Search Results

Search results 1-20 of 305.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Bei einem Mädchen, das ich seit meiner Hauptschulzeit kenne, vermute ich eine ASS. Sie hat das Abitur und studiert seit 2010 Mathematik und Chemie auf Lehramt. Außerdem ist sie Muslimin und weitestgehend im türkischen Kulturkreis großgeworden, weshalb ich zurückhaltend bin, da meine Intuition - und die mag durchaus völlig an der Realität "vorbeigehen" - mir suggeriert, dass muslimisch geprägte Familien gegenüber "westlichen" Diagnosen wie ASS weniger aufgeschlossen sind. In Anbetracht ihrer (hoc…

  • Quote from Mama4: “[...] Habe mir eben mal die Anträge vom Kindergeld ausgedruckt. Da steht es schon wieder so komisch formuliert ...- besteht bei vorliegen auch der sonstigen Vorraussetzungen .... ...- bitte weisen sie die Behinderung in geeigneter Form nach... Bitte, welche Vorraussetzungen und was ist eine geeignete Form? Hört sich doch wieder nach einem neuen Gutachten an. Hoffe es reicht ein Psychologe. ” Bei der Familienkasse würde ichs erst einmal nur mit den Vordrucken versuchen. Die Vor…

  • Ergänzung... um (irgend)einen Beruf zu erlernen, gibt es viele Unterstützungsmöglichkeiten. Allerdings deutlich zugunsten einer betrieblichen Ausbildung und unter Inkaufnahme der Versagung des vermeintlich "unverfügbaren" Grundrechtes auf ein menschenwürdiges Existenzminimum für jene, für die ausschließlich ein Hochschulstudium infragekommt, die aber behinderungsbedingt zu lange studieren oder zu spät das Fach wechseln, weshalb ich den Ämtern und Gerichten passive Berufslenkung und eine nicht hi…

  • Freut mich, das hilft wenigstens etwas. Bei vier in Ausbildung befindlichen Kindern mit Beeinträchtigungen zwar keine massive Hilfe, aber immerhin gilt die Möglichkeit des Kindergeldbezugs über 25 auch für eure anderen von Asperger betroffenen Kinder. Und noch etwas - achtet darauf, dass man euch auch für euren über 25 Jahre alten Sohn den Coronabonus auszahlt. Es würde mich nicht wundern, wenn die Familienkasse diesen - darauf pochend, dass ihrs nicht merkt, weil ihr z.B. denkt, darauf bestünde…

  • Hallo, das klingt ja schon mal gut. Ich hoffe, dass euer Antrag sofort bewilligt werden wird. Kann aber leider selbst "ein Lied davon singen", dass die Familienkasse auch bei Erfüllung der Anspruchsvoraussetzungen gerne jahrelang rumzickt. Ich bin mittlerweile anerkannt psychisch schwerbehindert und wegen Zahlungsunfähigkeit der mir gegenüber Unterhaltspflichtigen dringend auf das Geld angewiesen und fordere Kindergeld seit März 2018 ein. So oder so steht euch auch für die vergangenen vier Monat…

  • Quote from Mandelkern: “@Lissy: es gibt total doofe Situationen. War ich wie gesagt selbst. Aber: manchmal muss man doofe Bedingungen gegeneinander aufwiegen. Hier war die Frage "wie kommt mein Sohn an Geld, wenn er studieren möchte, ihm aber eigentlich keine Leistungen zustehen" (dass die Lücken, die in diesem System bestehen, eklatant sind und überarbeitet gehören, ist ein anderes Thema und sicherlich ausgelagert im Bereich Kontroverse besser aufgehoben). Und ein paar Stunden die Woche zu arbe…

  • Quote from Mandelkern: “Ich studiere in Hagen ebenfalls Psychologie und mir scheint, dass ihr euch nicht umfänglich mit dem Aufbau auseinander gesetzt habt. Egal ob in Teilzeit oder Vollzeit können (soweit mir bekannt) beliebig viele Module belegt und geprüft werden, sofern die Prüfungsvorraussetzungen erfüllt sind. Der Status Vollzeit oder Teilzeit wird erst wirklich mit den Fristen für die Bachelorthesis interessant. Bis dahin kann im individuellen Tempo studiert werden. Mache ich auch so. So …

  • Noch ein paar Ideen: 0. Kindergeld sollte so oder so kein Problem sein. Hast du schon bei der Familienkasse angefragt? Falls ihr beihilfeberechtigt sein solltet - auch Beihilfe ist über 25 möglich, gekoppelt an KG-Anspruch. Evtl. auch die Familienversicherung, aber wie gesagt, das ist schwieriger. Schau dazu mal hier: openjur.de/u/2160576.html 1. Habe gerade noch gelesen, dass der dem Anspruch auf ALG II dienende Wechsel in ein Teilzeitstudium als "sozialwidrig" ausgelegt und sanktioniert werden…

  • @Leonora: Ach so, okay. Bin da ganz auf deiner Seite - dass Probleme im Studium nicht bedeuten, dass eine Ausbildung gut abgeschlossen werden könnte, sondern sogar eher im Gegenteil, wenn in der Ausbildung einerseits praktische Kompetenzen vorausgesetzt werden, andererseits vielleicht noch intellektuelle Unterforderung hinzukommt, wird gerne übersehen. Insgesamt vermute ich, dass diese Besonderheit nicht nur für Aspies, sondern für den Großteil der Non-NTs gilt. Exemplarisch auf meine Situation …

  • Mama4, was studiert dein Sohn, wenn man fragen darf?

  • Wir reden hier ja nicht nur von verlangsamt absolvierten Ausbildungen, sondern auch von der Problematik, dass man nach einem abgebrochenen Studium für kein Studium - auch bei noch so großer Eignung für dieses! - mehr Bafög erhalten kann (gilt in den allermeisten Fällen und auch hier), aber lustig und fidel BAB für mehrere angefangene Berufsausbildungen, selbst wenn es keine geeignete Berufsausbildung gibt. @Mama4: Stell einfach mal einen Bafög-Antrag. Unter Umständen ergibt sich etwas für euch R…

  • Quote from Mama4: “Das Gericht hat durchblicken lassen, dass auch ein Wechsel in die 6 Semester Variante nichts ändert, da das Studium dort als Teilzeit eingetragen ist,- fertig. Irgendwie geht es nicht darum wieviel sie studiert oder ob sie wechseln kann... Die sagen einfach,- ist so. Unser Anwalt sagt aber, wenn die kein Bafög zahlen, dann kann man dies beim Arbeitsamt genau so sagen und beweisen und dann sind die Chancen höher, dass sie dort Geld bekommt. Leider haben wir noch nichts vom Arbe…

  • Quote from Garfield: “Quote from Mama4: “Für uns stellt sich halt so die Frage, wie sollen behinderte junge Menschen eine Ausbildung machen, wenn sie keine Eltern haben, die dafür Geld haben? ” Generell würden sie in dem Fall ja nur die Angeboten nutzen können, die es gibt bzw. die vom Staat eben vorgesehen sind.Es ist ja nicht so, dass es gar keine Angebote gäbe. Die muss man eben vorher gezielt suchen. ” Doch, es gibt Menschen, die komplett "durchs Raster fallen". Ja, für Elternlose gibt es Hi…

  • Quote from Mama4: “Danke schon mal für die Antworten. Es zeigt mir, dass auch ihr leider nicht so recht wisst, welche Fördermöglichkeiten es gibt. Beide haben die Diagnose Asperger und noch weitere Diagnosen Nebenher arbeiten gehen können beide nicht, da dies für sie zu viel Energie kostet. Beim Arbeitsamt waren wir, dort sagte man uns, dass Studenten nicht gefördert werden, nur Ausbildungen. Unser Anwalt meinte aber, wir sollten dort noch einmal nachfragen. Nur wo, wenn sich keiner genau ausken…

  • Quote from Capricorn: “Wie das? ” ...ich bin mir leider nicht sicher, inwieweit ich aus seiner Sicht mit der Familienkasse korrespondieren darf. Eigentlich ist er da der Bevollmächtigte, also der, der das Anliegen für mich klärt. Quote from Capricorn: “im Hinblick auf rentenbezugsmäßige Anrechnungen vielleicht...? ” Na ja, ich hatte ja nahezu kein Einkommen. Ich sage nicht, dass Hartz IV angenehm sei, aber es hätte mir Miete, Krankenversicherung und Essen (und sogar etwas darüber hinaus) gesiche…

  • Quote from Capricorn: “Quote from Lissy: “....er bis März noch einmal einen Nachweis über die Fortführung der Ausbildung beibringen soll. Theoretisch könnte ja jederzeit ein Abbruch erfolgen.... ” Ja. Theoretisch. Allerdings bin ich doch verpflichtet, jede wichtige Änderung sofort bekannt zu geben! Was soll's also...? Also ob das "Kind" verstirbt oder einen Millionengewinn gemacht hat und sich selbst unterhalten kann oder die Ausbildung abbricht und zur See fährt, das gäbe ich doch ohnehin an...…

  • Quote from rowdy: “Mein Partner ist NT. Das ergänzt sich ganz hervorragend. Ich bin super happy. ” Ehrlich gesagt komme ich bei "NT" immer wieder durcheinander. Statt "neurotypisch" könnte die Abkürzung ebensogut für "intuitive" und "thinking" im Sinne des Myers-Briggs Type Indicator stehen, und im Kontext beispielsweise dieses Threads ergäbe das, denke ich, sogar Sinn.

  • Mist. Vorab würde ich klären, ob es vielleicht nur darum geht, dass er bis März noch einmal einen Nachweis über die Fortführung der Ausbildung beibringen soll. Theoretisch könnte ja jederzeit ein Abbruch erfolgen (auch wenn die Annahme, dass er das tun könnte, unsinnig sein mag). Sollte das nicht der Grund sein und der FK das geplante Ausbildungsende bekannt sein, würde ich mich nun auch bei übergeordneten Personen beschweren. Frage mich auch noch, wie ich mein Kindergeld für die restlichen 16 M…

  • Na endlich - dann haben sich die Mühe und der viele (unnötige...) Stress wenigstens gelohnt Bei mir kommen die Dinge nun ja auch "ins Rollen". Ich kann nur empfehlen, sich bei überlanger Bearbeitungsdauer - von der ich nach 2,5 Jahren seit Antragstellung schon sprechen würde - an die Direktion der Familienkasse in Nürnberg zu wenden. Binnen zwei Tagen war die Antwort da (28.07. verfasst, am 30.07. da? ), in der um Studienbescheinigungen und Einkommenserklärungen/-nachweise gebeten wird. Hoffe nu…

  • Quote from Capricorn: “Quote from Capricorn: “Es kam das Finanzgerichtsurteil und die Beihilfestelle hat die Kosten nachberechnet.Und erstattet. Aber nur bis Januar 2020. Sie wollen (nachvollziehbar) den erneuten Nachweis über die Kindergeldfortzahlung. Das Urteil kam erst - endgültig - im Mai 2020, erstreckte sich aber nur über den Zeitraum bis Januar 2020. Ich habe also gleich den nächsten Antrag gestellt, aber das Familiengericht zögert es nun heraus und heraus und heraus..... ” Familienkasse…