Search Results

Search results 1-20 of 151.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Eure Methoden werden immer lustiger. Oder ist es nur ein technischer Fehler, dass ich den internen Bereich nicht mehr sehen kann? Ansonsten frage ich mich, wieso ihr langjährigen Usern, die seit locker 5 Jahren in diesen Bereich können, den Zutritt verwehrt ohne irgendeine Ansage oder Benachrichtigung. Da hätte ich dann doch gerne eine Erklärung für.

  • Quote from Line: “- "Supergute Tage ..." von Mark Haddon” Nimm das besser ganz raus. In dem Buch geht es nicht um Autismus: markhaddon.com/aspergers-and-autism

  • Quote from shnoing: “Es war eine PN an alle, oder?” Ja, jeder bekam von ihr genau eine PN. Quote from shnoing: “Das muss ich nicht machen, und Trinity auch nicht.” Offensichtlich wollte sie sich gern von jedem verabschieden. Eine PN, eine einzige, hast du bekommen von ihr. Das ist wohl kaum Spam. Dass das System in dieser neuen Boardsoftware so anders ist, dass das zu einer Massenkonversation wird, kann ihr nicht angelastet werden! Quote from shnoing: “Und wer ist gestorben und hat Dich zum Ents…

  • Quote from shnoing: “Was Trinity sich da noch zum Abschied geleistet hat, ist ja schlimmer wie (sic!) Spam! ” Das finde ich jetzt eine absolute Unverschämtheit, Trinity eine komplett neue Boardfunktion dieser neuen Boardsoftware anzulasten. Woher hätte sie das bitte wissen sollen!

  • Quote from Unbewohnte Insel: “Manchmal kommt es mir total peinlich vor wenn Leute mit Asperger für "Autisten" sprechen wollen. Ich glaube nicht dass jemand mit einer Aspergerdiagnose irgendein Recht hat für nichtverbale schwerbehinderte Autisten zu sprechen oder den Eltern einen Rat zu geben "von innen".” Quote from Ginome: “Wow.. besser hätte ich es nicht formulieren können. Danke, Unbewohnte Insel!” Sagen wir mal so: Vielleicht seid es ja nur ihr, die nicht für andere Autisten sprechen (können…

  • Quote from Unbewohnte Insel: “Manchmal kommt es mir total peinlich vor wenn Leute mit Asperger für "Autisten" sprechen wollen. Ich glaube nicht dass jemand mit einer Aspergerdiagnose irgendein Recht hat für nichtverbale schwerbehinderte Autisten zu sprechen oder den Eltern einen Rat zu geben "von innen".” lysikan.tumblr.com/post/106147…low-functioning-autistics

  • Quote from Neoni: “hast du den Artikel gelesen?” Anders als viele N#mmer-Kritiker pflege ich zuerst zu lesen, worüber ich meckere. Ja.

  • Quote from Neoni: “aber selbst Therapeuten die das so abtun... find ich schon krass, dass es so was gibt.” Könnte an genau solchen Artikeln liegen. Und daran, dass selbst Autisten immer wieder das Thema Modediagnose aufwärmen müssen.

  • Quote from Neoni: “Dann sollte sich der Autor auch _vorher_ überlegen, was er da schreibt und veröffentlicht, wenn er nichtmal LOB abkann ohne sich persönlich belästigt zu fühlen. Deine Erklärungen zu dieser Kritik von Accelerator klingen bissl unglaubwürdig.” Dann soll sich der Autist vorher entscheiden, ob es ihm schlecht geht, wenn er nicht mal eine tröstende Umarmung abkann. Merkst du jetzt, was pollys_pocket zu vermitteln versucht?

  • Quote from mnesis: “zumindest wenn Du nicht dafür bekannt werden willst, Fakten zu verdrehen, wie es gerade in Dein Marketing-Konzept passt.” So wie du damals Fakten verdreht hast bezüglich ABA und Autismus verstehen e. V.? Soll ich's mal raussuchen? Ach, mach ich einfach mal: aspies.de/forum/index.php?t=ms…04&goto=894016#msg_894016 aspies.de/forum/index.php?t=ms…04&goto=894059#msg_894059 aspies.de/forum/index.php?t=ms…7227&&srch=aba#msg_357227 p2ymkz8w.gif t99uw2zw.gif Da gab es ja bis heute au…

  • Seit ihr dann jetzt fertig mit dem Rumgehacke? Jemand noch was Konstruktives? Würdet ihr euch nur ein Mal bei wichtigen Themen so reinhängen wie bei diesem Pisselskram, könnte sowas wie ABA, MMS etc. deutlich schneller von dieser Welt verschwinden. Ihr seid Energienbinder. Aber vielleicht wisst ihr das ja längst.

  • Quote from Ginome: “Wahrheit ist für mich etwas objektives. Der Himmel ist heute blau. Da kann mir zehnmal einer erzählen der Himmel sei Rot. Ist er aber nicht.” Da hast du gerade ein super Beispiel für die Subjektivität von Wahrheit gebracht. theoatmeal.com/comics/mantis_shrimp youtube.com/watch?v=evQsOFQju08

  • Quote from Shenya: “Ich persönlich unterscheide zwischen Meinungsäußerung und Kritik auf der einen Seite und Beleidigung/Lächerlich machen und Dinge wie Verleumdung auf der anderen Seite.” Merkt man gar nicht, wenn man sich das so anguckt. Oder du machst es genau umgekehrt wie ich es erwarte. Einen kleinen Scherz in Form einer Hyperbel von Trinity über Frau Preißmann vs. seitenweise Verleumdungen, Beleidigungen und Lügen gegenüber Frau Linke sehe ich zumindest da.

  • Quote from Huckleberry: “Finde ich sehr gut, dass ihr darauf achtet, dass Diskussionen nicht unsachlich werden und eskalieren! :thumbup:” Quote from Hyperakusis: “6.2 Wertende Aussagen über abwesende Dritte wie z.B. Ärzte, Autoren oder in der Öffentlichkeit stehende Personen dürfen keine Beleidigungen, Unwahrheiten oder Verleumdungen enthalten. Erfahrungsberichte müssen sachlich formuliert und beschriebene (negative) Vorfälle im Zweifel belegbar sein.” Quote from Lukas: “Ich finde durchaus dass …

  • Quote from Lex: “Ganz theoretisch wäre es aber auch möglich, dass die dort geförderten Methoden doch kein ganz so negatives Hardcore-ABA sind” In Anbetracht der Tatsache, das ABA in der Regel ein Stundenpensum von 20 - 40 Stunden/Woche umfasst und das hier geförderte Projekt "möglichst die gesamte Wachzeit nach einem Gesamtkonzept strukturieren (Lernen soll den ganzen Tag stattfinden)" soll (Quelle ifa-bremen.de/bet-info2011_1.pdf Seite 3 oben), befürchte ich eher das Gegenteil.

  • Quote from Hyperakusis: “Ich habe mich nie mit ABA beschäftigt” Solltest du als Admin des vermutlich bekanntesten Boards zum Thema Autismus vielleicht so langsam mal tun. Immerhin sollst du hier moderieren können. Das Thema kommt ja nicht zum ersten Mal kontrovers auf den Tisch. Rumgehampel im unbekannten Nebel hilft da nicht sonderlich. Quote from Hyperakusis: “Dort stand dies: img123654.gif Quelle: aerzteblatt.de/archiv/55038/Da…utismus-Spektrum-Stoerung” Joa, damit werben sie, empirisch abges…

  • Ja, genau, diskutier du mal mit sektenartig Agierenden, Hyperakusis, die schon vor einem Gespräch quasi sagen, dass sie dich schon umgedreht kriegen. Viel Spaß. Das jetzt bezogen auf ABA-Anbieter, wie konkret das IfA, das so ziemlich genau das mit Aleksander Knauerhase tun wollte. Wortlaut war hier: "vielleicht werden Sie danach auch ein Befürworter?" Und ja, da steckt genau das drin auf manipulative Weise. Ja, von solchen Leuten hält man sich fern, da redet man nicht mit, da informiert man drüb…

  • Quote from Shenya: “Man könnte es ja auch so sehen, dass ihr Anliegen ist, über Autismus aufzuklären, und das kann sie doch bei solchen Stellen, die es am nötigsten haben, am besten, oder nicht?” Quote from Shenya: “Wieso? Gibt es einen Positionierungszwang?” Und jetzt selbst noch mal nachdenken, Shenya, immer bedenkend, dass es bei besagter Veranstaltung nahezu ausschließlich um die positive Darstellung von ABA ging, quasi eine Werbeveranstaltung für ABA. Merkst du selbst, oder?

  • Quote from Shenya: “sollte denn eine bestehen? Und warum? Man könnte es ja auch so sehen, dass ihr Anliegen ist, über Autismus aufzuklären, und das kann sie doch bei solchen Stellen, die es am nötigsten haben, am besten, oder nicht? Vielleicht wäre dann eher Dankbarkeit angebracht, statt Anschuldigungen?” Sollte dem auch nur annähernd so sein, hätte man das in Stuttgart bei ihrem Vortrag aber dringend merken können sollen. Vor allem hätte sie dann die konkrete Nachfrage, wie sie zu ABA steht, in…

  • Ich bin froh, dass es aufwärts geht bei dir! Ich wünsche dir hier noch mal offiziell vom ganzen Chat gute Besserung! Schön, dass du auch viel Unterstützung hast von so vielen Seiten. Hoffentlich auch von deinen Vereins-/Vorstandskollegen hier. Wir Chatter jedenfalls wünschen dir weiterhin alles Gute! Auch dann mit der Reha.