Search Results

Search results 1-20 of 21.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Umfrage Masterarbeit

    jasmin_prr - - Autismus-Forschung

    Post

    Hallo an Alle!! Ich würde mich sehr freuen, wenn noch einige an der Umfrage teilnehmen würden. Ich benötige noch mindestens 100 freiwillige Teilnehmer*innen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr den Link auch an andere Personen sendet und Werbung macht!! Danke!

  • Umfrage Masterarbeit

    jasmin_prr - - Autismus-Forschung

    Post

    Quote from Garfield: “jupp. Aber wenn dadurch die Statistik um einen nichtspielenden Aspie bereichert wurde, warum nicht. ” Ja, genau das ist bei der Forschung so wichtig! Wenn nur Personen teilnehmen, die Computerspiele spielen, dann werden die Ergebnisse verzerrt. Deswegen kann an der Umfrage jede Person teilnehmen. Gerne also auch an nicht-Computerspieler versenden

  • Umfrage Masterarbeit

    jasmin_prr - - Autismus-Forschung

    Post

    Quote from ifi: “Quote from Garfield: “Hm, das ging aber schnell. da werden die ganzen persönlichen Daten vorher abgefragt, und dann ist die Umfrage nach der ersten echten Frage schon wieder zu Ende. ” Da es ums Spielverhalten geht, kann es sein, dass Du nie irgendein PC oder Smartphone Spiel spielst, also bei der Frage alles mit nein beantwortet und es deswegen zu keiner weiteren Frage kam? ” Richtig! Da ist ein Filter eingebaut

  • Umfrage Masterarbeit

    jasmin_prr - - Autismus-Forschung

    Post

    Erstmal vielen Dank für die Teilnahmen & die guten Rückmeldungen! Zur Info: Es kann immer an dieser Umfrage teilgenommen werden, auch wenn bereits an meiner Vorstudie teilgenommen wurde. Da ich ca. 300 Teilnehmende erreichen möchte, wäre ich dankbar, wenn Ihr meinen Link teilt und fleißig verbreitet. Vielen Dank & ein schönes Wochenende! Bei Fragen könnt Ihr mir auch gerne schreiben

  • Umfrage Masterarbeit

    jasmin_prr - - Autismus-Forschung

    Post

    Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen meines Masterstudiums an der SRH Fernhochschule führe ich eine Umfrage für meine Masterarbeit durch. ua4250.customervoice360.com/uc/JasminPrior/60fc/ Die Teilnahme an dieser Befragung ist anonym und freiwillig. Jede*r kann daran teilnehmen. Die Dauer beträgt ca. 10 – 15 min. Ich freue mich sehr über zahlreiche Teilnehmer*innen!

  • Quote from Schwarze Katze: “@jasmin_prr Vielleicht auch eine Kategorie für Verdachtsautisten? ” Ja, das ist eine gute Idee! Danke!

  • Vielen Dank für die vielen Antworten und die Hilfe! Die falsche Beantwortung ist erstmal nicht schlimm, da es sich um eine Vorstudie zu meiner Masterarbeit handelte. Ich fasse die Problematik der Studie zusammen: - differenzierter nach dem Spielmedium fragen - zwischen verschiedenen Spielgenres unterscheiden - somit auch die verschiedenen Zwecke der Spielgenres erfragen - Komorbiditäten erfragen Gerne ergänzen und korrigieren!

  • Quote from Dennis82HH: “Danke für die Auswertung. Weitere Untersuchungen wären auf jeden Fall interessant. Wobei man dabei sicherlich viel tiefer in das Thema eintauchen müsste. Es gibt etliche unterschiedliche Spiele, unterschiedliches Spielverhalten, unterschiedliche Spielmedien. Alle erfüllen einen anderen zweck. Das ist so, als würde man versuchen, alle Outdoor-Aktivitäten zusammen zu fassen und das Verhalten der Menschen zu analyiseren. Das macht wenig Sinn, man muss die Aktivitäten trennen…

  • Quote from AuM: “Quote from jasmin_prr: “Dieser Unterschied wurde jedoch großer, wenn man die unterschiedlichen Geschlechter betrachtete. Männliche Autisten erzielten einen Mittelwert von 7.22, was ausgewertet auf auffälliges Computerspielverhalten hinweist (missbräuchliches PC-Spielverhalten: 7-13 Punkte). Bei männlichen nicht-Autisten lag der Mittelwert bei 3.42. ” Den Unterschied bzgl. der Geschlechter konnte ich dem jetzt aber nicht entnehmen. Wo sind die Ergebnisse für die weiblichen Autist…

  • Hallo an Alle, meine Umfrage ist nun ausgewertet und gerne möchte ich meine Ergebnisse mit euch teilen. Zur Erklärung: Es ging um den Zusammenhang von Autismus und auffälligem Computerspielverhalten. Das auffällige Computerspielverhalten wurde durch die Ermittlung eines Scores bestimmt. Etwa 13.19 % aller befragten Computerspieler zeigten auffälliges Computerspielverhalten, 30.61 % der Autisten zeigten auffälliges Computerspielverhalten und 14.29 % der neurotypischen Personen zeigten auffälliges…

  • Hiermit einmal ein großes Dankeschön an Alle. Ich habe die Umfrage heute beendet und werde mich jetzt an die Auswertung setzen. Bei Interesse kann ich gerne die Ergebnisse hier teilen Liebe Grüße Jasmin

  • Quote from Schnuppi2: “Ich stimme @Dennis82HH hier zu. Bei mir ist es auch so, dass ich nur spiele, wenn es mir gut oder zumindest OK geht. In schlechten Phasen habe ich nicht die Kraft dazu bzw finde keine Freude daran und keinen Sinn darin. Beim Ausfüllen des Bogens hatte ich den Eindruck, dass es darauf hinauslaufen sollte, das Spielen mit Verdrängung negativer Gefühle zu verknüpfen. ” Vielen Dank für eure Antworten. Ich habe aufgrund der Aussage eines meiner Klienten vermutet, dass das Compu…

  • Quote from loewelein: “Die Umfrage sieht aus als sei sie nur an Schüler gerichtet; ist das so? Was ich vermisse: Computerspiele als Mittel zum Stressabbau und Computerspiele als Mittel zu Aufbau und Erhalt von Sozialkontakten. Gerade in Phasen, in denen die Kräfte für Unternehmungen im RL oder selbst zum Schulbesuch nicht ausreichen, erlebe ich bei meinen Kindern Computerspiele als immens hilfreich. Das sieht zT aus wie exzessiv unkontrolliertes Spielen, aber sobald wieder mehr Kraft da ist, geh…

  • Quote from Schnuppi2: “Ich würde gerne teilnehmen, aber scheitere schon an der Frage zur Schulform. Ich gehe schon lange nicht mehr zur Schule, Abi war 2007 an einer Waldorfschule (Gesamtschule). Davor hatte ich mehrere Wechsel und verschiedene Schulformen. Was soll ich denn da ankreuzen? ” Hallo, dann wähle die Antwortoption „ich gehe nicht zur Schule“. Danke für deine Teilnahme

  • Quote from Kayt: “Quote from jasmin_prr: “Du kannst trotzdem gerne daran teilnehmen smiley59.gif ” Würde es nicht potentiell das Ergebnis verzerren? Als was sollte denn eine Person teilnehmen, die glaubt autistisch zu sein, aber keine Diagnose hat? Sowohl die Teilnahme als Nicht-Autist als auch als Autist stimmt vielleicht nicht. Klar, ganz sicher kann man natürlich nie sein, vor allem im Rahmen einer Online-Befragung, in der es um Selbstauskünfte geht, aber als Kontrollgruppe wäre es ja vermutl…

  • Quote from Schwarze Katze: “Richtet sich der Fragebogen nur an Personen mit bestätigter Diagnose? ” Du kannst trotzdem gerne daran teilnehmen Quote from Kayt: “Quote from Morrow: “Bei mir war es so, dass die Realitätsflucht durch PC-Spiele nahtlos die Flucht durch exzessives Lesen abgelöst hat. ” In meinen exzessiven Phasen Tetris z. B. ging das Tetrisspielen noch immer weiter, wenn ich schlafen wollte. Ständig sah ich nur neue Steine runterkommen, wenn ich die Augen schloss. Ich spielte auch ma…

  • Quote from Morrow: “Ich habe teilgenommen und bei mir sind die Ergebnisse wahrscheinlich sehr durchwachsen: Ich habe in meiner Kindheit und Jugend mit PC-Spielsucht zu tun gehabt, aber im Moment ist das kein Thema mehr. Je nach Fragestellung habe ich daher eher auf jetzt oder die Vergangenheit bezogen geantwortet (verwendete Formulierung/Zeitform). Ich hoffe dass mein Beitrag damit nicht völlig wertlos ist. Bei mir war es so, dass die Realitätsflucht durch PC-Spiele nahtlos die Flucht durch exze…

  • Quote from AuM: “Quote from jasmin_prr: “Der Fragebogen wurde einerseits von autistischen und nichtautistischen Proband*innen ausgefüllt ” Das erklärt, warum ich den Eindruck hatte, dass die Fragen wenig autismusspezifisch waren. Beispielsweise dient das Computerspielen bei mir nicht nur einfach der Ablenkung vom Alltag, dem Spaß oder zur Besserung der Stimmung, sondern auch dem Ausblenden von zu viel Reizen, dem starken Bedürfnis nach Alleinsein und als Auszeit für mein ansonsten ununterbrochen…

  • Quote from Sonnenseele: “@jasmin_prr Wie ist "auffälliges Computerspielverhalten" definiert? Inwiefern sollen Rückschlüsse zum Spielverhalten autistischer Personen im Vergleich zu nichtautistischen Personen gezogen werden? ” Die Fragen werden am Ende, mittels einer Auswertungstabelle mit verschiedenen Werten versehen. Diese Werte geben an, ob Personen Verhalten zeigen, welches auf Computerspielsucht hinweist. Der Fragebogen wurde einerseits von autistischen und nichtautistischen Proband*innen au…

  • Quote from Kayt: “Hallo, ich habe den Bogen beantwortet. Ich hatte folgende Probleme: 1. war ich mir nicht ganz sicher, ob Konsolenspiele auch gemeint waren, hatte ich sie dann aber gedanklich mit einbezogen. 2. bei der Frage danach, welchen Typ Computerspiele ich hauptsächlich spiele, war ich mir nicht sicher, ob die Frage nur aktuell gemeint war oder über die Lebensspanne. Ich habe mich dazu entschieden, jene Spieltypen zu nennen, die ich im Laufe meines Lebens bevorzugt gespielt habe. 3. konn…