Search Results

Search results 1-20 of 82.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Gruppenarbeit ist sehr stressig. Auch schon das Suchen nach Gruppenpartnern. Dann die Koordination wegen Hausaufgaben. Da geht mehr Kraft rauf für das drumherum, als für die eigentlichen Aufgaben. Per Nachteilsausgleich komme ich zukünftig wohl um Gruppenarbeit herum. Das heisst aber mehr Arbeit. (Sonst gibt man meist in Gruppen ab; zwei bis vier Leute) Und die Profs sagen häufig: ohne anregende Gruppendiskussionen werden Sie Schwierigkeiten haben mit dem Stoff. Das ist also doppelt-doof. Auch f…

  • Autismus Eine neurologische Besonderheit mit vielen Gesichter Sie leben in ihrer eigenen Welt, unfähig zum Kontakt mit der Außenwelt: So oder so ähnlich werden Autisten typischerweise beschrieben. Tatsächlich aber greift dieses Bild zu kurz. Autismus ist ein facettenreiches Phänomen, das sich in ganz unterschiedlichen Symptomen und Ausprägungen zeigt. Über die Ursachen dieser Entwicklungsstörung rätseln Forscher teilweise bis heute – genauso wie über die Frage, warum sich die Fälle in letzter Ze…

  • Quote from Surprised: “Quote from kernelpanic: “Ich habe alle Staffeln damals von der ZDF-Mediathek runter geladen. ” Und wie fandest du die Serie? Ist sie arg brutal? Weil ich habe sie nun zwar da, aber noch nicht gesehen. ” Nö, also ich fand die Sendung nicht zu krass und auch prima.

  • Quote from Surprised: “Kommt diese Serie gerade irgendwann irgendwo im TV? Oder sind die Folgen irgendwo im Internet frei zugänglich? ” Ich habe alle Staffeln damals von der ZDF-Mediathek runter geladen. Die erste Staffel noch mit nicht so doller Qualität. Habe ich noch im Archiv. Aber Du hast das ja nun ohnehin bestellt...

  • Quote from Garfield: “Gleich mal den Videorecorder programmiert für die erste Folge. Die kam doch noch nicht, oder? Irgendwie finde ich das merkwürdig, dass man in der Videothek schon alles anschauen kann, bevor es im TV lief? ” Ne, kam noch nicht. Die erste Folge kommt heute Abend.

  • Ist so eine schweigepflicht-Entbindung eugentlich zeitlich begrenzt und verfällt nach einem gewissen Zeitraum? Was die Caritas-Betreuerin angeht... ist das nicht schon die Vorstufe zum Stalking?!

  • Das mit dem Nachteilsausgleich war ja ein guter Tip! Da werde ich mich demnächst auch mal kümmern...

  • Quote from Muesli: “Das einzige, was ich gerne hätte, wäre eine funktionierende Alternative zu Skype, damit ich öfter mal mit meinem Bruder ratschen/Co-Op zocken kann. ” Keine Ahnung, ob Dir das weiter hilft: fsf.org/campaigns/priority-pro…rityprojects#Replaceskype libreplanet.org/wiki/Group:Skype_Replacement

  • Quote from Ben: “Hallo, wenn ich das hier so lese dann sehe ich dass die meisten die Intention von Xing nicht verstanden haben. Xing ist keine Auftragsvermittlungsplattform für Freiberufler, sondern eine Jobvermittlungsplattform für Angestellte und auch das geht natürlich nicht automatisch sondern über Vitamin B. ” Soso. Xing hiess früher OpenBC (Open Business Club) und war explizit nur für Freiberufler gedacht. Das war auch Anfangs noch so, als es in Xing umbenannt wurde, ist heute vermutlich n…

  • Quote from Garfield: “Bei Facebook hatte ich mich zwar mal angemeldet, aber die haben ziemlich schnell gemerkt, dass mein Name nicht echt ist. ” ...und was ist dann passiert?

  • Quote from der Uli: “Warum RSS nicht mehr zeitgemäß sein soll und die Leute Twitter und Facebook quasi als Feedreader missbrauchen verstehe ich nicht. ” Ganz einfach: RSS ist frei/open. Twitter/Facebook ist proprietär/closed. Das Marketing und der Herdentrieb haben die Herde dort hinrennen lassen. Daß es der Schachthof ist, wo sie alle hin sind, haben sie noch nicht kapiert.

  • Quote from AuM: “Quote from Rasmuss: “Der Vorteil an FB ist ja, dass man da alte Freunde und Bekannte aus der Schule, dem Job oder dem Kindergarten kontaktieren kann. ” Das ist genau das, was ich für mich persönlich überhaupt nicht nachvollziehen kann. Wozu sollte ich Leute kontaktieren, von denen ich seit Jahren oder Jahrzehnten nichts mehr gehört oder gesehen habe? Was sollten wir uns gegenseitig sagen? "Na, wie geht's?" - "Ich bin geschieden" - "Ich hab drei Kinder" - Wir wohnen jetzt in XYZ"…

  • Quote from rausch3r: “Also mit FB komme ich jetzt nach einem Jahr Nutzung recht gut zurecht. Ich habe sogar einige Freunde, allerdings nur Leute die ich kenne: wirklich (Familie usw.) und aus Gruppen. -- Trotzdem komme ich an die zwanzig. Vor allem finde ich gut, das auch Nachrichten von Interessen angezeigt werden, ich bleibe immer up-to-date bei vielen Themen. Youtube nutze ich auch, aber nur passiv. Mit Twitter komme ich nicht zurecht, und Whats app ist nur für die Familie, wegen der kosten b…

  • Quote from Wüstenblume: “Es ist heutzutage nicht alles schlecht und die Entwicklung hat sicherlich auch viele Vorteile. Heutzutage haben Zeitungen und Zeitschriften nicht mehr das "Nachrichten und Meinungsverbreitungsmonopol". ” Das haben dann quasi Facebook & Co. Alle Leute glauben, sie dürfen sich da frei austauschen, dabei bestimmt der Konzern, was wie wem gezeigt wird. Und obendrein ist man noch das Material, mit dem die Geld machen. Heutzutage begibt man sich halt freiwillig in die Matrix.

  • Ich bin aus beruflichen Gründen bei Xing und LinkedIn, auch eher widerweillig. Bei Xing habe ich sogar einige Jahre lang Geld für das "Premium-Angebot" bezahlt. Da sich auch nach so vielen jahren nicht ein einziges Projekt über Xing realisiert hat, hab' ich den Vertrag kürzlich erst gekündigt. Bin ansonsten noch bei einigen Freiberufler-Portalen drin. Bringt aber auch alles nix, Jobs/Projekte bekommt man am Besten über "Vitamin-B" (NT-Kürzel für soziale Beziehungen / realweltliche Kontakte). Und…

  • Tolle Doku über Temple Grandin (und Autismus allgemein): Dr. Temple Grandin - The Woman who thinks like a Cow youtube.com/watch?v=TWBo886FuQo

  • ...gibts schon lange auf youtube...

  • Quote from TalkativeP: “Ich schlafe nur noch mit Ohrenstöpseln. Ich nehme die aus dichtem aber weichen Schaumstoff. ” ...ist bei mir genauso. Schlafmaske sollte ich viell. mal ausprobieren. Schon kleinstes bischen Licht macht mich wach. Als Nachtmensch ist es leider schon hell, bevor ich aufstehen will. U.a. deswegen (aber auch, wenn ich viel Stress habe) habe ich phasenweise sehr unruhigen und zu wenig Schlaf. Ohne Ohrenstöpsel wäre es noch wesentlich schlimmer.

  • Edzard Ernst war damals angetreten, nachzuweisen, daß Homöopathie und andere sog. Alternative Heilmethoden funktionieren. Im Laufe der Forschung stellte sich jedoch raus, daß nur sehr wenige der Methoden funktionieren... Interview mit Edzard Ernst: "Schätze in der Pflanzenmedizin" spiegel.de/spiegelwissen/alter…von-globuli-a-934517.html PROF. EDZARD ERNST • Wirksamkeit ohne Wirkstoff? Homöopathie und Plazeboeffekt youtube.com/watch?v=n94Y5jgE1Mk Edit: noch was auf Englisch von ihm: Why I changed…

  • Man kann über den Sozialpsychiatrischen Dienst eine Einzelbetreuung (betreutes Einzelwohnen) beantragen. Auch andere Möglichkeiten gibt's da wohl (betreute WG?). Wenn Du so eine Hilfe für Betreutes Einzelwohnen genehmigt bekommst, dann kommen die Betreuer zu Dir nach Hause, aber auch mit zum Jobcenter. Rechtlich gesehen bekommt man so eine Betreuung im Rahmen der sog. Eingliederungshilfe über §53f SGB XII. Wenn die Betreuer zum Jobcenter mitkommen, kann das eine menge Stress raus nehmen. Schon d…