Search Results

Search results 1-20 of 879.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Nervenbündel: “Was kann man einfaches schnelles mit den Blättern machen? Irgend ne Suppe oder sowas? Die Blätte habe ich abgeschnippelt und in eine Tüte in den Kühlschrank gelegt. Lange halten werden die sich da sicher nicht. ” Die Blätter kann man prima in die Suppe schmeissen. Das gibt den gleichen Geschmack wie die Knolle aber ist in der Regel gratis als "Abfall" im Supermarkt zu bekommen. Ich wasche sie, schneide sie klein und friere sie zu diesem Zweck ein. Daher reicht es mir ei…

  • Quote from kim: “Sorry, gelb ist ok, bei Blumen z.B. aber als Klamottenfarbe oder irgendwo großflächig geht das ja gar nicht ” Gelb als Kleidung hat auch den großen Nachteil, dass die Insekten einen für ne Megablume halten.

  • Quote from Lex: “Ob Reis klebt oder nicht hängt hauptsächlich von der Sorte ab und ob man Klebereis gut findet oder nicht hängt von der Person ab. ” Jein. Natürlich gibt es Unterschiede in der Reissorte. Aber selbst eigentlich nicht klebende Reissorten pappen etwas wenn man das Salz weglässt.

  • Quote from Digital_Michael: “Mengenverhältnis Reis : Wasser = 1 : 2 ” So mache ich es auch. Und ich pack den Reis bereits ins kalte Wasser. Ich salze nicht damit er schön klebt. Rühren, aufkochen, rühren, Hitze runterdrehen und bei kleiner Hitze rumköcheln lassen. Ab und an rühren. Irgendwann, nach etwa 15-20 Minuten, plopp Reis fertig. Dann vom Herd runter, kurz rühren damit es nicht am heißen Boden noch anklebt.

  • Quote from MonaLisa: “Das mache ich auch so, selbst bei Reis, wobei da der Spalt besonders klein sein muss. ” Reis gießt man aber eigentlich nicht ab. Er ist fertig wenn das Wasser verbraucht ist.

  • Quote from Seelenlos: “Es ist bei mir z.B. automatisch so, dass ich im Bad immer zu erst mit dem Waschbecken anfange. Was total sinnlos ist, weil ich danach noch mehrere Male dran muss und es danach nochmal sauber machen muss. ” Du weißt also schon was das Problem ist. Quote from Seelenlos: “Vielleicht sollte ich mal über einen schriftlichen Plan nachdenken, den ich dann von der Reihenfolge abarbeite ” Wäre eine Idee. Aber vergiss nicht auf den Plan zu schauen, und befolge ihn auch!

  • Nutzen des GdB

    Ginome - - Behörden und Nachteilsausgleich

    Post

    Quote from Seelenlos: “Bei Menschen mit DIS kann es aufgrund der Amnesie dazu führen, dass sie wo ganz anders ankommen als sie wollten, und nicht wissen wie sie dort hin kamen. ” Das ist ein klassischer Fall von "G", evtl. sogar von "B". "G" aber definitiv weil das auch bei Orientierungslosigkeit vergeben wird.

  • Du musst einfach nur die Reihenfolge logisch herleiten. Du schreibst doch selbst was wann passiert. Das musst Du doch nur umsetzen. Dass man für das Klo einen extra Lappen nutzt ist völlig normal. Nur Handtücher sind, wie der Name es sagt, für die Hände / den Körper und nicht für Gegenstände. Zum Trockenwischen einfach einen zweiten Lappen nutzen. Mein Klolappen liegt zb immer hinten über dem Rohr wo die Spülung ist. Mein Waschbecken- / Duschlappen liegt über dem Syphon vom Waschbecken. Nutze je…

  • Nutzen des GdB

    Ginome - - Behörden und Nachteilsausgleich

    Post

    Quote from Seelenlos: “Und alle dazwischen, was haben die von einem GdB? Was hat ein nicht arbeitsfähiger ohne Merkzeichen effektiv von einem GdB? ” Man hat zb einen Mehrbedarf und dieser wird beim Wohngeld eingerechnet. Man kann früher in Altersrente. Ja, die bekommen auch Nichterwerbstätige. Es sei denn es wurde niemals eingezahlt. Bezieht man eine (EM-)Rente wirkt sich der GdB auch auf die Steuerpflicht aus. Er erhöht das Jahreseinkommen ab dem man steuerpflichtig wird. Ansonsten eben diverse…

  • Quote from Neoni: “Lieblingsfarbe Rot; Farbe die ich am wenigsten mag: Grün Mir fällt hier zum ersten mal auf, dass das ja Komplementärfarben sind, irgendwie überraschend. ” Das ist bei mir genau umgekehrt XD

  • Quote from H. M. Murdock: “Alleine schon diese "Unsitte" bei Win 10, ungefragt Updates zu installieren, nervt mich sehr. ” Schalte es halt aus? Nur Win10 Home gekauft? Tja.. Pech.

  • Der Vergleich hinkt aber sehr. Ein veraltetes Betriebssystem ist ja nicht nur ein Risiko für den Benutzer. Es passiert ganz schnell, dass man zur Spam-/Malwareschleuder mutiert und damit gefährdet man ja auch das ganze Netz. Bei "normalen" Computern ist die Langlebigkeit ja eigentlich gegeben. Überlege mal wie ewig zB Windows XP supportet wurde. Und selbst nach dem Ende des normalen Supports räumt MS ja immer noch ein paar Jahre sicherheitsrelevante Updates ein. Man muss also gar nicht sofort um…

  • Das hatte hier schonmal jemand versucht. Ging schief. Sprich es waren einfach zu wenige Leute. Dennoch: Viel Erfolg

  • Quote from L84: “Sorry da habe ich mich vertan bzw. bin mit der "5" durcheinandergekommen (das Gerät heißt Nokia 5). Es wurde anscheinend mit 7.1.1 ausgeliefert. en.wikipedia.org/wiki/Nokia_5 ” Ah! Das klingt dann schon anders. Zwei Versionssprünge sind dann doch eher normal. Quote from L84: “Es kamen aber auch nicht nur die großen Versionssprünge, sondern besonders im ersten Jahr tatsächlich jeden Monat der neueste Security-Patchstand (war mir irgendwann ehrlich gesagt dann auch schon zuviel de…

  • Quote from L84: “Ich habe mir tatsächlich das Phone nach dem Kriterium ausgesucht, dass es mehr als ein Jahr Updates bekommen soll. Das war alles andere als selbstverständlich, aber ich habe in der Einsteigerklasse (für ~150€) eins gefunden, von dem der Hersteller versprach, es mindestens zwei Jahre zu pflegen. Das war ein absolutes Alleinstellungsmerkmal und der Hersteller hat sein Versprechen gehalten: ausgeliefert wurde es mit Android 5 und ich habe jeden einzelnen Versionssprung nun bis hin …

  • Meine Freundin (Nichtautist) hat seit über 30 Jahren Schlafprobleme. Mittlerweile aber ist sie auf einem sehr guten Weg da raus. Ihr hat das hier sehr geholfen: amazon.de/Das-gro%C3%9Fe-Buch-vom-Schlaf/dp/344217791X

  • Quote from Garfield: “Wobei die aber bis letztes Jahr noch updates bekommen haben, bei Android 4.4 ist schon sehr viel länger Schluss gewesen. ” Wenn man das mit einem Windows-Computer vergleicht wäre Android 4.4 als würde man noch mit Windows 95 unterwegs sein. Das ist mehr als fahrlässig. Quote from L84: “Mein Handy ist nun übrigens 3 Jahre alt und läuft mit Android 9. ” Mein G4 läuft mittlerweile auch mit Android 9. Die Hardware der alten Geräte schafft sowas durchaus. Allerdings muss man daz…

  • Quote from L84: “Nee, bei WindowsPhone hat meine Toleranz dann auch sein Ende erreicht. Es ist wahrscheinlich günstiger, den restlichen verbliebenen zwei Usern mit so einem Phone ein neues zu kaufen anstatt extra für sie eine App zu programmieren und zu testen. ” indeed

  • Quote from Seelenlos: “Die Nina-App gibt es auch erst ab Android 4.4 oder höher, auch nicht für Windows-Smartphones. ” Mal ehrlich.. wer das noch nutzt lebt sowieso richtig hinter dem Mond. Android 4.4 ist 7 Jahre alt! Und Windows-Smartphones gibt es auch schon ewig nicht mehr. Eigentlich ist es, zumindest für mich, logisch, dass Apps nicht für Antiquitäten konzipiert werden.

  • Quote from Lea: “ Auch wenn auf Individuelle Wünsche geachtet wird, bei mir konnte z.B. das Bett nicht in eine andere Ecke des Raumes gestellt werden, obwohl ich das sehr gerne gewollt hätte. ” Achduscheiße... warum denn das nicht?