.
      Darum ging es ja auch. Denn du zitierst ja, wie du sagst, eben nicht so wie ich gerade beschrieben habe, wie ich es vorhin gemacht habe, sondern machst das ganz normal mit der Zitierfunktion, wo man auf die vier Balken rechts oben beim Post klickt und dann "Zitieren", Vollzitate und löschst dann halt den überflüssigen Text weg. Und bei dieser Version ist der Link zum Originalpost eben eigentlich immer dabei. Darum wundere ich mich.
      BUH!

      The post was edited 1 time, last by Morgenstern ().

    • @Morgenstern
      Aber bei dem von dir eingefügten Zitat funktioniert es doch auch nicht, den Link anzuklicken, obwohl du es auf die umständliche/korrekte Weise zitiert hast. Hast du dann mit Absicht auch irgendeinen Link gelöscht bzw nicht eingefügt?

      Bei welcher Variante (4 Balken oder Zitatzeichen) wird denn nun die Quelle automatisch eingetragen? Oder wird die nur automatisch eingefügt, wenn man Text kopiert und dann erscheint von selbst dieses ominöse Fenster? Dann gäbe es ja drei Varianten, um zu zitieren. Ich blicke nicht mehr durch. :|

      Vor allem: Wie gelingt es dir am Handy,einen Text zu kopieren? Ich habe in den meisten Fällen überhaupt keinen Cursor, mit dem ich markieren kann. Nur in den Fenstern, in denen ich selbst schreiben kann, kann ich auch markieren und kopieren. In Fenstern, in denen ich nur lesen kann, kann ich nichts kopieren bzw ich weiß nicht wie. Ich verwende die App/Tastatur "Softkey" am Handy.

      The post was edited 2 times, last by FruchtigBunt ().