Search Results

Search results 1-20 of 262.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • My point of view... Es ist ja quasi die Asbachuralt-Kontroverse: Autismus (k)eine Behindung/Störung/Entwicklungsstörung/Krankheit/Pestilenz ätzetera? Auch ist bekannt, dass vielen die Formulierung "AS ist eine leichte Form von Autismus" missfällt, da der Eindruck entstehen könnte es sei leicht damit. Dabei fällt dann schon auf, dass es vielen schon um die Betonung bzw. Hervorhebung der Schwere der Symptomatik geht. Jetzt gibt es Leute, die lehnen alle pathologischen Bezeichnungen ab. Viele bevor…

  • Quote from Capricorn: “Hat jemand schon mal von einer Psychose bei gleichzeitigem Konsum von Alkohol, Cannabis und MPH gehört oder gelesen oder kann mir Links dazu nennen? ” Ich finde dabei relevant in welchen Dosen was konsumiert wurde. Das ist auf jeden Fall von Bedeutung. Auch finde ich relevant, ob eine der drei Drogen eher vergleichsweise neu hinzukam. Wenn jemand Cannabis vereinzelt oder quasi noch nie konsumiert hat, dann können die Wirkungen manchmal sehr extrem sein. Manchmal so extrem,…

  • Quote from Abendstern: “Dann wird wohl für die gelegentlichen Ü40-Diskussionen etc. weiterhin die Kontroverse herhalten müssen, auch wenn dann von Anfang an klar ist, dass der Thread verloren ist. ^^ ” Ich würde als Alternative zu diesem Bereich gar nicht mal die Kontroverse vorschlagen, sondern: Ü-Tellerrand.

  • Quote from Ginome: “Da man die Forenregeln vor dem Registrieren lesen sollte und diese hier zu finden sind - klares nein. ” Die Forenregeln könnte man in jedes Unterforum werfen, so wie das Schwarze Brett. Ich sehe, wenn das Unterforum etwas von Themen beseitigt ist, die dort nicht so passen oder sich nicht so gut machen, persönlich auch keinen dringenden Grund da was zu ändern.

  • Quote from Abendstern: “Bekanntlich werden in diesem Unterforum ja höchstforeninterne Dinge besprochen, daher drängt sich mir seit längerem schon die Frage auf: Wollen wir wirklich, dass das jeder mitlesen kann? ” Das scheint mir leider eher eine Entwicklung zu sein oder Zustände, zu denen es manchmal kommt. Einst war dieser Bereich aber eher für FAQs, technische Dinge und so gedacht. Wenn ich die Threadliste in diesem Bereich betrachte, dann fallen mir zugegeben schnell zwei Threads ins Auge, d…

  • Quote from Trueffel: “Ich verstehe die Ansicht der Ärzte nicht. Es werden Schmerzmittel auf Heroinbasis, Morphine oder Opiate verschrieben aber bei Med. Cannabis wird so getan als sei es eine hoch giftige Pflanze. ” Es strotzt nicht immer gerade vor Logik, ja. Das Thema Cannabis war hierzulande oft eine eher emotionale und politische Debatte. "Jeder weiß...", "Es ist allseits bekannt, dass..." und dann folgten die üblichen Dinge. Ich vermute, dass auch unter Ärzten eine "Cannabisphobie" weit ver…

  • Quote from MangoMambo: “Natürlich ist das eine Entscheidung die ich alleine treffen muss ” Ja! Ich bin nicht jemand, der gerne berichtet, ich verschweige vermutlich eher viel. Ich wüsste im Hinblick auf AS aber auch nicht, dass es jemals irgendwie etwas bewirkt hätte (wenn ich der Unfähige bin, woher soll die Fähigkeit der anderen kommen in einer Welt, wo der AS-"Fritze" gefälligst ein Spezialist sein muss?). Ich meide AS-Talk seit Jahren komplett privat. Früher hat es keine Sau interessiert, he…

  • Quote from Fidoline: “schon vor meiner Diagnose ist mir aufgefallen, dass meine Stimmung sich - im Vergleich zu anderen Menschen - am Freitag zum Wochenende verschlechtert. ” Also ich weiß nicht wie die Stimmung der anderen Menschen ist, da ich davon ausgehe, dass viel Versteckspiel und Fassade im Alltag stattfindet. Der Aspie, der bis dato nicht geoutet einer von vielen ist, das ist sicherlich nur ein berühmtes Beispiel, so meine Vermutung. In gewisser Hinsicht war die Lage bei mir oft invertie…

  • Rechtschreibung

    Hyperakusis - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Quote from FrankMatz: “Wundert mich jetzt, dass du mit Wohnortangabe "Köln" das sagst. Denn aus dem Rheinland kenne ich dieses "ich bin grade am Telefonieren" (Kochen, Essen, Bettenmachen usw.) gut. ” "Bin am Telefonieren" ist auch hier im Ruhrgebiet sehr häufig und üblich. Auch "Et is am regnen!". Aber auch (manches könnte gar überregional korrekt sein): "Geh ma am Telefon!" "Ich geh nach Aldi" "Wir kommen von Dortmund" (= Wir kommen aus Dortmund) "Ich geh im Bett!" "Geh ma zu die Oma ihr Haus!…

  • Quote from MangoMambo: “Ich halte das Geknalle kaum noch aus hier. ” Das terminierte 31er Bum-Bum ist ja etwas, das gehäuft zu bestimmten Zeiten stattfindet. Ich muss nicht offline gehen, es wird kein Ortsteil oder ein ganzes Bundesland halb verwüstet. Anders bei den brutalen Gewittern der letzten Jahre. Am 09.06.2014 hab ich das Gewitter gefürchtet, aber ich konnte es dann gar nicht hören, weil ein "Sandstrahler" das Haus kitzeln sollte. Es klang ununterbrochen so als würde ein Zug durch den Ga…

  • Rechtschreibung

    Hyperakusis - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Quote from Nervenbündel: “Mehr dazu im bald erscheinenden Neues Testament zur Rechtsschreibung. Alle Vorgängerwörter wandern damit in das Alte Testament der Rechtsschreibung. Ergänzung: ” Ich hab beim Wort "beiken" nicht völlig ausgeschlossen, dass es tatsächlich ein offizieller Beschluss sein könnte. Ich mein, man lebt heutzutage auf einer blauen Scheibe, wo jeder Arsch mit Begriffen/Aussagen wie "Challenge" oder "gefakt" oder "Die Wixxa haben mich gefistet!" um sich wirft. Etwas im Netz zu tei…

  • Rechtschreibung

    Hyperakusis - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Quote from Lex: “Man könnte ja auch zur Abwechslung mal aus der niederländischen Sprache klauen und von "fietsen" sprechen. ” Ich bin seit den 80ern ein "Zerstörer", weil ich den Denglischismus oft betrieben und gefördert habe. Aber ich gebe ab und zu auch Français eine Chance, aber noch viel mehr seit längerem "Patois-Rasta-Jamdown-Englisch". Da wird aus "understand" dann "overstand". Aus "wir" wird "I and I". Man kann den Einfluss deutlich in der Popkultur finden. Ich kann mir gut vorstellen, …

  • Rechtschreibung

    Hyperakusis - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Quote from Garfield: “(die automatische Schriftformatierung nervt. kann man die abschalten?) ” Ja, indem man beim Einfügen auf BB-Code umswitcht.

  • Rechtschreibung

    Hyperakusis - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Quote from Nervenbündel: “heißt es ab 2020 offiziell "beiken". ” Ain't no joke? Quellchen? Thx zum Quadrat im Vorfeld.

  • Rechtschreibung

    Hyperakusis - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Quote from Lex: “Die sagen halt so Sachen wie "gestealt" oder "gebattelt". Das nervt. Die denken, sie sind cool, weil sie so viele englische Ausdrücke einfließen lassen. Außerdem würde "gestohlen" und "gekämpft" ja pöse klingen... ” Ja, ich kenne das. Das ist ein Phänomen, das ich seit mindestens Mitte der 80er Jahre kenne und es kam meist aus von dort, wo die Computerfreaks interagierten. Aber es kommt imo auch aus der Musik bzw. Popkultur. "cool sein". Und sehr bald kam es auch aus der Industr…

  • Rechtschreibung

    Hyperakusis - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Quote from Lex: “Bei "The Voice of Germany" wird auch unangenehm viel gedenglischt immer. ” Inwiefern und warum ist es unangenehm? Wat darf/kann rein ohne dat et unangenehm wird? "Wir" komm vom Ruhrgebiet und "uns" geht et full am Arsch vorbei! Manchma' denken wa: Wo ihr heut' (er)lebt war'n wa schon vor 30 Jahren! Welcome!

  • Autismus bei Tieren

    Hyperakusis - - Autismus in den Medien

    Post

    Quote from Chelidon_Hirundinis: “Was denkt ihr dazu? ” Ich halte das für etwas abenteuerlich und ich habe den Eindruck, dass Dinge wie Vermenschlichung oder Wunschdenken mit eingeflossen sein könnte. Es mag ja sein, dass auch Hunde soziale Auffälligkeiten zeigen, aber da dann Autismus heranzuziehen ist doch etwas komisch. Warum kein Frontalhirnsyndrom? Warum keine schizoide PS? Warum keine Sozialphobie? (→ Differentialdiagnosen). In dem Artikel stand was von einem Mülltonnenhund. Da könnte man v…

  • Interessanter Talk

    Hyperakusis - - Autismus in den Medien

    Post

    Hohoho! Approx. 40 Minuten Topic. Halte ich in Gedanken und werde ich mir mal ansehen. Thanks for sharing, dude!

  • Quote from Unbewohnte Insel: “War das auch seine Meinung oder war es nur eine Beschreibung dessen was Andere denken? ” Es war eine Beschreibung was die Menschen im Alltag denken. Also selbst wenn man jetzt so seine Eigenheiten hat, die Leute stufen einen nicht als ein Fall für die Psychiatrie ein. Daher eben auch das Unverständnis und diese Erwartungen dem alltäglichen "Programm" gerecht zu werden. Quote from Unbewohnte Insel: “Gerade die Tatsache dass man so normal ist macht es schwierig weil d…

  • Quote from Grübler_1988: “die ich bisher kennengelernt habe, finde ich ziemlich unauffällig (ich nehme mich da nicht aus). ” Ich verfolge Themen wie Treffen seit Ewigkeiten nicht mehr. Aber ich weiß aus den Sternstunden, dass viele fanden "So normal! Eigentlich auch Blickkontakt normal!". Ich selbst war so vor zehn Jahren wenige Male auf solche Treffen. Ich hatte das damals auch angesprochen diese Diskrepanz zwischen Beiträge im Forum und wenn eine Person dann vor einem steht. Ich weiß, dass es …