Search Results

Search results 1-20 of 776.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Diesen Artikel müsste man wirklich erstmal diskutieren, denn so einfach ist das ganze nicht. Ich habe leider im Moment keine Zeit für eine ausführliche Diskussion. Aber man sollte bedenken, dass gerade bei Schülern mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung es viele Schüler gibt, die mit dem Regelschulsystem, wie es zur Zeit gestaltet wird, schlichtweg völlig überfordert sind und in den Regelschulen völlig untergehen (RW). Die Zahlen, die genannt werden sind nicht in Relationen gesetzt worden. U…

  • Quote from Daniel1: “sozialpsychiatrische Zentren gibt es hier. Meiner Ansicht nach haben sie aber ganz andere Themen als ich. ” was ist denn deine sicht da? ich persönlich mag telefonieren nicht gern. ich telefonisere selten. wenn jemand sagt, alle 2 wochen telefonieren zu wollen, wäre mir das das schon zu viel (fühl mich dann unter druck). das liegt an mir. ich habe keinen telefonkontakt zu anderen forenteilnehmern (und wünsche mir das auch nicht).

  • Gibt es bei euch vielleicht auch sowas wie Sozial-psychiatrische Zentren? Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Es sind Orte, an denen man einfach hinkommen kann. Z.B. gibt es offene Treffs. Da muss man sich nicht ab- oder anmelden. Natürlich dauert es am Anfang, bis man so in die Gruppen reinkommt, aber mit der Zeit ergibt sich das eigentlich immer, ist meine Erfahrung (Man muss also etwas Durchhalten am Anfang). Und es gibt auch Sozialarbeiter, die da etwas unterstützend einwirken könn…

  • @MangoMambo hast du schonmal getestet, ob der pulswert stimmig ist? Ich habe mal ein günstiges gerät ausprobiert und als ich fahrrad fuhr, ging der puls laut der uhr garnicht hoch. das konnte aber nicht stimmen... es müsste nicht ganz genau sein aber soviel dann doch unterscheiden können... das mit der time tune app hört sich sehr interessant an, vor allem wenn es dir piktogramme anzeigt. Ich habe früher viel mit brustgurt trainiert. beim laufen hat es mir vor allem in wettkampfsituationen sehr …

  • @MangoMambo bist du selbst eher klein oder hast einen kleinen kopf? ich benötige auch große helme, hüte etc... vermute, dass dann die kiddi-teile zu klein (oder eng?) für mich sein könnten... @Eryniell also sowas wie reizabschirmung kann ich natürlich auch sehr empfehlen. dazu dann je nach gegebenheit auch genügend ruhige pausen einbauen, sich zwischendurch mal (geistig) zurückziehen, ggf. mehr vorbereiten (z.B. Lagepläne, Ablaufpläne, Menükarten o.ä. vorher schon studieren, damit so viel wie mö…

  • Ich wurde bei der Diagnostik dazu befragt.

  • Danke für den Hinweis! Mir hat der Film gut gefallen! Auch wenn ich nicht so krass mit meinen SI bin (oder nur anders?) konnte ich mich emotional gut wiederfinden (RW). Anfangs musste ich mich etwas an das Tempo der Bilder gewöhnen (lag vielleicht auch daran, dass mein Englisch nicht so gut ist und ich die Untertitel noch lesen musste). Zum Glück hattet ihr schon geschrieben, dass es dieses "Männchen im Gehirn" gibt. Das hätte ich sonst vermutlich nicht so schnell kapiert. Ich bin mir unsicher, …

  • Quote from filipendula: “Wird gerne genommen, wenn man eine Diagnose braucht, um mit der Krankenkasse abrechnen zu können, und ist dafür ganz praktisch. Für alles andere gibt es präzisere Kategorien, ich würde dem also nicht allzu viel Bedeutung beimessen. ” Sehe ich auch so. Als ich mal mit einem Praktikum sehr überfordert war, hatte meine Hausärztin es z.B. als Grund aufgeschrieben. Zu der Zeit hatte ich noch andere Vordiagnosen, die sie auch hätte nehmen können. Aber es ging um die akute Bela…

  • Quote from Fionny_04: “Ich soll jetzt eine Therapie bei einer Psychologin machen, die ich absolut nicht leiden kann... ” Das wichtigste bei jeder therapie ist, dass man den therapeuten leiden kann. wenn "die chemie" nicht stimmt, dann bringt dir der beste fachmann kaum was. deswegen solltest du das unbedingt ansprechen. egal um was es in der therapie letztendlich gehen wird.

  • 2 monate ist beim bafög-amt nicht viel zeit. erst recht nicht, wenn weihnachten und neujahr + erkältungswelle dazwischen liegen!

  • Ich wurde lange anders gelabelt und "fehlbehandelt", was zwar in manchen punkten totzdem geholfen hat, in anderen mich aber völlig überfordert hat. und vor allem, habe ich mir einige negative kompensationsstrategien angewöhnt. das wieder rauszubekommen ist wirklich schwierig. die diagnose hat zwar etwas erleichterung gebracht ("nicht selbst schuld"), trotzdem bleibt ein restgefühl von "nicht genug angestrengt" weil es eben immer wieder von außen kam (früher!). ich seh es als be-hinderung weil ic…

  • So eine vertrauensperson fehlt mir auch. ich habe oberflächlich viele kontakte. aber so ein verbundengefühl zu irgendwem fehlt dennoch...

  • Schlafphasenwecker

    kastenfrosch - - Neurologische Vielfalt

    Post

    @Garfield wow ich würde dann ständig zehn stunden oder mehr schlafen. mein schlafbedürfnis ist zum teil sehr unterschiedlich, aber gerade im winter echt extrem lang (und wenn ich nicht früh genug aufstehe bin ich abends ewig wach)

  • Schlafphasenwecker

    kastenfrosch - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Quote from Lalapanzi: “Ja, ich benutze einen ” magst du vielleicht sagen welchen und wie lange schon?

  • bei mir kam, die umfrage sei abgelaufen. das ging ja schnell.

  • Ich habe auch sehr selten besuch. es liegt u.a. auch daran, dass ich nur ein kleines apartment habe. der besuch hat also in gewisser weise auch "zugriff" auf mein bett. ich versuche es ggf. zu lösen, indem ich z.b. eine "schützende" decke darüber lege. am stressigsten ist aber der gedanke, dass man meine wohnung als unordentlich ansieht oder ich nicht "gastfreundlich" genug bin. ich muss auch immer vorher aufräumen. meine wohnung ist auch durch ihre größe schnell unordentlich. ich kann (möchte) …

  • hi sandgirl, überleg mal, ob/ was sich in letzter zeit vielleicht verändert hat? manchmal bauen sich solche belastungen auch in kleinen schritten auf, die man erstmal nicht bemerkt, bis sie plötzlich eine bestimmte marke überschreiten und sich dann extrem auswirken. bei mir kann sowas sein: - eine wichtige bezugsperson fehlt, wird in zukunft fehlen oder irgendwas gibt mir anlass zur sorge, dass "etwas sein könnte" - eine wichtige alltagsroutine ändert sich oder viele "unwichtige" routinen sind n…

  • Schlafphasenwecker

    kastenfrosch - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Hallo, benutzt jemand hier einen Schlafphasenwecker? Ich habe gelesen, dass sie auch in manchen Activity-Trackern enthalten sind. Falls ihr einen benutzt: Bringt euch die unterschiedliche Uhrzeit morgens auch manchmal durcheinander?

  • Perspektivwechsel

    kastenfrosch - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Also wenn ich bei einem mir bekannten Menschen traurig bin aber bei einem völlig fremden nicht, würde ich eher vermuten, dass es nicht der Perspektivwechsel ist, der da "Probleme" bereitet. Schließlich ist es für die bekannte Person ja möglich. Vielleicht ist es eher eine Sache, wie emotional nahe einem diese Menschen (oder Ereignisse) stehen /gehen. Also wieviel Gefühl es auslöst (man in sich auslösen lässt). In dem Sinne wie beim Thema Abgrenzung.

  • @MangoMambo musst du zu einem arzt, wo du schonmal warst oder zu einem mehr oder weniger fremden? mir hilft es immer, alles zu visualisieren (also aufmalen/ schreiben). aber da gehts eher um das mitteilen. deine sorge ist ja eher, dass du nicht ernst genommen wirst, oder? wenn du schon (gute?) erfahrungen mit dem arzt hattest, kannst du dich vielleicht daran erinnern? mir hilft es auch, mir immer wieder zu sagen, dass mein "bauchgefühl" da bisher eigentlich immer richtig lag (unabhängig, ob die …