Search Results

Search results 1-20 of 681.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hörgerät

    Garfield - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Mein Eigenanteil dafür betrug 1600€. Ähnlich viel hat die Krankenkasse übernommen. Nur, dass Du nicht aus allen Wolken fällst beim Hörgeräteakkustiker.

  • Quote from HolyDiver: “Sie wollte wissen, woher ich gerade in diesem Moment kam. ” Mich hat heute eine Nachbarin mit Koffern gesehen. Ich habe erzählt, dass ich in die Heimat fahre. Sie fragte: Wie lange? Ich: eine Woche. Sie: Ach, nee ich meine, wie lange die Fahrt dauert... Manchmal sollte man die Frage auch wirklich komplett stellen, wenn man eine passende Antwort haben will.

  • Hörgerät

    Garfield - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Wo ich das gelesen hatte, weiß ich nicht mehr. Es ging in die Richtung Smartphone+Ohrhörer+App=Hörverbesserung. Statt mit Fensterglas würde ich es eher mit einer Brille vergleichen, die z.B. polarisierende Filter hat. Sieht auch durchsichtig wie Fensterglas aus, aber mindert Reflexionen.

  • Hörgerät

    Garfield - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Quote from Illi: “Kann mir jemand von Erfahrungen mit Hörgeräten berichten? Ich kann in Gruppenunterhaltungen mein Gegenüber nicht verstehen und habe auch Probleme beim Fernsehen, wenn Summtöne oder Musik Sprache überlagern. Jetzt habe ich gehört, es gäbe dafür Hörgeräte. ” Bei mir wurde bei der Musterung bereits beiläufig eine Schwerhörigkeit festgestellt. Vermutlich hatte ich sie schon lange vorher. Aber erst vor 10 Jahren wurde es so schlecht, dass ich immer weniger verstanden habe, vor allem…

  • Quote from Stefunie: “Wir könnten sogar auf der Spielwiese eine virtuelle Kneipe eröffnen. Wo man "reingeht" und einen Kommentar schreibt, auf den dann andere antworten können. Das ginge dann von "Haste gestern das Elfmeterschießen gesehen?" bis "Heute ist nicht mein Tag, ich brauch mal etwas Ablenkung und Zuspruch, jemand da?" Dabei könnte sogar jemand die Rolle der Bedienung übernehmen oder als Taxifahrer "hereinkommen", um "den XY abzuholen" Wer mag, kommt rein, "bestellt ein Bier" und liest …

  • Quote from Pechblende: “es ist eine und meine Möglichkeit, sich nicht einsam zu fühlen, indem man sich in eine Menge von Menschen begibt ohne tatsächlichen Kontakt im Gespräch und ohne irgendwie mit diesen bekannt zu sein vorher; einfach an einem Ort an dem mehrere bis viele Menschen zusammen kommen, z.B. im Club oder Konzert; das funktioniert auch wie über Telefon oder Skype ? ” Warum nicht? Ein Live-Konzert via Skype, ein Chat, wo man sich mit Avataren frei in einem virtuellen Raum bewegen kan…

  • Quote from Coocy: “Gleichzeitig lese ich, dass der Auslastungsgrad der Intensivbetten langsam geringer wird. ” Immerhin ein Lichtblick. Da ist die Wende bereits geschafft. Die Auslastung der Intensivbetten ist aktuell ein viel sichererer Indikator über den Verlauf der Infektionen als die Neuinfektionszahlen, die einfach viel zu unregelmäßig erfasst, nachgemeldet oder zu verschiedenen Zeiten gefaxt werden. Mich beunruhigt allerdings, dass die Zahl der gemeldeten Intensivbetten von 30.000 im Somme…

  • Quote from FrankMatz: “Niedriger Lohn ist übrigens relativ. Wer nach der mittleren Reife eine Ausbildung in der Kranken- oder Altenpflege macht, muss seinen Lohn am Lohn anderer mit gleichem Abschluss und gleich langer Ausbildung messen. Und da stellen sich selbst Altenpfleger (Krankenpfleger kriegen i.d.R. etwas mehr) gar nicht so schlecht, wenn man a) die Bezahlung mit der von Bäckern, Köchen, Bauberufen usw. vergleicht und b) einbezieht, dass Altenpfleger ab Ausbildungsende bis zu Rente ohne …

  • Quote from Waspie: “ Wie wenig Ahnung Ärzte haben sieht man z.B. hier: Quote from Noeker: “Mich hat ein Freund gefragt, ob da nicht Viren oder ähnliches gespritzt werden. Meine Antwort: nein, sondern es gelangt nur ein totes Partikel in den Körper, das unser Immunsystem befähigt, Coronaviren zu zerlegen, wenn sie in den Körper kommen sollten. ” Das ist schlicht falsch. Bei mRNA-Impfstoffen (Biontech, Moderna, Curevac) werden künstlich hergestellte, mit Fett ummantelte Corona-RNA-Stränge gespritz…

  • Quote from HCS: “Wenn es denn der Staat tut - ALG kommt nur von den Sozialversicherungspflichtigen, nicht von allen. ” In Krisenjahren mussten fast immer viele Milliarden aus Steuermitteln zugeschossen werden. Nur weil die Wirtschaft in den letzten 8-9 Jahren kontinuierlich gewachsen ist und die Arbeitslosenzahlen immer weiter gesunken sind, war das lange nicht mehr nötig. Quote from Melanie84: “Glaubt eigentlich irgendjemand noch das Märchen, dass wir da heil rauskommen, wenn wir uns nur an die…

  • Quote from Dr. L84: “Aber, die Kulturschaffenden können es nicht. ” Für mich wäre es eine Selbstverständlichkeit, dass auch die Künstler und Soloselbstständigen Arbeitslosengeld beantragen können, wenn sie zu 100% nicht arbeiten können. Auch wenn sie vermutlich nichts eingezahlt haben - der Staat sorgt ja für ihre Umsatzausfälle, also wäre es legitim, dass der Staat da Arbeitslosengeld zahlt.

  • Quote from Lilith: “Möglicherweise sind die Mutationen und Re-Infektionen "schuld" an den hohen bzw. kaum sinkenden Fallzahlen. ” Mitschuld vielleicht. Die Hauptschuld ist die fehlende Kontaktbeschränkung. Nur 14% im Homeoffice bei exorbitant höheren Infektionszahlen als im Frühjahr, wo 28% im Home Office waren.

  • Quote from Lilith: “Ganz einfach geantwortet: NEIN ” Diese Antwort ist natürlich genau so legitim. Mindestens einer hat es erhalten und mindestens einer nicht. Die Frage war einfach zu unspezifisch.

  • Quote from Shenya: “Das ist das gleiche Argument, wie wenn man sagt, wer mit 90 schon schwerkrank im Pflegeheim liegt, wäre so oder so bald gestorben, ob mit oder ohne Covid. Wenn ich mich recht erinnere, warst du ja sehr gegen dieses Argument. ” Nö, in so einem Fall muss man es nicht übertreiben. Solche Patienten gehen ja nicht mehr raus und können sich nur in ihrem Zimmer anstecken. Das Risiko ist überschaubar. Mir geht es vor allem um die vielen ü80, die noch ein eigenständiges, erfülltes Leb…

  • Quote from Silvi: “Was mir auffällt z. B. beim Eröffnungspost und vielen anderen hier, und was recht im Gegensatz zu meinen eigenen Gefühlen steht: Empfindet denn niemand von euch derzeit auch mal sowas wie Erleichterung oder Dankbarkeit? ” Danke für diesen Kommentar (ich habe nicht alles zitiert, aber meine alles). Ja, sowas liest man leider zu selten und dafür zu viel Gemecker (was jetzt auch wieder nur Gemecker ist, ich weiß...). Quote from Shenya: “Für manche ist es schon ein bisschen mehr a…

  • Quote from der Uli: “Auf dem iPad (Safari) erscheint der Button zum Zitieren nicht (Zitat speichern / einfügen), wenn man einzelne Textabschnitte markiert. ” Auch mit Firefox nicht. Es wäre in dem Fall wünschenswert, wenigstens nicht alle Zitatebenen mitzuzitieren. Spätestens dann ergibt das manuelle Löschen ungewünschter Textteile nur noch Buchstabensalat. Darum erspare ich mir das. Dann lieber einfach die Person direkt ansprechen und/oder den Textteil in "Gänsefüßchen" einfach so kopieren.

  • Quote from der Uli: “Ich habe hier ein Geschäft gesehen, welches E-Zigarren und Zubehör verkauft. Das ist immer noch offen. Anscheinend sind E-Zigarren #systemrelevant. ” Anscheinend ist es den Behörden einfach noch nicht aufgefallen oder es werden auch Lebensmittel/Drogerieartikel verkauft. Quote from der Uli: “Und ich behaupte, dass es Menschen gibt, denen die Maßnahmen gar nicht hart genug sein können. Das "behauptet" auch die Tagesschau anhand irgendwelcher per Festnetztelefon durchgeführter…

  • Quote from Waspie: “Allerdings testen die Chinesen dann auch die Millionen mehrfach in wenigen Tagen durch. ” Das wünsche ich mir ohnehin viel mehr. Z.B. für ÖPNV-Nutzer. Quote from Aldana: “Soweit ich gehört habe, sollen die hohen Zahlen in Sachsen ähnlich zustande gekommen sein, dort soll über die Hälfte der Dezemberfälle auf Infektionen in Alten- und Pflegeheimen zurückgehen. ” Die Zahlen waren ja vorher schon hoch. Da das Personal in den Heimen inzwischen oft aus Tschechien, Polen etc. kommt…

  • Quote from HCS: “das haben sie ja auch in Taiwan, Australien etc. nicht gemacht. ” Beides sind Inseln und meines Wissens kommt ohne verpflichtende Quarantäne niemand rein, Touristen schon gar nicht. Taiwan ist ja quasi nicht größer als eine übliche chinesische Stadt. Und in Australien hat man Reisen zwischen den einzelnen Regionen auch beschränkt, wobei dort ja außerhalb der wenigen Städte auch nicht sehr viele Menschen leben. Die haben es also gar nicht nötig, so streng abzuriegeln, da reichen …

  • Hm, also schnell heute noch mal in die Alpen fahren, bevor die zu weit weg sind? Ich fürchte nur, da sind mir zu viele Leute.