Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 712.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von Taron: „Zitat von DrCarsonBeckett: „Klar. ^^ “ Lass mal sehen! “ Ne lass mal, nicht das ich noch gestalked werden.

  • Zitat von Garfield: „Zitat von DrCarsonBeckett: „Ist das Logo meines eigenen Clans. “ Hast Du auch einen Kilt dazu? “ Klar. ^^

  • Zitat von Grübler_1988: „Ich finde deinen Avatar interessant. In der Mitte sehe ich den Umriss eines Schildes, in dem eine Eisblume zu erkennen ist. “ Das soll einen Eiskristall darstellen. Ist das Logo meines eigenen Clans. Zitat von Abendstern: „Genau! Da haben tausende User den gleichen Avatar, aber niemand sagt etwas! Unverschämtheit, so etwas! Danke, Merkel! “ Genau, toll Merkel.^^

  • Also meinen blauen Avatar werdet ihr nicht los. Komplett selbst gemacht das ganze.^^

  • Zitat von Gluon: „ Das ist ja wie bei mir mit den falschen Wörtern! In der Schule hat mich meine Deutschlehrerin auch damit noch gerne vor der Klasse bloßgestellt, ich glaube dadurch habe ich dann auch Angst bekommen überhaupt was zu sagen. “ Das ist übel. Solche Leute gehören entlassen. Zitat von Gluon: „Bei Fremden Leuten da weiß ich aber oftmals auch gar nicht, was ich mit denen erzählen könnte. “ Das kommt noch dazu.^^

  • Also vieles was mich betrifft, wurde schon in den ersten Post gesagt. Daher gehe ich nicht so ausführlich drauf ein (bin ja eh eher der "in der kürze liegt wie Würze" [Rw] Typ). Bei mir kommt es immer stark auf die Situation drauf an, unter guten Bekannten oder Familie kann ich so gut wie normal sprechen. Ich nutze teils falsche Wörter oder sagte Dinge die so nicht geplant waren, aber das hält sich dort noch in Grenzen. Anders sieht das mit Fremden aus oder nicht so bekannten Leuten, dort rede i…

  • War nur ein Hinweis, dass dir in Zukunft es nicht noch mal passiert. Konsequenzen hat @Hyperakusis ja schon aufgezählt.^^

  • Zitat von RegenbogenWusli: „Ich würde mir sowas generell wünschen, so hat jeder die Möglichkeit die Diagnoseschreiben, Gutachten etc zu korrigieren, falls etwas falsch ist. Das scheint aber nicht die Regel zu sein. “ Bis jetzt konnte ich bei jedem Diagnoseschreiben, was ich erhalten habe, Einwände einlegen.^^ Ontopic: Klingt doch aber schon mal positiv und es geht in die richtige Richtung.

  • Zitat von Joker: „Zitat von DrCarsonBeckett: „Ich habe schon seit einigen Wochen permanenten Ausgang. “ Glückwunsch. Mach dir eine gute Zeit. “ Danke, dass werde ich. Zitat von Bikubi: „Dieser Account hat mich auch angeschrieben. Ich habe ihn geantwortet, wir haben ein Paar mal geschrieben. Die Konversation war in Ordnung. Er gab an, depressiv zu sein, aber es war im Rahmen, keine Suizidankündigung oder so was. Ich hatte mich etwas gewundert, erst standen keine Kontakdaten im Profil, später scho…

  • Zitat von Joker: „Zitat von DrCarsonBeckett: „Für mich ist das klar so vorzugehen, wie für die meisten auch. Sich aber mal darüber auszutauschen was andere dazu sagen/halten, passt trotzdem. “ Hast du gerade Ausgang weil du so aktiv bist? “ Ich habe schon seit einigen Wochen permanenten Ausgang. Habe mir nun nur vorgenommen, wieder aktiver zu werden.

  • Zitat von Joker: „Eure Probleme möchte ich mal haben. Nachricht öffnen und lesen. Dann gibt es zwei Möglichkeiten: 1_ Inhalt der Nachricht ist in Ordnung -> Antworten und sich freuen. 2_ Inhalt der Nachricht ist nicht in Ordnung -> User blockieren und gegebenenfalls melden. Ist doch keine große Sache. “ Für mich ist das klar so vorzugehen, wie für die meisten auch. Sich aber mal darüber auszutauschen was andere dazu sagen/halten, passt trotzdem.

  • War Fachinformatiker für Systemintegration und zu letzt als Systemadministrator tätig.

  • Selbstgespräche

    DrCarsonBeckett - - Neurologische Vielfalt

    Beitrag

    Das am PC mit sich selbst reden kenne ich, zum Glück hatte ich es auf der Arbeit geschafft das ganze ins Innere zu verschieben. Sonst hätte das sicherlich für fragen gesorgt.

  • Stille Räume und Unruhe

    DrCarsonBeckett - - Neurologische Vielfalt

    Beitrag

    Also ich mag Ruhe schon gerne. Habe aber immer etwas an Geräuschen passiv dabei. Sei es das leise Rauschen meines PCs (wirklich sehr leise, aber es reicht um mich zu beruhigen), das Atmen meines Hundes oder das leise Rauschen der Pumpen vom Aquarium und den folgenden Wasserfluss. Komplette Stille ist etwas merkwürdig.

  • Also ich hatte im ersten Video 6 richtige und im zweiten richtig gezählt. Der Gorilla der dadurch gegangen war, war mir schon aufgefallen. Aber die veränderte Farbe nicht. Zum Anfangspost: Ich kenne das selbst von mir und vielen anderen Personen. Hauptsächlich von Männern. Da passt diese Theorie es sei Evolutionsbedingt. Teils stößt man sehr auf Unverständnis, teils wird drüber gelacht und teils kommt halt son Spruch wie: typisch Mann oder so.

  • Also ich finde einige von den oberen Links persönlich nicht so gut wie einige von deinen Bildern. Das zu dem Thema. Ich würde das auch so machen, wie @Ginkgo das sagte. Ich drücke die Daumen (Rw) und bin mal gespannt was bei raus kommt.

  • Zitat von Chch: „Ich war verabredet. Mein Gesprächspartner kam aus seinem vorhergehenden Gespräch und sagte betreten, dass es ihm unendlich Leid tue, es würde noch länger dauern. Ob ich noch warten könne. Da ich mich mit einem Kollegen von ihm gut unterhalten hatte, sagte ich "kein Problem, ich habe ja eine gute Konservation" “

  • Das ist natürlich nicht schön. Um mal auf den Anfangspost zu kommen, auf Gefühle und co nicht. Dafür bin ich sehr sensibel was Licht und Geräusche angeht, um mal die zwei stärksten zu betonen.

  • Ich finde es gerade dann etwas fragwürdig. Wenn man gesperrt wurde, hat das idR einen guten Grund. Wenn dann was kommt, mit Neuanmeldungen, finde ich das schon sehr merkwürdig.

  • Das stimmt natürlich auch wieder.^^