Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Fidoline: “Ich kenne das von anderen eher so, dass sie um ihre Eu-Rente richtig kämpfen müssen ... ” Das habe ich auch gelesen. Wie bei vielen Dingen wo man auf Sachbearbeiter trifft, denke ich auch hier das es sehr von genau diesem abhängt. Manche möchten unbedingt da rein, für sie wäre es eine Erlösung, aber der Sachbearbeiter macht da nicht mit, und hier in dem Fall ist es genau andersherum. Wenn man umzieht und einen neuen SB bekommt, kann es schonwieder ganz anders laufen.

  • Quote from Wolke(n) am Himmel: “braucht Autismus "Werbung"? ” Das ist im grunde eine Frage die man gut in einem anderen Thread stellen könnte, also einem neuen. Ich finde sie aber interesannt, und ich kann mich durchaus dafür aussprechen, weil Werbung auf eine Sache Lust machen kann, was hilft, damit sich menschen die vorher garnicht daran gedacht haben dann mit ASS auseinander setzen würden, wenn sie es vorher nicht getan hätten. Jedoch ist Werbung immer so eine Sache, das gehört schon besser i…

  • Quote from Lea: “Ich bin mit meiner Alltagsbetreuerin zur Werkstatt und haben dort besprochen was für mich in Frage käme ” Das finde ich auch eine gute Idee. Von anderen Leuten die in der WfbM arbeiten, habe ich auch erfahren, das sie einfach zur Werkstatt gefahren sind und mit denen gesprochen haben. Der Soziale Dienst den jede Werkstatt hat, kennt sich mit sowas aus und kann da ggf beraten und auch besser sich einsetzen für die leute die in die WfbM wollen. Ich bin über die Arbeitsagentur in d…

  • Ich kenne Pinterest, nachdem irgendwelche Fremden mal Bilder von mir dort hochgeladen haben (also keine Fotos sondern halt von mir gemalte Bilder) habe ich dort einen Account gemacht und auch einige Bilder von mir dort verlinkt aber das irgendwann auch wieder aufgegeben. Da ging es aber nie um solche persönlichen Dinge wie die hier besprochen werden. Das Leute dort Texte anpinnen wusste ich auch nicht, wie andere schon sagten, kenne ich das auch eher als Pinnwand von Fotos und Bildern, nicht von…

  • Quote from Tristan: “"Ich brauche das, das, das, sonst wird es in der Arbeit schwierig." Egal, wie ich es formuliere, es klingt so. ” Wenn man es dreht und wendet wie man will und immer gleich bleibt, ist es warscheinlich auch wirklich so, da kann man schwer was beschönigen. Es liegt dann am Arbeitgeber ob er es hinnimmt oder berücksichtigen will und es dir einfacher macht. Manchmal hat man Glück, aber manchmal auch nicht.

  • Frage: bist du dort auf Probe angestellt? Wenn nicht, darf man dich nicht so einfach mal eben kündigen so weit ich weiß. Für mich klingt diese Art von Umgang auch ziemlich belastend, obwohl ich glaube das heute sowas völlig normal ist, und die meisten können mit solchen Dingen auch umgehen. Ich kenne es von meiner Mutter, sie arbeitet ja seit jeher auch im Grunde ganz normal, früher in Vollzeit sehr viele Jahrzehnte, und da gab es auch solche Situationen. In ihrem Fall war sie meist etwas angefr…

  • Quote from Lex: “Eine Elefantenspitzmaus ist kein psychisch kranker Elefant! Sie muss nur ständig aufpassen in der Herde nicht zertreten zu werden. Und hat so eine Menge Stress. Und ihr Rüssel ist nicht so effektiv. Und die "anderen" Elefanten haben Angst vor ihr, weil sie so komisch / anders ist... ” LOL das ist das beste beispiel für sowas, was ich bislang gelesen habe XD Ich denke, wenn man das den politikern erklärt, verstehen selbst die das, weil das ein sehr anschauliches Beispiel ist. Ja,…

  • Quote from Lex: “Man kann fleißig Nebendiagnosen sammeln aber bei der Betrachtung für den GDB wird eh meist ein Teil davon gestrichen. ” Für den GdB wird das sicher nicht so viel nutzen, sehe ich auch so, außer man bekommt wirklich noch sowas wie eine Lernstörung oder ähnliches diagnostiziert. Die meisten Leute die ich kenne, die eine Lernstörung oder sowas haben, haben meist zusätzliche Zeichen in den SbAs, oder die SbAs sind auch höher. Avery ging es hier in erster Linie ja eher um das Problem…

  • Quote from Avery: “fühle mich aber auch damit überfordert wie man da wirklich was ändern können sollte. ” Das geht mir selbst leider auch so. Aber ich weiß welche Wege es teilweise gibt um etwas zu ändern. Ein Weg wäre, wenn man Sozialverbände mobil macht, die haben schon sehr viel erreicht, eben weil Menschen mit Behinderungen sich an sie wenden und die Sozialverbände mit den Politikern reden und da druck machen wo die einzelnen Behinderten das nicht selbst können. Oft klagen die Anwälte der So…

  • Quote from Avery: “Ich weiß nicht ob das vielleicht die Zuständigkeit und Kompetenz eines Autismus-Facharztes (Meines Wissens sind das meistens Psychiater oder Psychologen als Grundlage) übersteigen würde. Wenn es um körperliche Komorbiditäten geht (Mutimus kann ja meines Wissens auch eine mögliche körperliche Ursache haben; Oder auch die Dyspraxie) kann ein psychologischer Arzt bei solchen Dingen mögliche körperliche Ursachen vielleicht nicht abklären. ” Ja das stimmt. In meinem eigenen Fall wä…

  • Quote from Avery: “Möchte ich nicht weil ich Bedenken habe, dass hier im Thread evtl. eine Diskussion über den Test an sich entsteht. ” Achso, das kann ich verstehen, kannst du mir den Link denn in einer PM senden? Ich möchte den Test auch gerne mal machen und schauen ob ich da überhaupt irgendwie in etwas gut bin, weil das was du mit den Rechenaufgaben erklärt hast, sind so ziemliche Schwächen von mir.

  • Ich habe das mal versucht, aber ich sehe die Dinge eher bei offenen Augen. Ich kann scheinbar schwer durch Knopfdruck und Augen zu etwas spezielles sehen, da ist garnichts, wie auf Bild 1 in deinem Spoiler, ich werde viel mehr dadurch irritiert das die Augen zu sind und durch das einfallende Licht durch die Augenlieder irritiert. Ich habe schonmal sowas wie eine Ruhestunde gemacht wo jemand mit leiser Backgroundmusik eine Geschichte erzählt hat und man sich hinlegt, die Augen zumacht und zuhört.…

  • Quote from Avery: “Vielleicht sollte man generell einfach nur Autismus diagnostizieren ohne Schweregrade oder inklusive/exklusive irgendwas und dann bei jedem individuell über Zusatzdiagnosen die Defizite feststellen. Für geistige Behinderung, (F70– Intelligenzminderung) oder Beeinträchtigung der Sprache (F.80 0-9 Sprachstörungen) gibt es ja auch im ICD-11 weiterhin eigene Diagnosen. (6A00Disorders of intellectual development; 6A01Developmental speech or language disorders; etc.) Dann bräuchte m…

  • Quote from Avery: “Der Test basiert zwar wohl auf wissenschaftlichen Grundlagen (Es steht irgendwas mit "Shipstead, Z., Redick, T. & Engle, R. 2012" dabei. ” Du hast diesen Test ja scheinbar selbst (online?) gemacht. Kannst du den nichtmal hier verlinken? Ich habe selbst auch schon versucht ähnliche Definzite die du ansprichst mit Hilfe von IQ-Tests zu ergründen, aber da ist es ähnlich wie bei dir. Ich habe da auch einen gesammten Wert der einen Durchschnitt darstellen will, aber der kommt nur z…

  • Ich glaube nicht das man die Diagnose nochmal komplett neu durchlaufen muss. Ich denke eher das es nach und nach möglich werden wird (nachdem der ICD11 dann mal endlich offiziell wird) das man sich mit den Altdiagnosen als Bestätigung an Kliniken oder Ambulanzen wenden kann, und die dann vermutlich nochmal eingespräch führen und dann einen neuen Wisch aushändigen mit der genauen Bezeichnung der Diagnose vom ASS. Je nachdem wie man dort dann redet und auftritt, man wird sicher auch befragt ob bzw…

  • Quote from Andreas: “Umgebungen, Situationen, Interaktionen, Aufgaben, Projekte etc. erscheinen mir oft detailreicher, verworrener und komplexer als ich sie gerne haben würde. ” Das geht mir auch sehr oft so. Im Moment erlebe ich da die volle Härte (RW) weil ich in ein anderes Bundesland ziehen will, und das bedeutet das man so viele Dinge in relativ kurzer Zeit alle regeln muss, das sind so dermaßen viele Dinge, das ich echt angst davor habe etwas zu vergessen oder nicht richtig zu machen. Ich …

  • Quote from Lissy: “Wie du es schilderst, würde ich dem Gericht darlegen, dass deine Mutter zwar die Miete in voller Höhe zahlt, du aber nicht auf ihre Kosten lebst, sondern deinen Anteil trägst, indem du Nahrungsmittel einkaufst. Wenn sie die Miete zahlt, du dafür aber Nahrungsmittel einkaufst, gleicht sich das ja wieder (halbwegs) aus, so dass du quasi doch einen Teil der Miete zahlst. ” In dem Antrag selbst kann ich das leider niergendwo erklären, da gibt es keine Spalte oder ähnliches wo ich …

  • Quote from Avery: “Ich kapiere es nicht und habe auch keine Erfahrung damit, aber vielleicht kannst du mit den Infos etwas anfangen. ” Diese Dinge habe ich auch gelesen, aber schlauer bin ich dadurch leider auch nicht geworden XD Mein fall ist schon etwas gesonderter. Im Moment ist es so, das ich für Unterkunft und so weiter wie Steuern und Krankenversicherung/Sozialversicherung etc garnichts. Die WfbM zahlt die Beträge für die Sozial und KV, Steuern sind in dem was ich von der Grundsicherung ha…

  • Hi, ich hatte vor einigen Jahren mal Prozesskostenhilfe beantragt. Heute kam ein Brief wegen einer Nachprüfung in wie weit sich die Lebensverhältnisse geändert hätten. Meine Frage vorab: hat jemand von Euch Erfahrungen als Sozialgeldempfänger und Prozesskostenhilfe? Weiß jemand ob man, wenn man nur 900€ Einkünfte durch Grundsicherung und Ausbildungsgeld hat, irgendwas an Prozesskostenhilfe zahlen muss, oder ist sowas eher unwarscheinlich? Zu meinem Fall: Als ich das damals wegen meiner Vornahmen…

  • Quote from Garfield: “Fun-Fact: an der linken Hand ist mein Ringfinger länger, an der rechten Hand nicht. (Ich bin Linkshänder, also ignoriere ich mal lieber die rechte Hand...) ” Wie schaut man sich die Hand denn dabei an? Schaut man auf den Handrücken oder auf die Handinnenfläche? Seltsamer Weise ist bei mir da ein Unterschied. An rechter Hand von beiden Seiten ist der Zeigefinger länger. An linker hand ist der Ringfinger dann länger wenn ich den Handrücken anschaue. Schaue ich die Handinnenfl…