Search Results

Search results 1-20 of 911.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hier (in der Vorstadt) ist alles ganz ruhig. Um 20.00 hatte jemand kurz mit Feuerwerk begonnen aber es war sehr schnell vorbei und niemand hat weitergemacht. Jetzt ist Friedhofsruhe, was schön ist, finde ich. Auch weil die Temperaturen so mild sind fühlt es sich gar nicht an wie Sylvester.

  • Quote from MangoMambo: “Psyche=Seele auf Griechisch, Psychologie = Seelenkunde ” Wenn man Griechisch einbringt wird es noch komplizierter. Nach Aristoteles ist die Psyche "die Energeia des Leibes" und lässt sich auch Pflanzen zuschreiben. Der Körper ist dynamis oder Potential, während die Psyche energeia oder Verwirklichung dieses Potentials ist. Anders gesagt wäre der Körper (von Pflanzen, Tieren, Menschen) das aus dem etwas (Pflanze, Tier, Mensch) besteht, während die Psyche das wäre was diese…

  • Quote from Ginome: “Ich sitze eigentlich mein ganzes Leben zu Hause weil ich es draussen nicht ertrage. ” Einen kleinen Trost hast du jetzt (in der Pandemie) dass du sehr gesund lebst (weil du keinen Viren ausgesetzt bist). Dein Leben ist sogar sehr zeitgemäß. Auch ich lebe in der völligen Isolation zur Zeit, teilweise weil ich niemanden kenne und teilweise weil der Alltag draußen weggebrochen ist. Quote from Ginome: “Ich habe keinen Partner, keine Familie, keine Kinder, kein Sex, kein Job, kaum…

  • Quote from Ariel77: “Ich will nicht auf ein offizielles Dokument schauen das mich beschreibt und etwas von Seele lesen wenn ich nicht wissen kann was Seele bedeuten soll und es genug objektive Begriffe der Medizin und Psychologie gibt. ” "Seelische Störung" finde ich sehr ungeeignet um AS zu beschreiben. Die Seele ist ein religiöser Begriff und wenn man Probleme hat mit seiner Seele braucht man einen Seelsorger und keinen Psychiater. Begrifflich gehört es auch zum Wesen einer Seele dass sie verä…

  • Quote from Neoni: “Wieso 2015 Lex genau meinte/schrieb, die schizoide PS wäre, wurde oder werde gestrichen, weiß ich nicht. Vielleicht ist sie im Diagnosemanual der englischen Welt gestrichen (DSM), aber im ICD (noch?) nicht (das wird auch in Deutschland verwendet, derzeit gilt das ICD-10, seit Jahren aber soll schon das ICD-11 herausgekommen sein, was sich aber ewig verzögert und wieder verzögert). ” Die SPS wird/wurde gestrichen. Die Details weiß ich nicht mehr aber schon 2012 hieß es dass ans…

  • Quote from Pechblende: “entschuldigung dass ich das wieder ausgrabe ich les mir grad alte Sachen durch. ich denke mir nur eben, jetzt haben wir 2020, gestrichen ist SPS wohl noch nicht, ich hab es jedenfalls bekommen. aber ich fühle mich keineswegs wohl und empfinde mein Verhalten schon deutlich als defizitär. immer mehr ” Deinen Beitrag verstehe ich nicht so richtig. Soweit ich verstehe was du geschreiben hast hast du die Diagnose SPS bekommen und fühlst dich nicht wohl. Ich nehme an dass was d…

  • Quote from schneefuchs: “Habt ihr generell noch Empfehlungen und Tipps für die Diagnostik? ” Ich bin derselben Meinung wie Zaph als er geschrieben hat: Quote from zaph: “Ich meine, mich dunkel erinnern zu können, dass zumindest ein Großteil Deiner Fragen in dem einen oder anderen Thread hier im Forum schon mal diskutiert wurde. ” Die Fragen die du gestellt hast sind schon sehr, sehr, sehr, sehr, sehr ausführlich diskutiert worden hier im Forum, seit Jahren. Du kannst dich darüber sehr gut ausfüh…

  • Quote from Oekonan: “dass man die Ursachen von Autismus nicht therapieren kann. Daher nicht heilbar und deswegen übernimmt meines Wissens nach die Krankenkasse auch nicht die Kosten dafür. ” Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für Leute die eine Psychotherapie brauchen und Asperger haben. Dabei wird bei dem Patienten/ der Patientin nicht das Aspergersyndrom therapiert sondern der/die Patient(in) bekommt therapeutische Unterstützung wegen seiner (schlechten) Gesamtbefindlichkeit, wobei einer de…

  • Quote from Coocy: “Was würdest du Leuten empfehlen, ihre Seele zu pflegen, ihr Immunsystem zu stärken und zu trainieren und sich Herbst/Winter in Grippezeiten vor Ansteckung zu schützen? ” Zu Hause zu bleiben und viel Vitamin C essen? Ich gehöre zur Risikogruppe (66 Jahre) und gehe arbeiten um nicht zu Hause seelisch zu verkümmern, was aber bedeutet dass ich in den öffentlichen Verkehrsmitteln fahre und auch auf Arbeit umgeben bin von Menschen. Deswegen achte ich sehr darauf, mich nicht anzustec…

  • Quote from Coocy: “Was ist der Unterschied zu früher und heute? ” Dass die Medien mich überzeugt haben dass ganz schlimme Corona Viren überall lauern und dass ich auf der Intensivstation liegen werde mit einem Schlauch in der Lunge (in beiden Lungen? in dem Fall zwei Schläuchen?) wenn ich diese Krankheit kriege.

  • Quote from Coocy: “Nö, das reicht bei meiner Art des Waschens schon - alles eine Frage der Technik: ” Ich sprühe meine Hände mehrmals in der Stunde mit Desinfektionsmittel, wasche sie (weniger ausführlich als im Video) mit Wasser und Seife mindestens einmal in der Stunde und reibe sie mehrmals am Tag gründlich ein mit Alkohol. Auf der Arbeit stehen auch Flaschen rum mit Desinfektionssprays die ich benutze im Vorbeigehen zum Sprühen und Einreiben von virentötenden Substanzen in die Hände, zusätzl…

  • Quote from Coocy: “konnte ich auch meine Duschzeit von 4 Stunden täglich auf mittlerweile 30 Minuten täglich reduzieren (dafür brauchte ich allerdings 3 Jahre). ” Ich dachte dass ich ein extremer Fall wäre mit meinen 10 bis 15 Minuten. Der Mann beim Mieterbund war erstaunt wegen meines hohen Wasserverbrauchs und hat mich gefragt ob zwei Personen in der Wohnung leben. Meine Nebenkostennachzahlung dieses Jahr war 600 Euro. Wie leistest du 4 Stunden Duschen? Quote from Coocy: “Trotz Corona wasche i…

  • Quote from Tuvok: “Das wäre irgendwo ein Widerspruch in sich. ICD-Nummern gibt es für psychische Störungen. Das Wort Störung impliziert, dass die Symptome klinisch signifikante Beeinträchtigungen verursachen. Das ist bei BAP im Gegensatz zu ASS eben gerade nicht der Fall. ” Könnte man etwas salopp BAP als klinisch nicht signifikantes AS und andersrum AS als klinisch signifikantes BAP definieren? (Wahrscheinlich ja.) Wobei ob etwas klinisch signifikant sei oder nicht (der Grad des Leidens) auch z…

  • Quote from Oekonan: “Meinst du, dass sich überhaupt was verbessert? ” Für mich war Therapie nur einmal nützlich, nämlich als es sich vor ein paar Jahren um ein psychisches Problem handelte. Ich hatte nie eine Autismus Therapie als solche. Meine gerade abgebrochene Therapie hat mir nichts gebracht außer mich zweifeln zu lassen an den Sinn einer Therapie. Ich bräuchte zwar Unterstützung, sogar sehr, aber Therapie habe ich dieses Mal nicht als unterstützend erlebt. Paradoxerweise hat gerade das Sch…

  • Quote from Oekonan: “Kann man überhaupt über eine Therapie die Probleme, die durch Autismus hervorgerufen sind, im Griff kriegen? Ich habe tiefenpsychologisch fundierte Therapie gemacht und bin leider kein Schritt vorwärts gekommen. ” Die lange Antwort wäre ziemlich kompliziert. Nicht alle Therapien sind tiefenpsychologisch. Es gibt auch spezifische Autismus-Therapien (Sozialtrainings) und es gibt Verhaltens- und Gesprächstherapien für Lebensprobleme die man auch als Autist oder gerade als Autis…

  • Quote from Lex: “Geht schon wieder das Thema Inselbegabungen los? ” Hoffentlich nicht.

  • Quote from 2hoch8: “Merkt ihr eigentlich, dass das was ihr hier schreibt(soziale Erschöpfung, Bewilligung von Therapie) nichts mehr mit dem Thema zu tun hat? Warum driftet man immer vom Thema ab in diesem Forum statt in entsprechende andere Threads zu gehen, derer es genug gibt? ” Die Leute hier möchten miteinander kommunizieren, haben eventuell wenig Freunde oder Sozialkontakte und sind keine Maschinen. Warum würde man plötzlich aus heiterem Himmel in "entsprechende andere Threads" gehen wollen…

  • Quote from Illi: “Autism is a lifelong developmental disability ” Das heißt, Autismus ist eine Behinderung.

  • Quote from maksa: “Allerdings finde ich auch, dass eine Diagnose so verarbeitet werden muss, dass diese nicht hinderlich oder kontraproduktiv in der eigenen Entwicklung ist, und/oder diese einen 'herunterzieht'. Denn die Verarbeitung kann bekanntlich auch ganz schön heftig sein. Vielleicht setzt dort gerade der eigentliche und wichtige Hilfebedarf einer Therapie und weiterer Hilfestellungen nach einer AS Diagnose an. ” Seitdem ich mit AS diagnostiziert worden bin (2013) stört es mich (gefühlsmäß…

  • Quote from L84: “Vor solch einer Therapeutin saß ich dieses Jahr, ganz jung, sie wusste praktisch nichts über Autismus außer dass es ein Spektrum gibt. Ich passte offensichtlich nicht in ihr Bild von Autismus, sie hat es zwar nicht direkt gesagt, aber sie hatte wohl Zweifel an der Diagnose. Also offen wäre sie zwar vielleicht schon gewesen, hilfreich war es aber weder sie erst davon überzeugen zu müssen noch der eigentliche Experte im Raum zu sein, der ihr erst Fachwissen vermitteln muss. ” Mein…