Search Results

Search results 1-20 of 268.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Auf der Autobahn stark bremsen (als Beifahrer) löst bei mir auch körperlich Schmerzen aus

  • Er hat dich reingelegt. Und du hast es ernst genommen. Die meisten Menschen verstehen dieses Handeln nicht. Ich hatte es alleine dieses Wochenende ungefähr 4 mal

  • Ich studiere auch noch (Naturwissenschaft). Ich hatte das Glück eine Gruppe zu finden in der ich gut klar kam. Für mich war es wichtig immer zu den Vorlesungen zu gehen. Weil ich das Gelernte so einfach besser verarbeiten kann. Ich konnte immer recht weit vorne am selbem Platz sitzen und es war eigentlich generell recht leise. Damit hatte ich wohl Glück. In den praktischen Übungen hatte ich wohl auch viel Glück und nur selten Probleme (eher mit den Dozenten). Da hatte ich aber auch immer jemande…

  • Quote from Happy to be: “Fremde haben ja den Vorteil, man sieht sie vermutlich nie wieder, wenn ihnen sie negativ bewerten, was man erzählt - also hat es für das eigene Leben auch keine negtiven Konsequenzen, wenn man was erzählt. ” Das fasst mein Kommunikationsverhalten eigentlich perfekt zusammen. Nur mein Freund will die Logik dahinter nicht verstehen

  • Ich bin auch bei Facebook. Es war mir lange verboten, daher durfte ich mit 18 dann meinen Account machen. Bei uns in der Schule wurden alle Klassendinge zB. Design der Abschlussshirts abgestimmt, wodurch ich nie mitwählen durfte. Deshalb bleibe ich jetzt da. Ich habe lange für den Account gekämpft und auch wenn es jetzt “out“ ist, werde ich ihn nicht löschen. Ich bin allerdings in wenigen Gruppen. Zumal ich nie genau weiß wer sehen kann in welchen Gruppen ich bin. Das ist mir zu heikel.

  • Quote from ADD83: “Oder wenn man einen Vorschlag macht, dies ignoriert wird und ein paar Sekunden später derselbe Vorschlag von jemand anderem wiederholt wird und alle sind begeistert. Man komm ich mir da bekloppt vor ” Das hat mich in der Schule ein paar Notenpunkte gekostet. Ich hab zwar selten viel gesagt, aber wenn dann war es teilweise wirklich gut und zielführend. Nur, dass der Lehrer das mir nie zugeordnet hat bei der Notenvergabe oder generell in der nächsten Stunde

  • Quote from erutan: “Furchtbar!! Wie geht ihr mit den Personen im Folgenden um? ” Man hat ja nicht immer die Wahl. Das ist mir oft in der Schulpause passiert. Mit den Leuten ist man ja immer zusammen. Ich habs halt immer wieder probiert

  • Bei mir passierte es früher öfter, dass sich mein Gesprächspartner mitten in meinem Satz einfach umgedreht und mit jemand anderem gesprochen hat. Das kommt Luft ziemlich nah. Was mich nervt ist, dass in jede Frage scheinbar etwas hineininterpretiert wird. Ich frag meinen Freund:“Hast du Hunger?“. Er antwortet: “Hast du Hunger?“ Weil er scheinbar davon ausgeht, dass ich nur frage weil ich Hunger habe. Und das passiert ständig

  • Quote from Nervenbündel: “Quote from Durkadenz: “und wenn es nicht klappt deinstallierst du es halt wieder ” Meinste das geht? Den Playstore kann man auch nicht deinstallieren. ” Wenn du etwas absichtlich installierst kannst du es auch deinstallieren. Der Playstore ist vorinstalliert... Habs ausprobiert. Deinstallieren geht

  • @Lex einen Versuch ist es wert. Kostet nichts und wenn es nicht klappt deinstallierst du es halt wieder

  • Quote from Nervenbündel: “Ist das vergleichbar mit Guhgel's Bildersuche? ” basiert wahrscheinlich darauf, aber ist etwas anders. Das kann Barcodes erkennen, live übersetzen (also du kannst mit der Kamera rumlaufen und das ändert die Sprache der Schrift) und halt auch Gegenstände erkennen. Wir haben es neulich mal beim Essen ausprobiert und das hat bei allen möglichen Dingen von Aldi und Lidl gut funktioniert, ohne Barcode.

  • Quote from Lex: “Gibt es zufällig eine App, der man das Aussehen von einem Gegenstand zeigen kann (also den Gegenstand selbst oder ein Foto davon) und die durchforstet dann das Web und zeigt an, wo es genau den Gegenstand zu kaufen gibt? ” Google Lens ist ganz gut

  • Quote from Lex: “Wie bekommt man Uringeruch aus Textilien (z. B. Decke) wenn normales Waschen es nicht bringt? ” Es gibt Enzymreiniger, die funktionieren eigentlich ziemlich gut (auch bei Dingen die man nicht waschen kann)

  • Quote from MarioMax97: “Aber ich habe eine alternative Lösung gefunden und es doch noch geschafft Arbeiten zu gehen! ” Das ist super. Ich hatte auch dieses Problem und habs geschafft. Auch wenn ich dafür früher aufstehen musste und bei Regen Fahrrad gefahren bin

  • Ich gehe nicht mehr dran. Anrufen tut mich sowieso nur mein Freund und an Feiertagen vielleicht noch Omas. Die meisten Leute haben begriffen, dass ich schriftlich einfach besser erreichbar bin. Unbekannte Nummern werden recherchiert und wenn es Spam ist, direkt blockiert. Wenn doch bekannt, dann werden sie gespeichert.

  • Ich habe mal mit 6-7 Leuten im Team gearbeitet (Lager). In dem Fall war hauptsächlich “wer macht was“ die Teamarbeit. Die zugeteilten Aufgaben waren dann meistens alleine zu erledigen (außer irgendwo war etwas falsch gelagert oder leer - dann musste man zum Lagerchef bescheid geben).

  • autistischer Körper.

    Durkadenz - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Mein Körper ist auch so. Es tut jeden Tag etwas weh, manchmal mehr manchmal weniger (seit 1 Woche zB mein linker Zeigefinger - was auch immer das jetzt wieder soll). Mittlerweile beschwere ich mich aber auch nicht mehr drüber. Was ziemlich extrem ist sind meine Ohren. Unter 15°C gehe ich nur noch mit Mütze raus. Ein kühler Wind und ich hab Ohrenschmerzen. Ich bin vorhin im Regen Fahrrad gefahren und liege jetzt schon 2 h im Bett und warte dass es aufhört

  • Quote from Morrow: “Ich suche eine Luftmatratze für zwei Personen (mindestens 1,30m breit und 1,95cm lang, ca. 20-30cm dick, Idealmaße: 1,40m x 2m x 20cm). ” Wir haben nach endloser Suche eine gefunden. Kann per integrierter Pumpe oder von Hand aufgeblasen werden und ist echt toll. Aber die gibt's zumindest bei Amazon nicht mehr. Das war ein Lunvon Luftbett Doppel Queen Size. Jetzt wo ich suche...das gibt's wieder. Amazon Link

  • Aber ganz ehrlich geht mir dieses: “Lach doch mal“ ganz gewaltig auf die Nerven. Ich bin auch mit einem so genannten “Resting bitch face“ gesegnet (das hat für mich eigentlich nur Vorteile) und in sofern sehe ich halt direkt böse/genervt aus wenn ich nicht explizit lache

  • Quote from Happy to be: “So traurig das ist, alles was Eltern versemmelt haben, muss man später selbst bei sich berarbeiten und seelisch ordnen. Auf der einen Seite sehr ungerecht, auf der andere aber auch eine Chance. ” Ich denke halt immer, dass sie noch eine Chance verdient haben. Meine Mutter versucht es, aber mein Vater ist das Desinteresse in Person (und er ist ja leider der Arzt - der immer viele Vorschläge hat aber kein einziges Versprechen einlöst, wodurch sich alles im Sand verläuft)..…