Search Results

Search results 1-10 of 10.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo, würde die Krankenkasse oder die Pflegekasse (ich habe Pflegegrad 2) eine Gewichtsdecke oder einen Noise Cancelling Kopfhörer komplett bzw. einen Anteil davon bezahlen? Vielleicht gibt es ja hier Erfahrungen dazu. smiley59.gif Viele Dank im Voraus!

  • Gibt es Bereiche in eurem Leben, die euch besonders gut liegen und vielleicht sogar leichter fallen als anderen Menschen? Ich zum Beispiel habe ein extrem gutes eidetisches Gedächtnis. So war das Lernen von Vokabeln damals in der Schule fast schon eine Leidenschaft für mich. Auch kann ich mich an manche Erlebnisse in meiner Kindheit extrem gut erinnern und könnte sogar den ganzen Tag rekonstruieren. Meine Eltern staunen jedesmal darüber.

  • Ich meine mit dir und deinen Bedürfnissen.

  • Hallo, ich würde gerne mal wissen wie es bei euch ist? In meinem Umfeld werden meine Besonderheiten mittlerweile respektiert, das war aber nicht immer so. Leider.

  • Vielen Dank für deinen Text, Tomi Blum!

  • Quote from Thimor: “Es gibt ein paar Unterschiede, was zusätzliche Einkommen durch Arbeit angeht. Aber grundsätzlich ist der Regelsatz von gleicher Höhe. Aber vielleicht klärt uns @phantom ja noch auf. Die Aussage des Anwalts wirkt auf mich bisher auch eher befremdlich. Und rein zufällig profitiert er ja auch von der Situation. Ergänzung: Ich vermute, dass ihm der Erfolg seines Antrags auf Grundsicherung so wichtig ist, da er den Antrag schon vor so langer Zeit gestellt hat und er nun hofft, die…

  • Weil es einfach falsch ist, dass das man sagt, ich sei nur befristet voll erwerbsgemindert. Würde ich nun dem Amt zustimmen, dann würde ich zwar diese Hilfe zum Lebensunterhalt bekommen, jedoch wäre dann auch die Nachzahlung der Grundsicherung futsch, da ich ja bereits Ende 2017 den Antrag auf Grundsicherung gestellt habe und immer wieder fristgerecht Widerspruch eingelegt habe. Auch mein Rechtsanwalt bestätigt, dass dies eine Masche der Ämter ist, weil die Gewährung von Grundsicherungsleistunge…

  • Grundsicherung

    phantom - - Behörden und Nachteilsausgleich

    Post

    Quote from Thimor: “Ich selbst war auch schon voll erwerbsgemindert. Ich hatte den Status befristet bekommen. Gem. § 19 (2) SGB XII steht Grundsicherung bei Erwerbsminderung den Personen zu, die dauerhaft voll erwerbsgemindert sind, sofern die weiteren dort genannten Voraussetzungen erfüllt sind. Gem. § 19 (1) SGB XII steht Hilfe zum Lebensunterhalt den Personen zu, die ihren notwendigen Lebensunterhalt nicht oder nicht ausreichend aus eigenen Kräften und Mitteln, insbesondere aus ihrem Einkomme…

  • Hallo liebe Forengemeinde, gib es hier welche, die bereits Grundsicherung wegen dauerhafter voller Erwerbsminderung beziehen oder einen Antrag gestellt haben und ihre Erfahrungen mit den Ämtern hier mitteilen möchten? Kurz zu mir: ich bin 28 Jahre alt und diagnostizierter (Uniklinik Köln) Asperger-Autist. Zum Asperger-Autismus gesellen sich bei mir auch noch eine Tic-Störung, eine Zwangs- und Panikstörung. Manchmal habe ich auch depressive Phasen. Ich habe ein Gdb von 50, allerdings wurde damals…

  • Hallo liebe Forengemeinde, ich bin diagnostizierter Asperger Autist und gehe bislang regelmäßig zu einem Neurologen bzw. Psychiater, der mir eigentlich bei behördlichen Angelegenheiten wie Gutachten schreiben oder Formulare ausfüllen helfen sollte. Doch leider ist dieser Arzt überhaupt nicht gut und hat 0 Ahnung vom Autismus und hilft mir nicht wirklich weiter, und wenn, dann muss ich mich für sämtliches rechtfertigen. Deswegen überlege ich ernsthaft den Psychiater zu wechseln. Kennt hier jemand…