Search Results

Search results 1-20 of 261.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Daniel1: “Bei deinee Psychiaterin, würde ich wegen einem Gegengutachten nachfragen, wo sie deine Probleme schildert. ” Gegengutachten dürfen nur Gutachter ausstellen. In diesem Fall ist zu klären, wer die Kosten übernimmt? Wahrscheinlich du selbst, falls nicht schon ne Klage läuft @Jirougorou Ich kann dir diese Seite empfehlen, ich habe meine Widersprüche mit Hilfe dieser formuliert bzw. generiert: widerspruch.org/erwerbsminderungsrente-widerspruch/ manchmal kam bei mir VDK dazu, die …

  • Quote from Jirougorou: “Ist es nicht besser, Widerspruch einzulegen und nahe zu bringen, das die Belastung schon jetzt da ist? ” ich kann dir nicht sagen, was besser ist, nur was schneller geht. Wenn dein Widerspruch abgelehnt wird (das befürchte ich in deinem Fall, aber versuche es ruhig), kannst du klagen. Dann dauert es zwischen 2 und 5 Jahren, Ausgang offen. Tips für einen Widerspruch habe ich für dich keine, falls du schon die notwendigen Arztberichte und den Selbsteinschätzungsbogen einger…

  • Quote from Jirougorou: “die Erkrankungen und Behinderungen führen nicht zu einer Belastung ” puh, ich würde dann keinen Widerspruch stellen, ein halbes Jahr warten und dann einen neuen Antrag stellen. Begründung -Verschlechterung/Leistungsabfall- und beim nächsten Mal nicht versuchen zu kompensieren. Wenn einmal ein Gutachter dies so feststellt (führt zu keiner Belastung), wird es schwierig, einen Gegenbeweis zu liefern (dies sind meine Erfahrungen)

  • Quote from Jirougorou: “hat jemand Tipps für den Widerspruch? ” erst einmal wäre es hilfreich zu erfahren, warum die (Teil)-EM-Rente überhaupt abgelehnt worden ist

  • Quote from Backnetmaster: “Rente beantragt wurde August /September 2019. ” ich habe auch sehr lange auf die Entscheidung gewartet, dann Untätigkeitsklage eingereicht, danach kam die EM-Rente ganz schnell. Jetzt wird die Verzögerung sicher auf Corona abgewälzt

  • Quote from Seelenlos: “Darauf kam nie eine Antwort von der DRV. ” ich kann dir nicht wirklich helfen, kann dir aber einen ehrenamtlichen Berater der DRV empfehlen, "meiner" hat mir mit meiner Rente sehr geholfen ich kann dir auch die FB-Gruppe facebook.com/groups/1622006904683182 empfehlen

  • ich habe früher sehr gerne gemalt, auch in der Kunsttherapie in der Klinik. Aber mit der Zeit ist mein Perfektionismus so schlimm geworden, ich war nie zufrieden mit meinen Bildern und nur noch frustriert, daher habe ich damit aufgehört.

  • letzte Woche hatten wir eine ältere Dame mit ihrer Tochter da, die unser Haus als mögliche Käufer besichtigt haben. Die ältere Dame hat mich gefragt, was es hier in der Gegend so gibt. Ich als Antwort: eine Schule, Kindergarten, Geschäfte und ... ach ja, ein Altersheim gleich ums Eck. Sie darauf extrem entrüstet, so weit ist es bei ihr auch noch nicht! Ich hab das wirklich nicht böse gemeint...

  • Quote from Pechblende: “„ich find es nett, dass Sie so geduldig sind mit xy“ ” das finde ich gut ich habe zudem das Problem, dass wenn ich etwas toll finde oder jmd. etwas nettes sagen will anfange, mit den Händen zu flattern, nicht immer, aber immer dann, wenn ich aufgeregt bin, ich finde das so furchtbar, kann es in der Situation aber nicht abstellen...

  • ich war heute erst beim Internisten, er war wirklich sehr nett und geduldig mit mir, daher habe ich mir nicht verkneifen können, ihm zu sagen, dass er sehr nett ist, darauf hin ist er rot geworden und das wiederum war mir peinlich

  • Quote from Schreiberling: “Die nonverbale Kommunikation ist beim Arzt extrem wichtig. Wer die nicht beherrscht, hat schlechtere Karten. ” ja, ich denke auch, dass sich im Hintergrund etwas wichtiges abspielt, wovon ich aber keine Ahnung habe

  • Quote from Seelenlos: “dass das Einkommen des Partners nicht mehr mit einbezogen wird. ” ach super, danke. Ich bin in solchen Dingen nicht sehr bewandert, hab wohl noch die alten Infos gefunden.

  • Quote from Seelenlos: “Was hast du denn für Vorstellungen von ambulant betreutem Wohnen, dass du meinst das nicht zu brauchen? ” ich hatte falsche Vorstellungen, vor allem dachte ich, daß es um ein Heim oder WG geht, in der man betreut wird. Durch die Antworten hier weiß ich jetzt mehr und bin grad dabei, mich um die entsprechende Unterstützung zu kümmern danke euch... Aber so wie es ausschaut, werde ich sämtliche Kosten selbst tragen müssen, Eingliederungshilfe kann ich nicht beantragen, da wir…

  • Quote from Durkadenz: “EDS?Daran hatte ich zwischenzeitlich auch mal gedacht, aber ich gehöre nicht zubden Leuten die sich Untersuchungen einfordern ” EDS wurde vor ein paar Jahren per Gen untersucht, negativ... aber ich hatte wie @Alys eh den Verdacht, den hypermobilen Typ zu haben, der nicht nachweisbar ist. Ich habe es inzwischen aufgegeben und versuche nur noch, meine Gelenke nicht zu überdehnen, um größeren Schaden zu verhindert. Mit der Hypergelenkigkeit werde ich auch ohne Diagnose leben …

  • Quote from Durkadenz: “Bei mir ist es mittlerweile so, dass ich seit 12 Jahren Schmerzen habe... ” ich leide seit meiner Kindheit an schlimmen Schmerzen, 30 Jahre und mind. 15 Ärzte später habe ich erst Anfang diesen Jahres die Antwort auf meine Schmerzen bekommen und ich habe zumindest erreicht, daß ich, nachdem keine Schmerzmittel geholfen haben, Cannabis auf Rezept bekomme. Aber bis dahin hat jeder, wirklich jeder Arzt behauptet, meine Schmerzen wären psychisch bedingt, ich war sogar mehrmals…

  • Quote from Leonora: “Mir könnte nur eine Person helfen, die mich selbst ernst nimmt, inhaltlich mit meinen Problemen befasst und genügend medizinisches Wissen und Durchsetzungsfähigkeit hat, um dann beim Arzt die nötigen Punkte für mich einleiten zu können. ” ja, das ist ein wichtiger Aspekt

  • Quote from Leonora: “Quote: “... die Erfahrung, auch bei großen Schmerzen nicht ernst genommen zu werden, kenne ich sehr gut. Beispielsweise hatte ich mir einmal einen Zeh gebrochen, und die Ärztin wollte den Fuß nicht röntgen. Sie meinte in etwa "wenn der Zeh wirklich gebrochen wäre, würden Sie nicht hier so vor mir sitzen". ” ” dieses Verhalten der Ärzte ist echt schlimm. Ich hatte erst letzte Woche auch die Erfahrung gemacht, nicht ernstgenommen zu werden. Meine Hausärztin hat mich in die Kli…

  • Quote from Leseratte: “ Sie ist als 'seelische Unterstützung' bei mir und checkt meinen Notizzettel, damit ich nichts vergesse. Sie greift nur ein, wenn ich sie bitte - wenn ich das Gefühl habe, dass ich allein nicht weiter komme oder panisch werde, kann ich kurz ihre Hand drücken und sie übernimmt kurzfristig. ” ja genau, so jemanden bräuchte ich, als seelische Unterstützung. Meine Therapeutin hat mir letztens gesagt, daß die meisten Ärzte mangels Empathie garnicht geeignet sind, diesen Beruf a…

  • Danke für eure Antworten. Betreutes Wohnen brauche ich nicht, ich komme mit Hilfe meines Mannes einigermaßen zurecht. Es geht wirklich nur um Begleitung zu Arztbesuchen, weil ich das Gefühl habe, nicht ernst genommen zu werden. Ich schreibe mir auch immer eine Liste, um nichts zu vergessen, aber dieses Verhalten wird von den meisten Ärzten belächelt und macht das Ganze nur noch schlimmer, verunsichert mich noch mehr. Ich weiß auch nicht, was da die beste Lösung wäre, meinen Mann möchte ich nicht…

  • ich habe anscheinend das Problem, dass ich mich beim Arzt nicht deutlich genug ausdrücken kann. Zu oft passiert es mir, dass mich die Ärzte nicht ernst nehmen, ob das an der fehlenden Mimik liegt, an der Gestik, weil ich zu sachlich bin oder zu wenig "hysterisch"... ich weiß es nicht. Ich möchte wissen ob es, vor allem hier in Bayern, eine Institution gibt, die mir bei Arztbesuchen helfen kann, mich begleiten und mich unterstützen kann bei der Beschreibung meiner Symptome und Probleme. Das einzi…