Search Results

Search results 1-20 of 58.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Sorry, dass ich so lange geschwiegen habe. Aber zuerst war ich emotional zu stark belastet und habe das Forum unter den Tisch fallen lassen (RW). Danach hat mich die Sommergrippe meiner Familie erwischt... Das mit den Depressionen ist .. ein korrekter Fingerzeig. (Weiß nicht wieviel ich schreiben kann - das sind intime Details einer anderen Person). Aber das macht mich traurig, da es wohl mit einem Abstillen nicht "wie von selbst" verschwindet. @MangoMambo: Ja, das liest man öfter. Aber da geht …

  • Quote from Stefunie: “Familie sitzt am Tisch beim Mittagessen: Vater (sichtlich genießend): "Schatz, das Essen ist heute richtig lecker." Mutter (erbost): "Nur heute ? Sonst schmeckt es Dir wohl nicht bei mir ? - Ab morgen kochst Du!" ” Ähh.. Du kennst meine Frau? Das so nicht, aber genau diese Richtung! Das Problem liegt doch in der Grundeinstellung: Wenn diese negativ ist, dann sucht und findet man. Ich erlebe es doch bei mir selber..

  • Quote from Coocy: “Familie war früher auch mein Thema. [Zeitliche Distanz] ” Ich kann etwas ähnliches Berichten. Auch wenn ich meine Familie (Eltern + Geschwister) nicht als toxisch bezeichnen möchte, so hatten wir vier Kinder doch immer Stress. Als ich mit ca. 20 Jahren ausgezogen war (2. Ältester, die altere Schwester ist zeitgleich ausgezogen) hat sich das Verhältnis schlagartig massiv verbessert. Ich schiebe es darauf, dass man sich vorher 24/7 (oder so) gesehen hat und so auf die Nerven geg…

  • Quote from Tux: “1. Schreibe auf was du zu sagen hast. 2. Wenn sie dann auf etwas rumreitet, was da nicht geschrieben steht fragst du sie: "Wo steht das? Verwende bitte mal die geschriebenen Wörter, Wort für Wort und bleibe auf dieser Ebene." ” Eine komplett schriftliche Kommunikation? Leider nicht möglich. Und was das Interpretieren angeht: Da wird eine Kausalkette aufgebaut, das es einem schwindelig wird. Quote from Mandelkern: “Ich weiß aber (aus leidlicher Erfahrung), dass man jemanden, der …

  • Quote from Kugelfisch: “Ach so, das zieht sich schon so lang. Ich dachte es wäre akut mit ganz frischem neuen Kind, entschuldige. ” Keine Entschuldigung notwendig. Ich war da nicht explizit.

  • Quote from Kugelfisch: “Ich glaub nicht dass man in so einer emotionalen Situation mit „was Schriftlichem“ als „Beweis“ weiterkommt. Das könnte sogar kontraproduktiv sein. Schwangerschaft und Geburt sind heftig was Hormonumstellungen angeht, da kann frau manchmal auch gar nicht anders als emotional zu reagieren. Ich glaube da hilft nur Geduld und möglichst viel reden (wie man sich selber fühlt, ohne Vorwürfe zu machen, was brauche ich, was brauchst Du, sich gegenseitig versichern dass man das zu…

  • Danke für die Hinweise und Tips. Nur .. Quote from Tux: “Quote from GeistesSchatten: “"Jeder macht Non Verbale Kommunikation" ” Auf diese Aussage ist meine Antwort "Ich bin nicht jeder.", gefolgt von der Frage wo ich den nonverbale Kommunikation betreibe. Frag sie doch mal, wo du angeblich nonverbale Kommunikation betreibst und wie sie darauf kommt, dass das nonverbale Kommunikation ist. Lass sie mal erklären, woran sie festmacht, dass du nonverbal kommunizierst. Danach gehst du her, setzt dich …

  • Ja, man sollte erwarten, dass man sich in der Partnerschaft an den Partner anpasst. Ich mache da mein Möglichstes. Aber keine Ahnung wieso das von Ihrer Seite aus nicht klappt. Ich kann nur sagen, es ist mit dem Kind massiv eskaliert. Ich schiebe das also auf die Hormone. Aber trotzdem kann ich kann es nicht als Ausrede akzeptieren. Daher muss ich schwere Geschütze auffahren (RW) und brauche da was schriftliches. Alles andere klappt nicht. Im Buch "Das Asperger-Syndrom: Sexualität, Partnerschaft…

  • Zuerst: Sollte dieses Thema irgendwo behandelt worden bitte ich um ein Link dazu. Nur mit den Suchbegriffen wie im Titel kommen fast alle Themen hoch ... :/ Ich hatte letztens mal wieder Streit. Mein Frau war (mal wieder) angepisst aufgrund meiner Non-Verbalen Kommunikation (Ich bin der Autist!). Mein Hinweis, dass ich Autist bis, und ich nonverbale Kommunikation nicht machen kann wurde abgebügelt mit "Jeder macht Non Verbale Kommunikation". Zudem ein Verweis das das nirgendens in den Büchern st…

  • Bei mir war / ist es so, dass ich körperlich schwerwiegendere Probleme habe. Und da wurde das eben darauf geschoben und wohl akzeptiert. Andererseits weiß ich (glaube ich zu wissen), dass seelische Probleme so nicht akzeptiert werden. Interessante These hier im Forum Mein Problem ist aber aktuell, dass meine Frau wohl nicht in der Lage ist damit umzugehen. Ich kann Ihr immer wieder (bildlich gesprochen) die Diagnose um die Ohren hauen, es änder sich nichts. Im Gegenteil, sie erwartet von mir ein…

  • Ich habe das Problem, dass mich einzelne Threads nicht interessieren - ich diese also gerne "abschalten" würde. Geht das?

  • Viele 'Ja, aber..' Fragen... Freunde? Ich bin verheiratet mit Kind. Da schrumpft der Kreis schnell zusammen. Mit Freunden treffen? Wir haben Covid... Vor Gruppen von Leuten sprechen? Ja, wenn es um mein Fachgebiet geht. Sonst... ähh... Einsam? Ich bin verheiratet.. Laut und deutlich sprechen? Ich habe ein Geburtsfehler der das verhindert. Autismus hat da (wahrscheinlich) nichts mit zu tun. etc.

  • Quote from nope: “ Nur mal so ein Beispiel wo meine Empathie aufhört. Wenn Menschen sterben und ihre Angehörigen trauern, ich verstehe das nicht. Wenn ein Spieler ein Tor schießt und die Leute jubeln, oder wenn ein Promi ein Kind bekommt und sich die Kollegen darüber unterhalten. Ich kann mich da null hineinversetzen. ” Muss man das? In die anderen Hineinversetzen? Ich denke: Nö. Das was Du schreibst sind einfache Regeln / Logisch: Einer Tod? Angehörige trauern. Tor? Fans sind glücklich, Angehör…

  • Quote from Zwischenmensch: “Quote from GeistesSchatten: “Ich klage gegen den Bescheid von BEHÖRDE (vollständige Adresse) vom DATUM unter dem Aktenzeichen XYZ. Dieses Schreiben dient der Fristwahrung. Eine Begründung werde ich nachliefern. ” Wo bekomme ich denn das Akzenzeichen her? ” Steht oben im Bescheid. Meist ist rechts oben ein Block mit Datum, Sachbearbeiter, etc. Je nach Behörde ist das auch Deine 'Mitglieder Nummer', z. B. beim Versorgungsamt.

  • Quote from Tux: “Je länger nicht verarbeitetes verdrängt wird, desto stärker und härter kommt es wieder hoch, ob man will oder nicht. ” Aber meiner Erfahrung nach (kenne jemanden mit Traumata): Wenn es passt. Also wenn die Person sich soweit stabil fühlt, dann kommt die nächste Sch***. Wenn man sein Leben in Ordnung bekommen will, dann ist wohl eine angeleitete Aufarbeitung das Beste. Weil: Es wird leider kommen... Mein Beileid..

  • Um fristgerecht zu sein sollte es reichen innerhalb der Frist formlos was zu schreiben mit dem Hinweis, dass eine genaue Klagebegründung folgt. Also schreib so was wie: ---- Ich klage gegen den Bescheid von BEHÖRDE (vollständige Adresse) vom DATUM unter dem Aktenzeichen XYZ. Dieses Schreiben dient der Fristwahrung. Eine Begründung werde ich nachliefern. ---- Den Brief musst Du zwei mal ausdrucken und in einem Briefumschlag an die Adresse, die im Bescheid steht, schicken. Zwei mal: Ein Original f…

  • Das klingt richtig heftig. So nach Dingen, wo andere stationär behandelt würden. Mir (als Laie) kommt da spontan der Begriff "Trauma" in den Sinn. Ich weiß nicht, ob ein "Sexuslpädagoge" die richtige Qualifikation ist um Deine Vergangenheit aufzuarbeiten - auch wenn der da eine "Schulung" hatte (keine Ahnung wie intensiv die war). Für mich klingt das nach einem Fall für einen richtigen Psychiater in diesem Fachbereich - jemanden der richtig Erfahrung hat.

  • Quote from Fred Kasulzke: “Quote from Neoni: “Benutzende online 55 20 Mitglieder, 11 Ohneglieder (davon 9 unsichtbar, 3 Black, 1 POC, 7 LGBT) und 24 Besuchende (davon 17 ganz schnell wieder Flüchtende) ” Die nicht vorhandenen Glieder sind unsichtbar. Das ist konsequent. Aber wie können die "schwarz" sein ? ” Wir brauchen unbedingt eine n-dimensionale Tabelle mit genauester Aufschlüsselung.. *scnr*

  • Quote from Lou: “Ich denke auch, dass der MBAS einen Warnhinweis für die Diagnostiker benötigt. [..] ” Ich habe damals zum Fragebogen meiner Eltern einen sehr deutlichen Warnhinweis drangeschrieben. Wurde genauso ignoriert wie ein Teil der Unterlagen dem ich dem Arzt damals in seiner eigenen Mappe zeigen musste. Ich glaube inzwischen dass das Sekretariat die Punkte ausrechnet und nur diese dem Arzt gegeben werden. Somit der Arzt die ganze Anmerkungen gar nicht erst zu Gesicht bekommt. Wenn der F…

  • Innere Unruhe

    GeistesSchatten - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Quote from Lex: “Schade, ich hätte mir ne Umfrage zum Start gewünscht... ” Mach doch ein neuen Thread.