Search Results

Search results 1-20 of 329.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from FruchtigBunt: “Meint ihr, es ist so, dass Menschen mit Asperger überdurchschnittlich vernünftig und konsequent sind? ” Nein. Jeder Mensch ist anders. Das gilt auch für Autisten

  • Quote from Capricorn: “Ich finde deinen Beitrag nicht besonders hilfreich, sondern durch den Tonfall kommt er bei mir selbstgefällig und herablassend an. ” Quote from Capricorn: “Ich würde mich dann auch mit kritischen Äußerungen meinerseits zurückhalten, falls ich nicht so unerwartet und ungebeten angegangen werde wie oben von WelleErdball. ” Ich kann weder deinen Ärger der Uni gegenüber nachvollziehen noch dieses Gepampe in meine Richtung. Von Seiten der Hochschule ist das sicher keine besonde…

  • Quote from Rhianonn: “Wer 20 Therapeuten anrufen kann ,um gezielt nachzufragen und sich einen Platz zu sichern, zeigt mir eher, dass er den Platz gar nicht braucht. ” Wer sich um einen Therapieplatz bemüht zeigt seinen Willen an sich zu arbeiten, an seiner Situation zu arbeiten und so sieht das leider die Kasse. Ich habe im stationären Rahmen mal eine Frau kennengelernt mit schlimmer Agoraphobie für die war selbst der 10-minütige Weg von der Wohnung in die Klinik nahezu unmöglich. Die sagten auc…

  • Quote from Capricorn: “Er wollte aber keinen Studienbegleiter mehr. ” Quote from Capricorn: “Inzwischen möchte er doch einen Nachteilsausgleich beim Prüfungsamt beantragen. Der erste Versuch scheiterte, obwohl ich mit der Vorsitzenden telefonierte. Der Grund war vor allem der, dass "die Diagnosen nicht aktuell" bestätigt worden seien ” Ich habe selbst ein abgeschlossenes Studium und kenne den Ablauf. Ich kann beim Verhalten der Hochschule keinen Fehler erkennen. Es ist ein völlig normaler Ablauf…

  • Quote from Rhianonn: “was wurde verlangt? ” von der Krankenkasse eine Therapeutenliste abholen, alle durchtelefonieren, am Rand eine kurze Notiz machen warum eine Therapie nicht möglich ist zB behandelt nur Kinder & Jugendliche, Suchttherapeut, keine freier Termin usw. wenn du nicht innerhalb von 6 Monaten einen geeigneten Therapieplatz bekommst wir dir ein Therapeut bezahlt. Ich hatte echt gar keine Probleme. Das wurde anstandslos genehmigt.

  • Quote from Rhianonn: “und beispielsweise in meinem Bundesland Schleswig- Holstein gibt es keine Hilfen für Erwachsene ” Quote from Rhianonn: “Wenn keine Kassenzulassung vorhanden ist, kann in Theorie eine Kostenübernahme erfolgen, meine Erfahrung ist allerdings auch in anderen Bereichen, dass das de facto nicht gemacht wird. ” Ich hatte damals einen sehr guten außervertraglichen Verhaltenstherapeuten in Kiel der von der TK bezahlt wurde. Natürlich gibt es eine Auflage von der Krankenkasse aber d…

  • Beim 1. Gutachten war ich Selbstzahler, die folgenden 2 Gutachten wurden von der Kasse bezahlt.

  • Vater NPS Mutter gesund

  • Quote from Slim: “Die Frage geht ausschließlich an diagnostizierte Autisten. Wie lange hält bei euch Wut und Ärger an, wenn euch eine Person unabsichtlich Schaden zugefügt hat? Wie stark ist bei euch überhaupt das Empfinden jemand verursacht euch Schaden? ” Je nachdem um was es geht zieht sich das von totaler Gleichgültigkeit und einem leck-mich-am-Arsch-Gefühl bis hin zu massivem Ärger, dass ich körperliche Beschwerden habe im Sinne von starken Kopfschmerzen, Schwindel und das ich vorallem mein…

  • Quote from tobrob: “Mich würde interessieren: wie ist euer Draht (RW( zu Kindern oder Tieren wie z.B. Hunden oder Katzen? Ist das signifikant besser bei euch als gegenüber "normalen" "Erwachsenen"? Oder genauso? Oder ist das vielleicht sogar besser als NTs mit ihnen umgehen können? Vielen Dank. ” Ich bin ein Katzenmensch, andere Tiere mag ich auch aber ich würde sie nicht zuhause haben wollen. Zu Kindern habe ich gar keinen Draht.

  • Quote from Daniel1: “Wie unterscheide ich Konzentrationsprobleme bei Autismus und bei ADHS? ” Laut 2 meiner Gutachter stehen Konzentrations-/Aufmerksamkeitsprobleme mit ADHS in Verbindung, nicht mit AS.

  • Körperliche Nähe gibt es ausschließlich zu meinem Partner. Händeschütteln tu ich schon, das hätte sich schon früher in der Arbeitsstelle nicht anders bewerkstelligen lassen.

  • Quote from Lefty: “Meine Frage: ist das ausreichend? Mich wundert, dass kein Neurologe oder Psychiater dabei ist. ” Meine erste Diagnostik war ein neuropsychologisches Gutachten von einem klinischen Psychologen der auf ASS und ADHS Kinder + Erwachsene "spezialisiert" ist. Meine zweite Diagnostik war ein Sachverständigengutachten bei einem Psychiater Meine dritte Diagnostik war ein neuropsychiatrisches Gutachten beim Chefarzt einer psychiatrischen Klinik (mit Autismusambulanz) Ein "Neurologe" ist…

  • Quote from Elena: “Beispiel: Ein Kollege sucht was und sagt dann ganz offensichtlich scherzhaft gemeint „Elena hat mal wieder mein XYZ geklaut“. Mein spontane Reaktion wäre dann, das ganz ernst und sachlich zu verneinen. Ich kann einfach nicht auf sowas einsteigen und weiß nicht, wie man reagiert, um zu zeigen, dass man das als Witz verstanden hat. ” ....lachen.... mehr muss man da nicht machen und damit macht man auch nichts falsch.

  • Quote from thomas74: “Hallo, ich bin 44 und habe bis 2010 die Diagnose Asperger-Syndrom gehabt. Dann habe ich mal Stimmen gehört und Dinge gesehen, die nicht da waren und geglaubt, dass meine Lebensmittel vergiftet würden ” Ähnliches hatte ich auch. Zum ersten mal mit 15, dass ich Menschen gesehen habe die nicht da waren und Stimmen und Geräusche hörte die nicht existent waren. So visuelle Trugwahrnehmung hatte ich zuletzt vor ca 3 Jahren (mit 33)- Davon waren 3 verschiedene Gutachter die meine …

  • Quote from ColeSlaw: “Mir wurde nahegelegt, einen Schwerbehindertenantrag zu stellen. ” Eine Schwerbehindertenantrag mit was? AS steht als Verdachtsdiagnose und wird nicht berücksichtigt. Demnach geht es lediglich um eine "leichte depressive Episode" und das alleine ist mit Sicherheit nicht ausreichend um einen Schwerbehindertenausweis zu erhalten.

  • Quote from MangoMambo: “Irgendwie kommt mir das seltsam vor, habe jetzt auch zum ersten mal bewusst den Begriff gehört, aber glaube ich schon mal von etwas ähnlichem, recht unangenehmen gelesen. (Da haben Eltern ihre Kinder festhalten sollten um eine Bindung aufzubauen und irgendwelche angeblichen Reflexe abzubauen, während die Kinder sich gewehrt und geschrien haben, bis ihr Wille gebrochen war ) ”

  • Quote from Frau_Platypus: “Ich habe keinerlei Erfahrungen mit dieser "Theraoie" und habe hier zum ersten Mal davon gelesen. Aber die Tatsache, dass ich keinerlei unabhängige Informationen finden kann und alles auf ein Institut und sehr geschäftstüchtige Menschen hinausläuft lässt meinen Quacksalber Alarm anspringen... Gibt es dazu irgendwelche unabhängigen Infos und ich kann sie bloß nicht finden? ” Ich finde dazu leider auch nicht sooo viel deswegen wollte ich hier nachfragen ob damit jemand Er…

  • Habt ihr irgendwelche Erfahrungen mit INPP Therapie gemacht? Positiv oder negativ?

  • Quote from FruchtigBunt: “Gerade dann macht es doch Sinn. Die Fachärzte haben die Weisheit auch nicht mit Löffeln gefressen. Was die tun, ist Theorien aufstellen, die sie dann anhand von Studien zu untermauern versuchen. Als Betroffener habe ich auch noch eine Innensicht, die den Experten in der Regel fehlen dürfte, was dann zu so abstrusen Behandlungsideen führt wie "sie müssen sich eben nur mehr anstrengen" und in der Vergangenheit sicher nicht heilsam war. Auf solche dysfunktionalen Ansätze w…