Search Results

Search results 1-20 of 312.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • "Out of the Box Persönlichkeits-Typ" verstehe ich nicht wirklich. Also eine Persönlichkeit, die "out of the box" ist, also anders? Ich sehe viele Dinge anders. Ich finde generell die Abgrenzung von anderen Menschen als "NT"s oft nicht angebracht. Es ist nicht so, als wären Autisten eine ganz andere Art Mensch. Autisten und NTs gehören zum selben Spektrum, nur dass sogenannte "Neurotypische" im Spektrum an einer stelle sind, an der sich eben ein großteil der Menschheit befindet. Es ist aber nicht…

  • Immer wenn ich glaube, dass ich Prinzipien hätte, merke ich, dass es nur eine Illusion war. Ich stelle mich und meine Prinzipien oft in Frage und ändere meine Ansichten auch öfters. Darum würde ich mich garnicht auf Prinzipien festlegen, denn bei keiner könnte ich meine "Hand ins Feuer legen", dass ich mich wirklich dadran halte.

  • Ich musste erstmal googeln, was Dysthymie bedeutet. Das ist eine dieser Diagnosen, bei denen ich denke, dass ich sie sicher bekommen würde, wenn ich den Arzt danach frage Es gibt ja so unglaublich viele Diagnosen, und die meisten kriegt man ja erst, wenn man sich selber schlau gemacht hat und den Arzt darauf anspricht. Ich habe immer wiederkehrende Depressionen seit ich 11 Jahre alt bin. Dort hatte ich meine ersten Probleme. Und seit dem sind sie eigentlich geblieben (ich bin jetzt 39 Jahre alt)…

  • Ich kann nicht viel zum Thema Studium sagen (da ich nie das Abitur geschafft habe). Aber zum Thema ausbildung/Umschulung usw. habe ich einige Erfahrungen. Der Entscheidene Antrag ist der Antrag auf "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben". Hinter diesem langen Begriff versteckt sich ein gut ausgebautes berufliches Reha-Angebot. Entweder wird dieser Antrag von der Agentur für Arbeit erteilt, oder von der Deutschen Rentenversicherung (bei der Rentenversicherung muss man eine gewisse Anzahl an Jah…

  • Ich hatte einmal einen Antrag auf Eingliederungshilfe zugeschickt bekommen, nachdem ich bei meiner Krankenkasse mal sowas angefragt hatte (das ganze kam aber glaube ich 1 Jahr versetzt). Wie genau das passiert ist, habe ich nie erfahren. Wahrscheinlich hatte ich es mal bei meiner Kankenkasse erwähnt, dass ich eine Autismus-Therapie suche. Also wäre das eine Idee, einmal direkt bei der Krankenkasse nachzufragen, vielleicht können die vermitteln. Leider ist dieser ganze Bürokratiewirrwarr ziemlich…

  • in Hamburg gibt es nur wenige Autismus Therapeuten. Und die wenigen die es gibt, haben oft volle wartelisten. Wenn du deine Suche auf Privatärzte ausweitest, dann werden es schon mehr ärzte. Ansonsten muss man aös Autist schon Froh sein, wenn man überhaupt einen platz kriegt. Meine besten Erfahrungen habe ich im NPZ in Hamburg gemacht. Beim UKE hatte ich sowohl für mich als auch für meine Frau mal angefragt, aber die sind Hoffnungslos überfordert. Dort sind teilweise Wartelisten mit 2 Jahren. An…

  • ich habe mit der Umfrage begonnen, aber die Fragen richten sich alle an meinen aktuellen Arbeitsplatz. Ich bin allerdings seit Anfang des Jahres wieder Arbeitslos, und kann darum die fragen garnicht beantworten

  • Quote from Theta: “Kennst du dich vielleicht so ein bisschen mit Suchmaschinenoptimierung aus? ” Nein nicht wirklich, aber einer meiner ehemaligen Kollegen hatte sich damals damit beschäftigt. Ich glaube aber, dass es nur ein reines "Reinlesen"-Thema ist, also man muss diverse Anleitungen und Artikel durchlesen, Google hat das glaube ich gut dokumentiert. Wieso fragst du denn?

  • Quote from Marnie: “Wenn ich mich richtig erinnere, dann ist doch ein SI Astronomie von dir, oder? Könntest du nicht bei Volkssternwarten oder z.B. Führungen geben? Oder Technisches Museum und so? ” Ich schaue tatsächlich immer mal bei der Sternwarte, was sie dort für Jobs Anbieten. Leider vergeben sie alle kleinen Jobs an Studenten (was ja auch verständlich ist). Als nicht-Student ist es sehr schwer, in diese "Welt" zu kommen. Es werden auch Führungen usw. dort angeboten, aber nur von einem Ehr…

  • Quote from birkenbihl: “aha. wie stellst du dir den alltag eines data scienctist vor? du bist weder strukturiert noch scheinst du aussagekräftig zahlen an professionals im spannungsfeld gut kommunizieren. auftreten und verkaufen können ist gerade bei vielen akademischen tätigkeiten und im kaufmännischen bereich das A und O. Wirst du dich dort wohl fühlen? du wirst vielleicht etwas brauchen indem du deine sache einfach runter arbeiten kannst, in dem du entweder einen guten vorgesetzten hast, der …

  • Quote from Tradix: “@Dennis82HH Ich bin gerade in der gleichen Situation und weiß auch nicht was ich weiter machen soll. Vieles hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Allen voran intensive Kommunikation durch viele Meetings und enges und lautes Großraumbüro und natürlich generell das ganze Soziale. Dadurch sind viele Berufe echt schwer machbar. Bzgl. Verlassen der Voreingenommenheit... ist bei mir genau gleich. Und klar, man kann sich ja vieles schon sehr gut vorstellen und sieht ja über…

  • Quote from Schnuppi2: “Vielleicht könntest du auch erstmal verschiedene Berufe in einem Praktikum kennen lernen? Es sei denn, es ist sehr dringend, dass du einen Job findest, aus finanziellen Gründen... Du meintest ja, dass du mittlerweile offener bist für Berufe, die du früher ausgeschlossen hast. Da macht es evtl. Sinn, mal zu überprüfen, was davon dir auch in der Praxis "liegt". Ich habe schon sehr viele verschiedene Jobs gehabt, die alle nichts für mich waren. In meinem jetzigen bin ich zufä…

  • Quote from Wilwarin: “Ich denke, wenn Interessen und Fähigkeiten sich wiedersprechen und deine Interessen halbwegs stabil sind, wäre es sinnvoll, sich in Richtung eines oder mehrerer kombinierter Interessen zu orientieren. Fähigkeiten lernt man ja im Rahmen der Ausbilsung/Umschulung. Und gerade bei Dingen, in denen man sehr "weit unten" (RW) startet, hat man umso mehr Luft nach oben (RW) und kann schnell Fortschritte sehen (80/20 Regel). Ich finde es auch grundsätzlich sinnvoll, sich beruflich z…

  • @Ginome Stimmt du hast recht, die Daten waren vertauscht. Mit der Datumsbegrenzung funktioniert es ganz gut. Ich war gerade auch einmal im Forum der Foren-Software "WoltLab". Dort wurde das Problem der Suche schon festgestellt und auch vorgeschlagen, dass die 1000 limitierte suche die neuesten, und nicht die ältesten anzeigen sollte. Ich konnte aber nicht sehen, ob es mittlerweile schon in einem update erfolgt ist. Das Problem betrifft natürlich nur größere Foren. Also wird sich das ganze wohl i…

  • Dies wäre eine genauere Suche. Stichwort "Beruf" im Zeitraum von 01.11.2020 bis 16.11.2021, im Unterforum "Neurologische Vielfalt". aspies.de/selbsthilfeforum/ind…31b6690007cfd54c458a09629 Das wäre ja eine relativ genaue Suche. Trotzdem ergibt sie 0 Ergebnisse. Meine Vermutung ist eben, dass er trotzdem eine komplettsuche startet, hierbei die ersten 1000 Einträge limitiert, und alle weiteren Suchangaben werden dann nur auf diese Einträge angewendet. Da die ersten 1000 Einträge aber nur bis 2018 …

  • Die suche in Unterforen scheint aber nicht für die Limitierung relevant zu sein. Auch wenn man nur in Unterforen sucht, scheint es sich an dem 1.000 Beitrags-Limit zu orientieren, und in diesem weiter zu filtern. Auch hier bekommt man keine besseren Ergebnisse als 10. März 2018, auch wenn es weniger Ergebnisse sind. Technisch ist es wohl so, dass erstmal alle Ergebnisse abgerufen werden, diese auf 1000 limitiert werden, und dann diese 1000 weiter gefiltert werden (wodurch man eben in 2018 hängen…

  • Quote from Nitram: “Hallo @Dennis82HH , ich hatte sehr lange Zeit genau die selben Probleme wie du jetzt. Bis ich dann in einer größeren Fabrik als Lagerarbeiter begonnen hatte. Dort war ich dann als Stablerfahrer in einem Lager. Ich war dort mit zwei weiteren Stablerfahrer und jeder von uns hatte seine Arbeit. Sicherlich hatten wir uns auch schon mal unterhalten, wenn die Zeit dies zu ließ, aber im großen und ganzen hatte ich immer meine Arbeit für mich. Für die Logistik hatte jeder einen Compu…

  • @Stefunie Mit dieser Suchanfrage geht es, da sie nur in der Betreffzeile sucht. Deshalb gibt es auch "nur" 70 Ergebnisse. Das ist natürlich besser als garnichts, zeigt aber eben nur Beiträge, in denen das Wort "Beruf" im Titel vorkommt. Das sollte bei diesem Thema aber reichen. Trotzdem ist es natürlich ein ärgerlicher umstand, den man bei der Suche bedenken muss. Aber für den Moment funktioniert es, dass ich nur in den Beitrags-Titeln suche, und nicht in den Beiträgen selbst. P.s. Danke für die…

  • Hallo, ich bin seit einigen Monat Arbeitslos und noch auf der Suche nach einem neuen Beruf. Dabei möchte ich gerne von meinem alten Beruf weg (Web-Designer), da mir dieser Beruf einerseits nicht gut getan hat (sehr viel stress, Flexibilität, Teamarbeit und wenig Anerkennung) und andererseits weil mir mittlerweile zu viel Fachwissen fehlt (meine Ausbildung ist 14 Jahre her). Ich überlege also mit meiner Sachbearbeiterin beim Arbeitsamt momentan, in welche Richtung es gehen kann. Dabei überlege ic…

  • Bei der Suche steht folgendes: "Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000 für „Beruf“." Es scheint also so, als wäre 1.000 das Maximum an Suchergebnissen. Er fängt wohl beim frühesten Eintrag an und arbeitet sich in der Zeit nach vorne, bis er 1.000 Ergebnisse erreicht hat. Leider hilft auch das "verfeinern" der Suche nicht. So kann ich zum Beispiel einen Zeitbereich festlegen (z.B. nur Ergebnisse von 2020-2021) doch diese Suche ergibt dann 0 Ergebnisse. Er scheint wohl trotzdem nur auf die 1000 S…