Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from DanDuran: “Mir ist die Aggression und der aggressive Ton in den sozialen Netzwerken, der aufkommt, wenn Personen den Begriff „Asperger“ verwenden, sehr unangenehm. ” Ich befürchte das es diesen Ton generell und allgemein in den sozialen Netzwerken gibt, ich habe den in diesem Bezug erlebt und auch in jemand anderen Bezug wo ich mich in anderen Foren, auf Facebook und anderen communities wie ebay oder gutefrage.net so rumgetrieben habe. Ich bin deswegen nicht mehr dort unterwegs eben g…

  • Quote from Tristan: “Ich kann es, aber am liebsten wäre es mir, wenn sich niemand im Bus neben mich setzt. Daher setze ich mich meist ganz hinten auf die Bank. Leider ist das heute sogar noch die "Cool Kidz Bank" (RW) ” Das ist bei uns auch so, ich würde mich da nie hisetzen XD Ich sitze meist direkt hinter dem Fahrer oder hinter der Eingangstür, das sind Einsitzer, da passen keine 2 Leute hin. Früher waren das die Behindertensitzplätze aber die Gehbehinderten und alten menschen kommen da schwer…

  • Quote from paukipaul: “Das fällt vor allem auf der Arbeit, im Haushalt und in meiner Selbstorganisation auf... so langsam denke ich, daß das nicht normal ist. ” Wenn du merkst das es dir mit diesen Einschränkungen schwer fällt Dinge zu tun, und du dich beeinträchtigt fühlst, leidest du ja darunter, da gibt dir dein Gefühl recht und es ist nicht normal. Es ist also gut und auch wichtig das abklären zu lassen, damit du eventuell Hilfen bekommen kannst, damit du diese Dinge in Zukunft besser kannst…

  • Quote from Miri89: “Ich habe auch große Probleme mit Grenzen. Was erzählt man anderen und was lieber nicht? Also sowohl privat als auch fachlich. Wenn ich ich etwas über eine Tatsache erzähle, dann fallen mir oft auch Ausnahmen ein oder ich begründe das zu sehr oder oder und im privaten erzähle ich manchmal Dinge, die man wohl nicht erzählen sollte, wobei ich aber nicht verstehe warum. Gerade mit meinem Partner gibt es da manchmal auch Diskussionen, die sehr ermüdend sind. ” Ja, dieses Overshari…

  • Quote from Tristan: “Einfach, weil ich nicht weiß, wann ich am Telefon wieder mit dem Sprechen dran bin, bzw. wann wer spricht. Da ich aber im sozialen Bereich arbeite, ist Telefonieren unumgänglich.Dazu gehört auch auf einen AB zu sprechen. Von meinen Partnerinnen wurde ich auch zum Telefonieren "animiert". Also kann ich jetzt einigermaßen telefnonieren. Ab und an schneiden sich die Gespräche und ich erkläre zuviel, was ich meine oder will. Aber es wird allmählich. Muss ja. ” Telefonieren habe …

  • Quote from Miri89: “Es wird Autisten/Asperger ja nachgesagt, dass sie auf fachlich-sachlicher Ebene sprachlich sehr gewandt sind und da sehr gut kommunizieren können. ” Das ist eigentlich nicht so ganz korrekt. Man sagt Autisten nach das sie eher auf einer sachlichen Ebene kommunizieren, aber nicht das sie da sprachlich gewannter sind als auf Beziehungsebene und auch nicht das sie sehr gut kommunizieren können. Es gibt ja auch Autisten die sprachlich garnicht gut gewannt sind, und kaum reden ode…

  • Quote from Lefty: “und dort über mehrere Seiten verteilt nur stichwortartig alles aufgeschrieben, was anstand/zu erledigen war, ganz grob sortiert nur. Wenn etwas erledigt war, habe ich es durchgestrichen und ein grünes Häkcken dahinter gesetzt. ” Das habe ich auch gemacht, das passte bei mir alles auf ein DinA-4 Blatt. Es ist nur blöd das durch solch ein hin und her diese Haken wieder nichtig werden und man denken könnte das es abgehakt ist obwohl es wieder neu angeklärt werden muss.

  • Quote from Tristan: “Ich hab die Erfahrung mit NTs gemacht, dass sie auch Probleme haben, beides gleichzeitig zu machen. Aber es kommt bestimmt auch mit hoher Wahrscheinlichkeit darauf an, was für eine Komplexität das extra an sie herangetragene Thema hat. ” Das kann sein. Ich weiß auch das viele NTs das auch nicht leicht finden, aber scheinbar brechen sie bei sowas nicht komplett zusammen sondern schaffen zumindest noch halbwegs die Anforderungen. Nur eben nicht so gut. Quote from Tristan: “ich…

  • Quote from Tristan: “Wenn dann jemand mich aus diesem Flow reißt, weiß ich eine Zeit lang nicht, wie ich wieder in meine Arbeit reinfinden soll. Da bin ich dann in Gedanken bei dem Gesagten des Kollegen und dann wieder bei meinem zuletzt ausgeführten Arbeitsschritt. Schrecklich. ” Reinfinden kann ich eigentlich schon, damit habe ich irgendwie keine Probleme, aber das mit dem wieder reinfinden berichten hier viele andere. Ich kann eher nicht die Arbeit machen wärend jemand mit mir redet, ich muss…

  • Quote from Tristan: “Wäre ich in der Situation würde ich wohl an der letzte Juni-Woche festhalten (und wenn es nur mental ist). Deine Mutter ist dann geimpft, das Umzugsunternehmen hätte da Zeit und bis dahin ist dann vielleicht auch schon die Küche verkauft. ” Ja das denke ich auch, es hat beides Vor und Nachteile. Vermutlich ist es aber besser so. Quote from Tristan: “Das sind ja noch gut 1,5 Monate, in denen man konkret planen könnte. Umzugskartons kaufen, Sachen wegwerfen, die man nicht unbe…

  • Quote from Tristan: “"Die Auto-Therapie". Irgendwie kann ich mich unter dem Autofahren und der Musik besser "fallen lassen". ” Das kann ich im grunde auch gut, aber das geht halt besser wenn keine Musik läuft oder andere Dinge die mich ablenken können. Das was du abends beschreibst, habe ich generell und immer, nur halt wenn ich musik höre, dieser Zustand ist im Grunde immer da wenn Musik läuft, auch wenn ich arbeite, ich kann bei Musik arbeiten und in einen flow geraten und dabei auch entspanne…

  • Quote from Tristan: “Aber eine "Etappe" (RW) hast du geschafft: Den Stromzähler! ” Ja das stimmt, und das ist auch gut, heute kam die Email von der Hausverwalterin und da fehlt dieses mal auch nicht die hälfte. Jetzt brauche ich allerdings noch den genauen Umzugstermin damit ich das mit dem Stromzähler machen kann. Meine Mutter wird sich darum kümmern, ich vermute mal das sie sich dann für den 29. + 30. als Umzugstag entscheiden will. Das ist im Grunde auch okay, man muss dann halt wieder alles …

  • Im Moment geht schon wieder alles drunter und drüber (RW). Das problem mit diesem Zählerstand ist zwar geklärt und ich fühlte mich deswegen auch besser, wirklich! Aber heutefrüh hat nun der Umzugsdienst angerufen und den Termin den wir ausgesucht hatten, der verschoben werden musste, kann jetzt doch nicht genommen werden. Meine Mutter ist nicht da, ich hab ihr gesagt das ich ihr das ausrichte wenn sie heute abend von der Arbeit wiederkommt. Mich nervt das einfach tierisch das es immer so ein hin…

  • Quote from Tristan: “Wenn ich das so sagen darf, hattest auch eine ziemlich bewegte Kindheit und Jugend. Wir haben einige Parallelen. Es ist wirklich erstaunlich. ” Ja das ist mir auch schon aufgefallen, aber das habe ich schon öfter erlebt X3 Quote from Tristan: “da fuhr ich mit Kommilitonen als Beifahrer mit, hörten Musik und erzählten irgendwas, damit ich mich ablenken kann. ” Das kann ich eher nicht so gut, ich kann nicht mit jemandem reden wenn ich gleichzeitig Musik im Hintergrund habe, au…

  • Quote from Tristan: “Nach der Schule war ich erst bei meinen Großeltern, da hab ich mich gleich nach dem Essen ins Wohnzimmer gesetzt und habe TV geschaut oder habe gemalt. Da wollte ich dann komplett meine Ruhe haben. Ging es dann um Hausaufgaben (also Erinnerung an eine stressige Zeit) wurde ich sehr motzig und stur. ” So war das bei mir auch als meine Oma noch im gleichen ort wohnte, aber nachdem sie zu ihrem Bruder in eine andere Stadt zog, war ich meist ganz allein zuhaus. Das mit dem schla…

  • Quote from Lefty: “Okay, für die Anmeldung beim Versorger brauchst du die natürlich. Ich weiß auch, dass dann anhand des Verbrauchs des Vormieters eingeschätzt werden kann und danach die Abschlagszahlungen festgesetzt werden, ist aber meines Wissens nicht zwingend nötig. Du kannst beim Versorger eigentlich selbst bestimmen, wieviel kw/h sie monatlich zu Grunde legen sollen. So war es bei meinem letzten Umzug jedenfalls. Trotzdem brauchst du halt die Zählernummer und den Zählerstand, um überhaupt…

  • Quote from Tristan: “Das ist auch interessant, dass der Stromzähler in der Wohnung ist. Hast du das selbst gesehen? Normalerweise sind die doch immer im Keller in einem Zählerraum. Gut zu wissen, wieder was dazu gelernt. ” Das ist unterschiedlich. In unserer jetzigen Wohnung ist der im Treppenhaus neben unserer Wohnungstüre. In unserer alten Wohnung war der im Flur hinter einem Spiegel, und ich glaube das der in der neuen Wohnung auch im Flur ist, da war ein Kasten direkt neben der Eingangstür, …

  • Quote from Tristan: “sowie ich am Telefon oder unter Menschen bin. Es ist mehr als kräftezehrend. Ab dem späten Nachmittag bin ich nur noch müde, angespannt. ” Wie war das denn als du noch zur Schule gangen bist? Ich kann mich erinnern das ich nach der Schule oft so müde war, das ich mittags geschlafen habe, ich war oft allein zuhause, darum konnte ich das. Quote from Tristan: “Setze mich beispielsweise nach der Arbeit ins Auto und fahre noch etwas bei Musik umher, bis ich einigermaßen wieder ru…

  • Quote from Stefunie: “wenn es Dir hilft, kann ich Dir gerne Geld zur Überbrückung leihen, das Du mir zurückzahlst, wenn Du das Geld von der Behörde hast. Ohne Zinsen natürlich. ” Um gottes willen, nein mit Geldleierei möchte ich garnicht erst anfangen, ich mag es nicht jemandem was zu schulden, aber ich schätze es das du so hilfsbereit bist. Ich versuche hartnäckig zu sein um doch noch meinen Willen durchzusetzen, bislang hat das ganz gut geklappt, auch mit der Behörde in Nürnberg aber das ist m…

  • Im Moment geht es mir so, das liegt alles an dem Umzug. Ich will unbedingt umziehen, aber vieles bleibt auch an mir hängen und ich habe deswegen ständig nur Gedanken um irgendwelche Sorgen im Kopf. Ich versuche mich schon abzulenken aber ich habe irgendwie auch garkeine Lust mich um schönere Dinge zu kümmern, weil mich innerlich etwas treibt unbedingt die negativen Gedanken weg zu bekommen in dem ich versuche die Problemverursacher zu beseitigen. Das ist denke ich auch nicht verkehrt, aber das P…