Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 89.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich hab bisher die erste Folge geschaut und hab auch hier und da geschmunzelt. Werde es langsam angehen lassen, aber kann schon mal Respekt für den Schauspieler aussprechen. @Input Zu einfühlsam kann auch manchmal schlimm sein, das hab ich auch mal als Patientin erlebt. Ich hab es lieber, wenn man mir sachlich erklärt, was los ist, da ich doch eh nur eine von vielen bin, eine Nummer im Krankenhaus. Nur Pflegepersonal sollte einfühlsamer sein, find ich, aber erlebte, vor allem bei der Nasenscheid…

  • Zitat von Fidoline: „Die meisten in meinem Alter haben halt ihre langjährigen Freunde, einen Partner oder/und eigene Familie. Da hat man keine Priorität. Dass mein Job jetzt weg ist, ist natürlich unter diesem Umständen besonders schlimm. “ So gehts mir auch. Ich hab eine "Freundin" (das Wort bedeutet mir zu viel, um jemanden als das zu bezeichnen) gefunden gehabt vor Jahren, war mit ihr gut alle 1-2 Monate was unternehmen, aber dann suchte sie sich andere Mädels, ohne mich zu fragen, ob ich mal…

  • Geht mir auch so, aber nicht nur in der Freizeit, sondern auch bei der Jobsuche. Letztes Jahr hab ich versucht, hier RL-Gruppen zu finden, war ein totaler Reinfall. Total gemeine Menschen, die sich noch hinterher, als ich raus war aus der Gruppe, über mich lustig machten, ohne mich zu kennen. Eine andere Gruppe wurde gesprengt, weil der Leiter depressiv war, sich angegriffen fühlte und einfach die Whatsapp Gruppe löschte. Wieder andere waren alles nur so "Yeay, Party!"-Leute... Zu Autisten finde…

  • Kochen

    Ivy - - Autistischer Alltag und Überlebensstrategien

    Beitrag

    Zitat von Leseratte: „Magst du das Rezept für das grüne Kokoscurry verraten? Das sieht so lecker aus. “ Gern auch in dem Rezeptethread. Müsste auch mal mich mehr an asiatischen Gerichten probieren, aber man brauch dafür immer so viele exotische Öle und alles, die man nicht jeden Tag nutzt, und daher lohnt es für mich nicht so richtig. Mein Problem ist vor allem das "Für eine Person kochen" und hab am Ende oft viel über, z. B. neulich vom Enchilada Auflauf, wobei das ein abgewandeltes Rezept war.…

  • Bin leider nicht hochbegabt und wünschte, sowas würde es auch mal für jemanden wie mich geben. Bin schon lange arbeitslos und trau mir langsam gar nichts mehr zu. Mit der Rentenversicherung nur Ärger wegen der Teilhabe am Arbeitsleben bzw. beruflichen Reha und auch sonst keinen Plan.

  • ... nervös, genervt, ängstlich und gelangweilt.

  • Lese grad mal nicht alles, zu faul, aber @Necroghoul7, es geht mir wie dir. Ich fühle mich hier auch, als ob alle etwas Besonderes sind deswegen und ich unter Aspis auch merkwürdig, wie ich mich unter NTs sowieso schon fühle. Ich komm zwar mit Computern gut klar, mag Bücher, Animes, aber nichts reizt mich. Nichts sticht raus und ich kann einfach nicht sagen, dass irgendetwas relevant ist für mich. Ich verlier schnell den Spaß und Reiz an Dingen und weiß nicht, in welchen Beruf ich gut passe. Zu …

  • Ohropax und co

    Ivy - - Autistischer Alltag und Überlebensstrategien

    Beitrag

    Zitat von Rasmuss: „Nun will ich hier auch schnell ausziehen und habe auch schon einen Dringlichkeitsschein vom Amt. “ Von solchen Scheinen höre ich zum ersten Mal. Ich fühle mich in meiner Wohnung auch sehr unwohl, als Arbeitslose ist es aber auch schwer was zu finden (möchte in meinem Stadtteil bleiben) und kriege 0 Hilfe überall. Werde mich mal erkundigen dazu, danke für die Info. Zitat von Rasmuss: „Wie geht es euch? Seit ihr auch so lärmempfindlich- wobei ich denke, jeder Aspie ist lärmempf…

  • @sempron Sozialamt nicht direkt, sondern irgendwie das "Amt für Teilhabe und Soziales" oder so, aber sind ja alle irgendwie vernetzt... Hatte mir viel mehr erhofft von dem Besuch und seit dem gehts mir auch schlecht. Hat aber auch noch einen anderen Grund. Zitat von Morgenstern: „Zitat von Ivy: „Dazu wurde ich auch gefragt, ob ich telefonieren kann [...]. Hab ich alles verneint, leider, aber sie wollte mich nochmal anrufen “ gaCmGOWkt3XuE0Y5FoPFrfcQJ9CE12VwSBB30AjABPBggAiCdPjk8HjZJxFX9Xnm8FeCWfd…

  • Ich habe derzeit Eingliederungshilfe beantragt bzw. eigentlich nur wegen Autismustherapie, aber das läuft wohl darüber. Zahlt die Stadt, die Eltern werden zur Kasse gebeten (Unterhalt) und hatte von einer Sozialmitarbeiterin bzw. zweien am Mittwoch Besuch. Sie wollten auch gucken, ob ich meinen Haushalt alleine machen kann oder ob ich da Hilfe brauche. Dazu wurde ich auch gefragt, ob ich telefonieren kann und ob ich Hilfe brauche bei Gängen zu Ärzten oder so. Hab ich alles verneint, leider, aber…

  • Oh ja, genau, danke @Shenya, so ein Sandbild hatte ich früher mal, bis es kaputt ging. Stand auf meinem Schreibtisch und hab damit rum gespielt, wenn mir nach war. ^^ Ihr animiert mich echt, nächstes Mal, wenn ich in der Stadt bin, in die Spielzeugläden zu gehen und zu gucken, ob ich was finde.

  • Schuhe

    Ivy - - Autistischer Alltag und Überlebensstrategien

    Beitrag

    @Linnea @Kleine Dann haben die bei uns in den Läden keine schöne Auswahl. Ich finde da selten was und tut mir leid, war nicht so gemeint. Wenn ich mir das leisten könnte, dann würde ich da ja auch mal sonst im Onlineshop gucken oder so, aber ich kann mir teure Schuhe nicht leisten.

  • Schuhe

    Ivy - - Autistischer Alltag und Überlebensstrategien

    Beitrag

    Meine Mutter kauft sich oft Schuhe bei rieker, weil die schön bequem sind, und sie ihre Einlagen in den Schuhen nutzen kann. Die Schuhe sind eher was für ältere Damen, find ich, und etwas teuer, aber sehen schick aus. Ich muss mal schauen, ob ich neue Winterschuhe finde, ein Graus. Zwar hatte ich welche, Stiefel, aber die passen mir nicht mehr, weil ich zu dicke Waden hab. Dass auch alles immer so eng sein muss ist gemein. Sehen noch sehr gut aus, werd die daher wohl weiterverkaufen, wenn ich ma…

  • Zitat von Iska: „@Ivy- kennst Du mehr? “ Nein, tut mir leid. Ich kenn mich damit gar nicht mehr aus, bin in manchen Dingen sehr vergesslich. Wenn ich eine Nichte hätte würde ich mir das mal wieder beibringen, aber für meine Neffen ist das nichts. Vielleicht hat deine Mutter auch, als du klein warst, dir immer den Bauch gestreichelt zur Beruhigung und es ist eine nachträgliche Erinnerung? Meine Mutter hat mich auch an einer Stelle immer gekrault und ich soll dann eingeschlafen sein. Ist heute noc…

  • Schuhe

    Ivy - - Autistischer Alltag und Überlebensstrategien

    Beitrag

    Zitat von Linnea: „Ich frage mich ebenfalls, warum Frauenschuhe fast immer vorn schmaler sind... “ Das Problem hab ich auch immer! Neulich ein paar weiten lassen, aber brachte nicht wirklich was... Dazu noch Schuhgröße 40-41, früher sogar mal 42-43 schon getragen. Ich hab mir auch einmal Männerschuhe gekauft, weil die weibliche Variante nicht in meiner Größe da war. Waren sehr bequem. Ich hasse es, offene Schuhe für Anlässe finden zu müssen... Bei der letzten Hochzeit letztes Jahr hab ich einfac…

  • @Leseratte Genau, die waren, neben Gummitwist und sowas, früher bei uns Alltag. Mir hat meine Schwester beigebracht, wie das geht, und sie hats wohl von unserer Mutter gelernt. Manchmal saßen wir auch zu dritt da und haben gespielt. ^^

  • @Iska Ich hasse diese Schiebepuzzle. Ich liebe normale, aber die Dinger... damit kam ich noch nie klar: Schiebepuzzle Jojos, ach ja, damit hab ich auch gespielt, als die IN waren. Und beim Drachenfest sahen wir eine Mutter, die ihrer Tochter dieses Spiel zeigte, bei dem man einen Faden zwischen den Händen hält, so wie ein kleines "Rätsel", kanns schlecht beschreiben, und der andere muss es richtig nutzen. Meine Mutter merkte, dass das Mädchen nicht wusste, was sie machen sollte, und hat direkt s…

  • Zitat von Kleine: „@Ivy Ach so, verstehe! Das hört sich auch gut an. Wie heißen denn diese Ringe? “ Gibt, glaub ich, keinen. Hab einfach "Drehbarer Ring Schmuck" eingegeben.

  • Zitat von Kleine: „@Ivy Du kannst jeden Ring an deinem Finger drehen, wenn er nicht zu fest sitzt. ? “ Nee, das ist einer, da ist sozusagen ein Ring auf dem Ring, locker drauf, den kannst du drehen. Ist fast wie so ein Spinning Teil. ^^ Gibts bei Amazon einige, grad geschaut, sogar mit 3 drehbaren Ringen drauf, bei denen man z. B. ein Datum drehen kann. Praktisch, wenn man vergesslich ist. Mist, nun muss ich auch mal gucken, ob ich einen für mich finde, aber heute nicht mehr.

  • Wenn ich das so lese, dann denk ich mir nur: "Ach, ich muss auch mal wieder in den Spielzeugladen." Bei uns gibt es einen mit verrücktem Krimskrams, der haut auch Zauberwürfel. Kann gern mal gucken, wenn ich nächstes Mal in der Stadt bin, @Morgenstern. Ich wüsste grad nicht, dass es bei mir etwas in die Richtung gibt, worüber hier gesprochen wird. Früher hab ich auf der Lippe rum gekaut, da kam von meiner Mutter auch immer, dass ich das lassen soll. Einzig spiel ich gern, wenn ich mal Schmuck tr…