Search Results

Search results 1-20 of 860.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Leonora: “Quote from RegenbogenWusli: “Ja deswegen meine ich auch das es eben nur etwas von einem zeigt, aber es zeigt dann tatsächlich wie man ist und der Therapeut kann das aktiv sehen/erleben, was anders nicht möglich wäre. ” Das mag sein. Allerdings finde ich derartige "Tricks" auch ethisch fragwürdig und bin überzeugt, dass es auch andere Wege gibt, herauszufinden, ob die Aussagen des Patienten "stimmig" und glaubhaft sind. ” Gerade bei in Kompensation geübten Erwachsenen gilt es…

  • Quote from Capricorn: “Die allgemeine Hochschulreife kann man übrigens auch ohne diese 2 Fremdsprachen-Kenntnisse erwerben. ” In welchem Bundesland denn wenn es sogar NRW mittlerweile eingeführt hat, und das gilt ja als schlechteste Abitur in der Gesamt-BRD.

  • Du brauchst den Ü-Schein übrigens erst in dem Quartal wann auch Dein Termin stattfindet. Das kann schon ziemlich lange dauern. Melde Dich am besten erstmal zur Diagnostik an. Alles Weitere wird Dir dann mitgeteilt.

  • Quote from gizmo: “Tatsache? Dann ist also die Auswahl der Diagnosekriterien Deiner Meinung nach von einer Gruppe Autisten festgelegt worden? Interessante Behauptung. Mein Kenntnisstand ist ein anderer. ” Das habe ich nicht behauptet. Ansonsten hat @HCS es eigentlich gut erklärt. Wenn Du es trotzdem nicht verstehen willst, bitte.

  • Quote from gizmo: “Die Definition Autismus existiert, weil nicht Autisten das so beschlossen haben. Es würde die Diagnose nicht geben wenn unsere Gesellschaft uns einfach so akzeptieren würde wie wir sind. Die Behinderung kommt also vollständig von aussen. Sie wird aus der Idee geboren, dass alles was von der NOrm abweicht, minderwertig und daher zu diagnostizieren sei. ” Das ist falsch. Auch in einer perfekten Umgebung wird der Autist seine Beeinträchtigungen haben, sonst wären sie nämlich nich…

  • Quote from doxa: “Jetzt wirst du krass diskriminierend. Kann es sein, dass dir tatsächlich die Fähigkeit fehlt, dich in andere hineinzuversetzen? Diese Aussage ist inkompetent und potenziell menschenverachtend, wenn man sich anschaut, wie Homosexuelle überall auf der Welt verfolgt wurden und zum Teil immer noch werden. ” Punkt 1: Ich bin Autist, und ja natürlich fehlt mir diese Fähigkeit Punkt 2: Die Homosexualität selbst beeinträchtigt Dich in keinster Weise. Wenn andere Menschen Homosexuelle v…

  • Quote from doxa: “Du hast meine Frage nicht beantwortet. Wie ist es jetzt: Ist Homosexualität ein Defizit? Stand doch mal so in schlauen Medizinerbüchern. Und wie weit darf man jetzt gehen? Wer entscheidet, was eine Diagnose berechtigt, und was noch viel wichtiger ist, was ein Defizit ist? ” Homosexualität beeinträchtigt nicht. Das ist überhaupt nicht vergleichbar. Quote from doxa: “Du meinst die Diagnosekriterien, die sich ständig ändern? Muss ich mich auch ständig ändern, weil sich die Diagnos…

  • Quote from doxa: “Warum berechtigt eine Diagnose zu allerlei diskriminierenenden Unterstellungen? ” In den Diagnosekriterien steht das eben so drin. Wer bestimmte Defizite nicht hat ist halt auch kein Autist. Von aussen verursachter Leidensdruck ist eben kein Diagnosekriterium. deal with it

  • Quote from doxa: “Triggerwarnungen erstellen und jedes (!) Wort, das nach deiner (!) Meinung triggern könnte, hinter einem Spoiler verstecken, ist ein immenser Arbeistaufwand. ” Vor allem ist es schwachsinnig weil eben auch jedes Wort triggern könnte. Wie will man dann schreiben? So zb? H**** h*** i** Z*** z* p*****, H****! Dann schließen wir doch einfach das Forum und löschen das Internet. Ausserdem verbrennen wir noch alle Bücher, verbieten Fernsehen und Radio und Zeitung sowieso.. Ich glaube …

  • Quote from TalkativeP: “ In einem Buch was unterstreichen oder ergänzen, geht gar nicht. Wenn man was interessantes entdeckt hat, dann kann man sich ein Lesezeichen reinlegen, oder die Info in einem anderen Dokument zusammentragen, wo man die Struktur selbst wählen kann. ” Wenn man bedenkt, dass auf diese Art und Weise der Talmud entstanden ist scheint es aber ein normales Verhalten zu sein. Nur für mich und Dich eben nicht

  • Quote from Silas_2001: “für dieses jahr,werde ich mich sowieso nicht mehr bewerben, weil es zum einen zu spät ist und zum zweiten,aufgrund dessen,das ich durch die aktuelle corona pandemie nicht weiß, wie der arbeitsmarkt in ferner zukunft aussehen wird,wenn der spuk(redewendung!) wieder vorbei ist. ” Ich würde mich trotzdem bewerben. Wenn sie Dich wollen können sie Dich ja auch für nächstes Jahr vormerken.

  • Mir käme das vor wie ein aggressiver Akt gegenüber dem Buch. Ich würde niemals in einem Buch rumschmieren. Das würde ich dem Buch nicht antun.

  • Ich Mein Sprachfehler ist aber nicht so schlimm. Logopädie wollte man mir in der Jugend geben. Habe ich damals aber verweigert. Hörtraining hatte ich nie.

  • Quote from Ani: “Wie also kriegt man Kids zurück in die Schulen und Kitas ohne dass sie eine Gefahr für andere werden? ” Alle für 1-2 Monate in Heime stecken :D Würde zumindest funktionieren. Wäre aber nicht sonderlich beliebt der Vorschlag.

  • Quote from Fidoline: “Aber ich habe nur meine Eltern (evtl. Geschwister) und einen Kumpelfreund, ansonsten nur Bekannte, mit denen ich mal eine kurze Nachricht per WhatsApp austausche. ” Das reicht doch völlig aus. Kontakt muss ja nicht von Angesicht zu Angesicht stattfinden.

  • Quote from Fidoline: “Ich kann mich auch nicht erinnern, dass für meine Diagnostik der EQ getestet worden wäre ” Bei mir schon (Spezialsprechstunde einer Uniklinik). Laut Diagnoseschreiben war der EQ bei mir 11.

  • Quote from Windtänzerin: “Ich habe heute tatsächlich was geliefert bekommen. Brian und sein Bruder haben mir eine Kühl-/Gefrierkombination gebracht, die noch im Keller von Brian's Bruder stand. ” Spitze!

  • Quote from Godot: “...aber auf die Treppe vor die Wohnung stellen wäre doch auch schon 'was :D ” Quote: “ Bitte habt Verständnis, dass wir folgende Services aufgrund der aktuellen Situation bis auf weiteres leider nicht mehr anbieten können: 1. Alle Installations-, Aufbau-, Anschluss- und sonstigen Montageservices werden nicht mehr durchgeführt. 2. Altgeräte können nur noch mitgenommen werden, wenn diese abholbereit vor deiner Tür stehen. Matratzen und alte Möbel können leider nicht mehr mitgeno…

  • Quote from Godot: “Liefern tun die auf jeden Fall. ” Im Moment nicht. Ich habe einige Newsletter abonniert und alle sagen einheitlich, dass große Ware weder in die Wohnung getragen wird noch aufgebaut wird. Auch Altgeräte/möbel entsorgen wird zZ nicht durchgeführt.

  • Mit Auto und starken Händen kann man auch ab und an was geschenkt bekommen. Ob es aber derzeit so sinnvoll ist Kontakt zu völlig Fremden zu haben?