Search Results

Search results 1-20 of 96.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Bei mir kommt es darauf an: * Bei einem Messenger hat man wenigstens noch zeit darüber nachzudenken, was man da schreibt, und was der andere geschrieben hat. * Bei einem Telefonat wiederum kommt man schneller zum Punkt und direkter Fragen stellen. Das verbraucht in vielen Fällen um einiges weniger Zeit als das ganze hin und her geschreibe * die große Ausnahme: Support. Hier gehe ich grundsätzlich nur während meiner Sprechstunde ans Telefon. Wenn etwas nicht wichtig genug ist, dass man es mir sch…

  • Quote from Avery: “Ich weiß nicht ob das hier schon geschrieben wurde, falls nicht: Das psychosoziale Funktionsniveau spätdiagnostizierter Erwachsener mit Asperger-Syndrom Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau freidok.uni-freiburg.de/fedora…datastreams/FILE1/content ” Ich habe die ersten Seiten gelesen. Interessant, Allerdings stört mich etwas, dass immer noch gesagt wird, Asperger wäre bei Männern achtmal so häufig vertreten wie bei Frauen. Ohne aber darauf einzugehen, dass es einfach…

  • Auf Spektrum.de gefunden. Die enttäuschen eigentlich nie Menschen mit autismus sind rationale und moralisch standfester

  • Quote from Tuvok: “Quote from freebirth_one: “er kommt in Gruppen gut klar, und er kann sich gut in andere hinenversetzen. In Beiderlei Art. ” Was meinst du in diesem Zusammenhang mit "beiderlei Art"? ” Mist. Er hat gutes Einfühlungsvermögen bederlei Art. Sprich nicht nur das Mitfühlen, sondern auch das Hineinversetzen/Wissen, warum jemand diese Gefühle hat. Quote from Tuvok: “ Wer nervt dich? Die Kinder oder die Leute, die sie süß finden?D ” Die Kinder. Die Leute verstehe ich dann meist nicht/k…

  • Quote from Fidoline: “Quote from Watzlawick: “@Fidoline Ich kann mich sehr gut in meinen Sohn hineinversetzen, oder besser ich kann sehr viele seiner Gedanken und auch Ängste bzw. Befürchtungen nachvollziehen. ” Ja, weil er dein Sohn ist. Aber wenn du durch deinen Sohn nicht mit der Thematik zu tun hättest, wäre es unwahrscheinlich. ” Nicht zwingend. Ich habe eine gute Bekannte, bei der ich stark Autismus vermute (aufgrund ihrer ganzen, Art, ihrer Probleme mit ihrer Umgebung, ihren Probemlösunge…

  • Schlimmer finde ich da nur Diskussionen über Politik. Mit was für einer Vehemenz sich da teilweise die Leute reinsteigern ist für mich absolut unverständlich. Kocht gerade wieder hoch, da ja bald Wahlen sind.

  • Hm. Ich denke da eher an "Einstufung Pflegegrad". Selbst wenn der kommt, um zu schauen, was los ist, kannst Du vielleicht noch was für Dich raus holen. Denn die Einschränkung der Alltagstauglichkeit hast Du ja wirklich. ICh würde allerdings mit einem Bekannten, welcher sich damit ein wenig auskennt, besprechen, was Du sagen kannst und was nicht.

  • Hm. Ich mache mal einen Schuss ins blaue: hast Du postorgasmische Beschwerden? So etwas, das sich anfühlt wie eine Art Grippe? Wunder Rachen, trockene Augen, fiebriger Geist, Verspannte Muskeln, Gefühl der Überhitzung, "Watte im Kopf", Schlaflosigkeit? Falls Dein Englisch gut genug ist: rarediseases.info.nih.gov/dise…orgasmic-illness-syndrome . Das ist eine Art Autoimmun-Erkrankung, bei der man allergisch auf bestimmte Eiweiße der eigenen Samenflüssigkeit reagiert. Was einem den Sex natürlich ve…

  • Für mich ist das, was er abzieht, reine Show. Marketing, dem Zeitgeist entsprechend. Und dabei ist sogar egal, ob er es hat oder nicht.

  • Ich habe diesen Artikel auch gelesen. Zuerst interessiert, dann eher genervt. War es bei Greta Thunberg noch etwas, was heraus gefunden wurde (und manchen Leuten ihre Wirkung nach außen hin erklärt hat), so verwendet es Elon Musk ausschließlich für Marketing-Zwecke. Dabei ist in meinen Augen komplett egal, ob er es wirklich hat oder nicht. Die Art, wie er das benutzt, um sich in eine besseres Licht zu stellen, ist unvergleichlich egozentrisch.

  • Hmpf, schwieriges Thema. Vielleicht gebe ich gerade auch mal meine 2ct dazu. F: Kann man Begriff noch verwenden? A: Klar, warum nicht? Er mag mittlerweile aus den Leerbüchern verschwinden. Als ich Diagnostiziert wurde gab es den aber noch. Daher sehe ich da kein Problem. F: Aber Hans Asperger hat doch <hier_böse_tat_einfügen>! A: Ja und? Was hat das denn damit zu tuen? Wir nennen die Diagnose nach ihm aufgrund seiner Überlegungen, nicht seiner Taten oder Persönlichkeit. Außerdem ist er kein über…

  • Mir fällt so etwas immer noch sehr schwer. Wenn ich unterbrochen werde, und es ist wirklich wichtig (oder schnell und einfach zu lösen), dann habe ich damit keine Schwierigkeiten: entweder, ich muss meine Arbneit eh unterbrechen, oder ich werde nicht rausgerissen. Aber bei in diesem Moment komplett unsinnigen Anrufen (z.B.) kann ich dann auch richtig sauer werden. Ich bin eigentlich die Ruhe in Person und auch dafür bekannt. Aber so Leute, welche komplett empathielos einfach auf mich einschnatte…

  • Mir hat die Diagnose sehr geholfen. Allerdings hatte ich kurz davor ziemlich hart daran zu knabbern, dass ich dann "krank" wäre (das Wort Stigmatisierung fiel hier vorhin. Das beschreibt es sehr gut). Letztendlich hatte ich mich dann dazu entschieden, das ganze doch zuende zuführen. Aus dem ganz einfach Grund: es ging mir ja nicht gut. Ich wollte jetzt nur nomch wissen, was. Die Diagnose kam genau zu dem Zeitpunkt, als ich bei meinem neuen AG angefangen habe. Ich hatte mich dazu entschlossen, da…

  • SCRUM ist ein begriff aus dem Projektmanagment, genauer dem "agilen Arbeiten". Im Grunde geht es um folgendes: Alle prozesse werden entschlackt, alles wird flexibler, damit man sich schneller an Änderungen des Marktes anpassen kann, kurze Kommunikationswege, flache Hierarchien. Unser Geschäftsführer hatte mal versucht, dass bei uns einzuführen, und hat das dann nach ein-zwei Jahren wieder aufgegeben und durch was anderes ersetzt. Mal ehrlich: agiles Arbeiten bei einem sozialen Träger? Da kommen …

  • Also das andere Video

  • Quote from Nowhere Mat: “ iwanttobeamachine.jpg ” Mal ne andere Frage: hat das Bild irgendwas mit der Band Pornophonique zu tuen?

  • 404 - Error?

  • Bei einer Person habe ich das schon gemacht, weil diese die deuthsce Sprache so sehr vergewaltigt, dass ich da Zahnschmerzen von bekomme. Und wenn es doch mal was wichtiges war, so steht das - richtig, in einem Zitat.

  • Quote from Zwischenmensch: “Hallo, mir ist aufgefallen dass Smileys in der Signatur nicht übernommen werden. Wenn ich als Beispiel "123 Test " als Signatur eingebe, wird es auch so in der Vorschau angezeigt. Klicke ich auf Absenden, wird in der Signatur unter meinen Beiträgen aber nur "123 Test" angezeigt, ohne die Smileys. Wenn ich nur einen Smiley als Signatur nehme, wird mir unter meinen Beiträgen nur eine leere Signatur angezeigt. ” Ist bekannt und glaube ich der Forensoftware geschuldet.

  • Blickkontakt

    freebirth_one - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Ich kenne das bei mir so: beim reden schaue ich an den Menschen vorbei, damit ich mir die Information auch vorstellen kann, welche ich gerade rüber bringe. Wenn aber eine "Zäsur" erreicht ist, also eine Art wichtiger Punkt, wonach ein weiterer Teil der Information angefacngent hat, schaue ich die Leute wieder an. ABer auchm wenn ich merke, dass ich zu sehr abgewiichen bin. Es ist sehr anstrengend, da ich immer darauf achte, wann ich jetzt schaue, und wann nicht. Aber anscheinend auch sehr wirksa…