Search Results

Search results 1-20 of 47.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Bei der einseitigen Betrachtung der Informationen, kann ich mich dem nur anschließen, das dringend angeraten ist sich mal mit sich selbst auseinander zu setzen. Das klingt nicht nur nach der Suche nach ergänzenden Partnern, was ein toxische Beziehung zu narzistsen und Co narzistsen hervorruft, sondern auch nach einem unpassenden Freundes und Bekannten Kreis. Ich hatte ähnliche Situationen und hab mich jetzt hoffentlich für immer davon befreit.

  • Perspektivwechsel

    OnlyMe - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Ja. Lebenserfahrung und Tiefgründige Gespräche mit den richtigen Personen. Leser gerne die Psychologie Heute. All das hilft zumindest mir sehr stark.

  • Perspektivwechsel

    OnlyMe - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Mir fällt es mittlerweile sehr leicht. Nt's die ich kenne, denen nicht. Die denken vielleicht das sie es verstehen. Dabei mutmaßen sie nur sehr eingeschränkt.

  • Es gibt wohl ein Browser addon dafür. Am besten mal die forensuche benutzen. Ist nicht neu der wunsch

  • Ich würde das eher unter Psychose vermuten. Hat es Bezug zu etwas erlebten? Fand die Serie Maniac auf Netflix interessannt

  • Ich kann gut nachvollziehen wie es dir geht. Teilweise und meist viel zu spät, hilft es mir die Blickrichtung zu ändern. Warum sind die anderen so gemein. Wieviel Schmerz tragen sie in sich um das heraus lassen zu müssen. Oft sind das nur verfälschen Emotionen um nicht das echte ich zu zeigen, weil gelernt wurde, daß man sich verstellen muss um durch das Leben zu kommen. Wie @MangoMambo schon geschrieben hat, kann ich dir auch empfehlen dich mit deiner Hochsensibilität zu beschäftigen. Da gibt e…

  • Sich selbst sein

    OnlyMe - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Ich bin ich selbst, - Wenn ich ausgeruht bin - Wenn man mir zuhört - Mich ernst nimmt - Mich schweigen lässt, wenn mir danach ist - Man mir nichts vorspiel, da ich erkenne, wenn etwas falsch ist.

  • Kühlschrank gibt's zum einen auch online, und bei Ebay. zum anderen ist er lebensnotwendig. Unterstützung vom Amt?

  • Vodafone Kabel hat bei mir 3 Tage gedauert. Hätte ich morgens bestellt, vielleicht nur 2. Alternativ DSL Von Funk /LTE wurde ich Abstand halten, da für surfen und streamen die Netze regelmäßig überlastet sind. Gestern Abend z. B. bei der Telekom über LTE mit gutem Empfang 2 min für 2MB. Das wird die nächsten Wochen nicht besser. Kennt jemand die Gesamtkapazität an einem DOCSYS 3.1 Strang bei Vodafone?

  • Quote from FruchtigBunt: “sowie die Regulation von Nähe und Distanz, was mich so stresst. ” so etwas wie "kannst du mal verschwinden, ich will meine Ruhe, weis aber nicht wie ich es, sagen soll ohne dich zu verletzen" Wenn ja, das kenne ich und hab noch keine Lösung gefunden.

  • privat hab ich mich von Menschen getrennt, die mich nicht ernst nehmen. Geschäftlich und Beruflich setze ich alles daran, das nachweisbar zu machen. Die geselschaft ist so, das niemand mehr dazu steht, wenn er mist gebaut hat. Deshalb schreibe ich bevorzugt e-Mails. Die Woche hatte ich so einen Fall, das ein Mitarbeiter sich nicht an meine Anweisung gehalten hat und dadurch ein fehler passiert ist. Als ich ihn darauf angesprochen habe, konnte er sich an nichts erinnern. Sein direkter Vorgesetzte…

  • *Zensiert, da zu Privat* Meine letzte Beziehung, war in deinem alter. Und hatte die selben Gedanken. Ich glaub sie wollte aber schon immer Kinder und vom Interlekt hätten mehrere gepasst. Jetzt bin ich in dem Alter und Kinder? Hm. Eine Beziehung, das wäre mal wieder sehr angenehm. Bin aber wohl auch schon zu wählerisch. Zudem bemühe ich mich im Moment auch nicht wirklich darum. Ich vermute, das die Arbeit mein SI ist. Ich gehe voll darin auf. Leider läuft es dort nicht rund und ich bekomme keine…

  • okay ich lese mal etwas mehr von diesem Fred

  • ich hab jetzt nicht viel gelesen. Vor längerer Zeit habe ich mal gelesen, das es völlig normal ist solche Phasen im leben zu haben in denen man sein leben in Frage stellt. Wichtig ist hier wieder heraus zu kommen. Prinzipbedingt kann ich mir vorstellen das es bei den Usern hier etwas heftiger ist. Ich selbst war auch schon 2 oder 3 mal in so einer Phase. In dem Dorf wo ich vorher gelebt habe, hatten es alle geschafft. Familie, Kinder, Haus. Mit etwas Distanz betrachtet taten alle nur so als ob s…

  • ich war bisher einmal auf so einer Veranstaltung. Hatte dabei ein Kleid an. Ich kann es Tragen. Wurde gezwungen da hin zu gehen. Fand es okay. Vielleicht war es auch nur durch die goße Menge Alkohol zu ertragen. Muss es nicht noch mal haben.

  • sorry @FruchtigBunt, da ich @Pummelchen persönlich kenne, glaube ich ihr und das was sie schreibt. Zudem ergibt es Sinn und aus der nötigen Distanz betrachtet, scheint es richtig zu sein.

  • Wenn jemand es nicht verstehen will, wird er es nicht verstehen. Entweder man akzeptiert dich wie du bist, wo du deine Grenzen setzt oder nicht. Da bringen die besten Beispiele nichts. Das Zitieren, zeigen oder was auch immer du vor hast, bringt nichts wenn deine Persönlichkeit nicht respektiert wird. Es ist dabei auch egal, welche abweichung du von der Norm hast. Ich habe nichts gegen Zitate, da es ein mehr oder weniger öffentliches Forum ist. Aus den Öffentlich einsehbaren Bereichen sollte es …

  • Teste jetzt mal diese App Noice (Hintergrundgeräusche zur Entspannung, Konzentration, Produktivitätssteigerung) - f-droid.org/app/com.github.ashutoshgngwr.noice

  • So einfach ist das leider nicht, mit dem nein sagen, wenn man einmal angefangen hat. Eine Gegenleistung must du fordern. Und das muss ihr weh tun. Lass dir die Arbeit liefern, zu einem bestimmten vielleicht sogar untypisches Termin. Oder hole sie zu solch einer Uhrzeit ab. Abgabe der Arbeit dann 3-5 Tage später. Eine mindere Qualität der Arbeit wird wohl keine Option für dich sein. Erledige das nicht bei ihr, während sie dir über die Schulter schaut und noch Konversation vordert. Die beste Lösun…

  • Quote from Pummelchen: “AD ” ?AD Du bist hier nicht auf Arbeit ____ @Sandgirl Kann es sein, daß die Arbeit (das Umfeld) nicht zu dir Passt? Vor meinem Büro wird seit Juni gebaut. Auf Nachfrage, wie lange die noch an der LKW wage werkeln wollen, kam nur die Info, daß ich am besten ein Jahr Urlaub nehme. Die Antwort ging aber an einen Kollegen, der so wie alle, kein Verständnis hat. Jetzt hat der Chef sogar angedroht, das er Kopfhörer verbieten will. Bis er das mit dem Arbeitssicherheitsbeauftragt…