Search Results

Search results 1-20 of 106.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Mit dem Fernverkehr fahre ich gerne, vorzugsweise ICE, vorzugsweise Ruhebereich. Je "kleinkalibriger"und je mehr "stop & go", desto weniger gerne fahr ich damit. Bus vermeide ich, wenn's geht, völlig und gehe stattdessen oft zu Fuß. Aber wenn's sein muss, halte ich es aus.

  • Quote from Tux: “Wo ist das Problem mitzuteilen, was man meint? ” Ist die Frage ernst gemeint? Da kann es doch hunderte Gründe geben... (Hidden Content) Ich frage mal andersherum: Woher kommt die Erwartung, dass es Menschen prinzipiell möglich wäre, zu sagen, was sie meinen? Was für Gründe gibt es, das zu glauben?

  • Quote from FrankMatz: “Aber meine Frage, wie man am Tonfall von jemandem oder an der Stimme sonstwie erkennenen kann, dass jemand lügt, die ist damit noch nicht beantwortet. Ich würde es halt gern wissen... ” Mit "Beim Tonfall können die Leute schlechter lügen" meinte ich: Die Leute können auf der Ebene weniger kaschieren / geben direkter preis, was in ihnen vorgeht. Wenn jemand z. B. genervt ist oder wütend, dann mag er sich bzgl. seiner Wortwahl noch beherrschen, aber der Tonfall verrät den en…

  • Quote from FrankMatz: “Quote from Abendstern: “Beim Tonfall können die Leute schlechter lügen ” Gesetzt den Fall, ich sei in einer Veranstaltung von dir gewesen und würde auf deine Frage, wie es mir gefallen hat, antworten: "Das war total super!", dann kannst du am Tonfall meiner Stimme erkennen, ob ich lüge? ” Vielleicht, aber ich würde so eine Frage niemals stellen. Wenn du von dir aus auf mich zukämst und mir sagen würdest, dass es dir gefallen hat, dann würde ich dir wohl glauben.

  • Quote from Chch: “ich habe mir [...] angeeignet, auf die Stimmlage des anderen zu achten, weil das Gesagte oft nicht stimmte. ” So mach ich es auch. Beim Tonfall können die Leute schlechter lügen. Außerdem ist es bei mir auch eine Art Schutzmechanismus, wenn ich gerade "geistig beschäftigt" und eigentlich gar nicht bereit bin, mich auf eine Gesprächssituation einzulassen. Dann kann ich mich durchs Fokussieren auf den Tonfall davor schützen, mich auch noch inhaltlich auf das Gesagte einlassen zu …

  • Quote from Maeki: “Sie waren als Erstes irritiert und haben sich glaube ich ein bisschen geschämt danach. ” Dann hat dein Satz genau die richtige Wirkung entfaltet. Quote from Maeki: “Auf jeden Fall habe ich zu einem Arbeitskollegen gesagt bevor ich gegangen bin: "In dem Fall kann ich über deine Freundin in Zukunft auch so reden, wenn du nicht da bist." ” Den Satz hättest du meiner Meinung nach auch weglassen können. Nicht, weil er falsch wäre, sondern, weil der erste Satz auch gut für sich alle…

  • Also, ich finde das gut, was du gesagt hast. Wie haben denn die anderen darauf reagiert?

  • Quote from Ginome: “aspies.de/selbsthilfeforum/index.php?privacy-policy/ Da steht zwar nicht "Impressum" drüber, aber der Verantwortliche ist explizit erwähnt. ” Und die Seite von Aspies e. V. ist auch noch verlinkt, d. h. man kommt von der Selbsthilfeforums-Startseite in wenigen Klicks dorthin.

  • @Grubber Ok, Handynutzung hatte ich irgendwie nicht auf'm Schirm. Ich weiß nicht, ob die gängigen Skript-Manager (wie z. B. Greasemonkey) für Firefox auch in der Handyversion funktionieren. Falls ja, wäre das evtl. eine Option? (Hieße aber auch, nen anderen Browser zu nutzen, nämlich eben Firefox.) Bei deinem Browser weiß ich nicht, ob es da entsprechende Erweiterungen gibt. Quote from Sternschnuppe: “es sei denn sie gehen mühevoll auf die suche nach der entsprechenden information, die leider au…

  • Also zumindest die Vereinshomepage hat eins: aspies.de/impressum.php

  • Nein, zwangsmäßige Änderungen sind gar keine gute Idee. Außerdem kann man sich das allermeiste sehr leicht selbst machen. (Wurde ja z. T. auch schon erklärt hier, aber anscheinend leider überlesen.) Man muss lediglich bereit sein, sich eine Browser-Erweiterung zu installieren, die das Ausführen eigener Userskripte auf Webseiten erlaubt. Das sind ein Mal ein paar wenige Klicks. Was man dann genau eintragen muss in dem Skript, das erfragt man sich dann einfach hier im Forum, da melden sich dann so…

  • Quote from kastenfrosch: “dauernd sich abmelden, um das nachzugucken habe ich auch keine lust zu. ” Musst du auch gar nicht, es hängt ne Übersicht dazu am Schwarzen Brett.

  • Quote from Eurich Wolkengrob: “"Zuweilen ganz gut, danke". ” Man muss sich für die Frage auch noch bedanken? Ich erwarte eher eine Entschuldigung, wenn mich mit dieser Frage mal wieder jemand völlig aus dem Konzept gebracht hat! @Lars77 Das De Maizière-Zitat ist gut. Das sollte ich mir vielleicht mal angewöhnen... Bisher bringe ich höchstens mal ein "Mmmh" über die Lippen, manchmal auch ein "Joa". Oft auch nur kurz Blickkontakt (= in die ungefähre Richtung meines Gegenübers gucken) und Schulterz…

  • Quote from Garfield: “Wenn ich mir die ganzen gelesenen Szenen gar nicht vorstellen könnte, wüsste ich nicht, ob ich ein Buch überhaupt noch interessant finde. ” Oh. Deshalb lesen andere Leute so gerne? Quote from Garfield: “Macht es Euch Spaß, Romane zu lesen und lest ihr viele Bücher? ” Zweimal 'nein'.

  • Ich war mir erst nicht sicher, ob der rote Riese gemeint ist oder ein Sternsymbol, hab mir dann gedacht, dass es wohl wahrscheinlicher ist, dass die Testautoren den roten Riesen vergessen haben, als andersrum. Ich hab aber nix gesehen, also Antwort 1.

  • Bei der ersten Unterscheidung schwanke ich zwischen "Verbal / Logical Thinking" und "Math / Pattern Thinking". Bei der anderen Unterscheidung (zwischen "bottom-up", "analytical", "lateral" und "associative") finde ich von allem Anteile bei mir. @MangoMambo Ist das so gedacht, dass man eins von den ersten drei und eins von #4 - #7 ankreuzt? Oder gehen auch mehrere pro Gruppe? (Dann stimmt aber die "Gewichtung" nicht mehr im Vergleich mit anderen Abstimmenden. )

  • Quote from Hyperakusis: “Ich würde vorschlagen, dass jeder User, der böse war diese "Eselsbrücke" zur Strafe ein Monat als Zwangssignatur tragen muss. ” ... und dann gesperrt wird, weil die Signatur länger als drei Zeilen ist?

  • Hab den Test auch nochmal gemacht, wieder (wie meistens) "Logistiker", aber diesmal ISTJ-A, nicht ISTJ-T wie sonst... was auch immer das heißt...

  • Ich persönlich fände es toll, wenn sich in den Threads unter "naturwissenschaftliche Spezialinteressen" nur Leute mit den entsprechenden naturwissenschaftlichen Spezialinteressen tummeln würden.

  • Quote from svolffi: “Sogar jetzt, anonym im Internet, mache ich mir vor absenden dieser Nachricht Gedanken darüber, ob und welche Reaktionen auf meine Nachricht kommen könnten . ” Ach, wenn du wüsstest, wie lang ich damals vor 3 Zeilen Vorstellungspost gesessen habe... - Vielleicht ist die Spielwiese ja was für dich, da gibt's sehr "niedrigschwellige" Möglichkeiten, mit anderen in Kontakt zu kommen, ohne dass es gleich "zu nah" wird. Und niemand guckt dich ständig an und nimmt dich als komisch w…