Search Results

Search results 1-20 of 193.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Garfield: “So richtig viel mit dem Thema hat das jetzt aber nicht mehr zu tun. Nur so nebenbei. ” Ich stimme Dir zu, ich für meinen Teil der Beteiligung sollte mehr darauf achten die ad hominem angriffe und Ferndiagnosen zu ignorieren und nicht darauf zu reagieren.

  • Quote from zaph: “Krampfhafte Versuche, einen abgehobenen Intellekt darzustellen, aber unfähig zur korrekten Zeichensetzung. Und auch die übrigen Elemente der Schriftsprache verkümmern zur Belanglosigkeit. Auf mich wirkt sowas immer lächerlich. Ich meine damit nicht die kleinen Fehler, die wir alle mal machen. Ich meine die offensichtliche Unfähigkeit zu korrektem Sprachgebrauch. Abseits von Behinderungen wie z.B. LRS. ” Falls das auf mich gemünzt ist, Danke für Deine Ferndiagnose. Diese wirken …

  • Quote from HCS: “weil das Unsinn ist - Leute vom Fach wissen das, Du weißt es nicht. ” Wie es so oft in den Wissenschaften ist sind manche vom Fach von dieser überzeugung und manche einer andereren, und jede These stützt sich auf etwas und so existieren mehrere Meinungen. Leute vom Fach wissen das Du weisst es nicht. Auch wenn die out of Afrika von vielen Gestützt wird, gibt es andere Meinungen, das selbe gilt für die Routen und die Anzahl der Exodusse, ebenso die Besiedlung Amerikas. Da gibt es…

  • Quote from HCS: “Wenn klugscheißen, dann bitte qualifiziert. ” Danek für den tolen tip, ich habe meine quelle genannt. hast Du deine genannt? ich meine was macht dein klugscheissen qualifizierter als meins? ausserdem ist es nciht meine Intention vorträge über statistik zu halten sondern vielmehr bitte ich die user sich selber zu dem thema zu bilden. die erkenntnis das eine stichprobengrösse von eins fragwürdig ist hat nicht so viel mit vorträgen über statistik zu tun sondern mit gesundem Mensche…

  • Quote from HCS: “Und ich empfehle Dir, Dich bei Fachgebieten, mit denen Du Du nicht wirklich vertraut bist, mit solchen Empfehlungen zurückzuhalten - zufällig bin ich nämlich vom Fach und kann deshalb nicht nur mit dem "Konzept Genetik" etwas anfangen, sondern kenne mich sogar mit dem Thema prähistorische Familien- und Sozialstruktur gut genug aus, um mich damit gegen Bezahlung befassen zu dürfen. ” Erstens, woher weisst Du das ich das nicht bin. Das ist eine Vermutung und du hast mich nicht gef…

  • Quote from Garfield: “Mit Statistiken ist das immer so eine Sache. Die kann man drehen, wie man will. ” Da gebe ich dir völlig Recht. Das würde aber bedeuten, das die Erhebung der Statistiken grundlegend geändert worden ist, und das halte ich für unwarscheinlich. Quote from Garfield: “Selbst schwerere Straftaten werden oft wegen Geringfügigkeit eingestellt. ” Diese Praxis, falls so vorhanden hat sich auch sicher nciht so radikal geändert in den letzten 20 Jahren. Deine Einwände sind völlig gerec…

  • Quote from zaph: “Dann unterhalte Dich mal mit einem Polizisten und lass Dir die objektive Realität näherbringen. ” Ich weiss nicht wieviel Du von Statistik verstehst, aber "sample size one" ist, wie soll ich sagen, keine objektive realität. anstatt Dich mit einem Polisten zu unterhalten schau Dir einfach die Kriminalitäts statistik der letzen 20 Jahre an für die Alterstgruppe 16-20. Es gibt ja hier im Forum ein paar Mathematikerinnen, die kannst Du ja mal um Hilfe bitten wenn es hakt. Um ein ob…

  • Ich bin zwar keine ärztin, meine aber ein wenig über die Physiologie von Homo Sapiens und anderen Spezies im Zusammenhang mit Evulotion zu kennen. Das Wiederkäuhen hat meines Wissens mit der Art der Nahrung zu tun und wie diese aufgespalten wird. Carnivoren haben extrem kurze därme da die nahrung schnell aufgespalten und in den Blutkreislauf überführt werden kann. Herbivoren haben da sehr lange trakte und oft die notwendigkeit des sehr langsamen aufbrechens der fasern und Kohlenstoffketten. Omni…

  • Quote from Celsiana: “Es gibt immer welche, die verbohrt (RW) und den früheren, nicht mehr zeitgemäßen Werten verbunden sind. Man nennt sie auch die "ewig Gestrigen". Deren geistiger Horizont ist eng (RW). Eigentlich könnten sie einem egal sein, aber mitunter können die auch gefährlich werden. ” Das ist interessant, besonders im Hinblick darauf das sich manche auf Jahrtausende alte Bücher als die Weisheit schlechthin stützen und als Lebensgrundlage erachten (Bibel, Quoran) Quote from Grübler_198…

  • Quote from RegenbogenWusli: “Ich habe leider irgendwie ein etwas anderes Gefühl was das betrifft, auch mit Behinderung aber bei Homo, trans etc erlebe ich es eher so das leute sich einer vermeindlichen Mehrheit beugen und behaupten sie würden es respektieren aus angst von anderen ermahnt und beschimpft zu werden sie wären Schwulenfeindlich. Die haben definitiv etwas gegen Schwule und auch gegen andere ähnliche Themen wie Transgender, Transvestiten und so weiter weil sie es selbst nicht in ihrem …

  • Quote from Garfield: “Ich erlebe es nach wie vor andersrum. ” Absolut ok, agree to disagree wie man im englsichen sagt, ich weiss nicht ob es eine ähnlche deutsche expresssion gibt. Quote from Garfield: “Gerade für die Älteren oder Konservativen ist Homosexualität nach wie vor etwas Schlechtes. Irgendwo zwischen Krank und Teufel. Und die denken ja auch ernsthaft noch, dass man sich diese "Krankheit" einfangen kann oder wollen sie therapieren. ” Zustimmung von meiner seite. Es braucht oft eine Ge…

  • Quote from RegenbogenWusli: “Ich glaube das man das Wort Behinderung eher entstigmatisieren sollte. Wenn man anfängt einem Wort eine schlechte Bedeutung oder eine negative Bedeutung zu geben, dann bewertet man ja auch jeden den das Wort betrifft und das ist bei manchen menschengruppen wirklich ein Stigma und sogar verletzend und diskriminierend. Menschen mit Behinderungen sind ja nicht schlechter als andere aber durch ihre Behinderungen funktioniert ihr Leben anders damit es funktionieren kann. …

  • @RegenbogenWusli Ich stimme Dir zu. Bei 10 liter wasser am Tag würdest Du soweit meine Kenntnis reicht selbstmord begehen. Und das mit dem Gemüse ist auch wie Du richtig geschrieben hast eine Frage der Dosierung, denn unsere Verdauungssysteme sind nicht besonders gut im Verarbeiten von grossen Mengen Gemüse.

  • Quote from MangoMambo: “Man muss nicht ständig schauspielern und sich anpassen, ob man das tut ist eine Entscheidung, die natürlich Auswirkungen hat. ” Ich pflichte Dir bei, es ist eine Entscheidung die man treffen kann oder sich entscheiden nicht zu schauspielern. Mir ist es zu anstrengend zu schauspielern darum verzichte ich darauf. Ausserdem bin ich zu dem Entschluss geommen das als ich es früher versucht das Ergebnis auch nicht besser war. Es gibt ein paar Menschen die mich dafür schätzen un…

  • Quote from Grübler_1988: “Ich fände es sehr problematisch, wenn Autismus nicht mehr als Behinderung zählen würde. Den Autisten, die erhebliche Einschränkungen im Alltag haben (und das sind bei Weitem nicht nur die niedrigfunktionalen Autisten), würden dadurch sämtliche Hilfen verwehrt werden. ” Quote from Windtänzerin: “Das sehe ich auch so. Wenn bei mir die Hilfe und Unterstützung durch das ABW wegfallen würde, wäre das ganz und gar nicht gut. Ich bin nunmal behindert und das kann man auch nich…

  • Quote from RegenbogenWusli: “Ich finde das Thema selbst ziemlich diskussionswürdig, daher macht mir das Verlinken zu einem passenden Beitrag, auch wenn der schon ölter ist, durchaus Sinn. ” Ich stimme dir absolut zu.

  • Quote from RegenbogenWusli: “wenn ich erlich sein ” Fang so was gar nicht erst an , das ist sehr anstrengend, weiss ich aus eigener Erfahrung ich praktiziere das seit ein paar Jahren konsequent. Die meisten "zuhörer" sind es nicht gewohnt und daher sehr irritiert. Quote from Capricorn: “Passiert leider immer wieder. ” In der Tat und ist im Bereich Journalismus und Politik leider gängig. Quote from RegenbogenWusli: “Ist das denn wichtig? ” Absolut nicht, und solange es vorkommt und das tut es auc…

  • Quote from Leonora: “Naja, vielleicht hatte gizmo das als "erstaunt" oder "überrascht" interpretiert. ” Das ist korrekt

  • Quote from Leonora: “Nicht ohne Grund soll die Suizidrate unter älteren Autisten ja ziemlich hoch sein. I ” @Unbewohnte Insel Es gibt hierzu eine sehr gross angelegte Studie die die Schwedische Bevölkerung umfasst.Die Studie umfasst einen Zeitraum von 20 Jahren nhs.uk/news/neurology/people-w…ying-younger-warns-study/ Zitat: People with ASD were 7.55 times more likely to die by suicide. People with high-functioning ASD were at greater risk of suicide than low-functioning groups, and – unusually –…

  • Quote from Abendstern: “Mit einer kurzen Verzögerung wird es dann oft noch nachträglich im Kopf ausformuliert. Mal auf Deutsch, mal auf Englisch, mal in der Prädikatenlogik erster Stufe. ” So geht es mir auch. Ich habe aber 1 gewählt, weil ich denke wenn es mir bewusst wird ist es bereits als Worte vorhanden, ich bin aber überzeugt das die erste stufe nicht in worten ist und ich die Verzögerung schwer benennen kann. Darum habe ich 1 gewählt war aber unschlüssig od 3 richtig ist. Mit Englisch und…