Search Results

Search results 1-11 of 11.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Ich nehme Acetylcystein zur Linderung von Depressionen und habe auch das Gefühl es hilft ein bisschen. Ich nehme ca. 2400mg am Tag ein. Ich kaufe es als NEM Pulver und verkapsele es dann selber. Einen Einbruch wie manche ihn beschreiben erlebe ich nicht, scheint also nicht immer vorzukommen. Ich habe auch nicht das Gefühl das es mir schlechter geht, wenn ich es mal einen Tag vergesse, aber wenn ich es länger weglasse schon.

  • Du klingst als würde dir jemand fehlen, der dich bei deinen Problemen (z.B. Praktikumsbewerbungen) unterstützt. Ich musste da an ambulant betreutes Wohnen denken. Da könntest du jemanden finden, der dich nicht zum bewerben "zwingt" sondern dir wirklich hilft bzw. es mit dir zusammen macht. Was deine Zweifel bezüglich des Fachlichen betrifft: Alle anderen die mit der "fertigen Ausbildung" Praktika machen haben die gleiche Ausbildung hinter sich und dabei genauso wenig gelernt wie du. Betriebe wis…

  • Quote from Morgenstern: “Nein, es ist schon einigermaßen gerade und auch ohne Stufen, aber die Haare sind nicht alle ganz genau gleich lang, wie es ja nach einem frischen Haarschnitt der Fall ist, sondern durch die lange Schneidepause ein bisschen ungleichmäßig lang, weil sie ja nicht alle exakt gleich schnell wachsen, sodass es nicht zu ordentlich aussieht ” Bei den "Haarverrückten" (ich zähle mich dazu) heißt das Fairy Tale Ends. Hier gibt es einen Thread in einem Haarforum dazu langhaarnetzwe…

  • Ich kenne das, dass es ein riesiges Problem ist wenn die übliche Struktur fehlt. Leider hilft auch planen nicht. Bei mir ist das einzige was hilft sich Ersatzstrukturen einzurichten. Also z.B. ein Urlaub mit Gruppenaktivitäten. Da "muss" man sich dann an die Zeiten der Gruppe halten. Die Aktivität sollte idealerweise etwas entspannendes/erholsames sein. Wenn ich nicht wegfahre hilft es mir mich mit Leuten zu verabreden. Also sich jeden Tag zum Frühstück und/oder Mittagessen treffen z.B.. In der …

  • Manchmal wird man auch mit der google Bildersuche schlauer. Suche einfach mal nach den Bildern die er dir geschickt hat. Wenn du sie irgendwo findest wo sie definitiv nicht zu ihm gehören kannst du sicher sein es ist ein Fake. Umgekehrt gilt das natürlich nicht. Mir hat mal jemand auf einer Flirtseite erzählt er wäre Künstler und auch ganz coole Bilder geschickt. Die hat google ganz schnell auf der Seite eines Künstlers aus Kanada gefunden, der auch ganz anders hieß...

  • Hi Lissy, ich habe auch eine Abneigung gegen Autoritäten. Allerdings lange nicht so stark wie deine. Trotzdem hat mir das bei meinem Aufenthalt in der Psychiatrie extreme Probleme gemacht. Viele Ärzte, vor allem die ranghöheren, wollen das man zu ihnen aufschaut und fühlen sich auf die Füße getreten(RW), wenn man das nicht tut. Bei mir ist das ziemlich eskaliert und nicht so gut für mich gelaufen. So wie du dich beschreibst mache ich mir Sorgen, dass es dir da ähnlich gehen könnte. Was ich für m…

  • @FruchtigBunt Du hast sehr gut und konstruktiv formuliert, was dich stört bzw. was man besser machen kann. Ich würde versuchen das der Therapeutin genau so zu sagen. Wahrscheinlich merkt sie gar nicht, dass du nicht zufrieden bist. Vielleicht freut sie sich sogar sehr über das Feedback, weil das Punkte sind die bei anderen vermutlich auch stören.

  • Ambulant betreutes Wohnen zum Beispiel auch. Als Daumenregel(RW) kann man sagen: Sozialarbeiter zahlt die Krankenkasse nicht. Die Maßnahmen sind dann im SGB geregelt, sind also Sozialhilfe. Für Sozialhilfe gibt es (teilweise unterschiedliche) Regelungen bzgl. Einkommen und Vermögen.

  • Ich habe versucht es kurz zu halten, war aber dabei ein bisschen ungenau. Ich meine das hier eher wie in "zum Kiosk gehen" also inclusive am richtigen Ort ankommen, zwischendrin nicht überfahren werden etc. Die Orientierungslosigkeit muss auch diese Kurzstrecken betreffen.

  • Quote from PetraW: “Ich habe da wohl etwas daran völlig falsch verstanden? Ich dachte dieser "vergünstigte Fahrschein über Merkzeichen" ist auch für Leute gedacht, die aufgrund ihrer Behinderung kein Auto fahren können und deshalb auf den ÖPNV angewiesen sind, was auf Dauer extrem teuer wird. ” Es kommt immer darauf an wie gut man ohne Auto oder Nahverkehr klarkommt. Merkzeichen G: Für Leute die nicht gehen können. Also vollkommen egal ob man Probleme mit Auto oder Bahn hat, relevant ist ob man …

  • Also ich glaube es ist durchaus üblich mit einem "Beispielbild" der Frisur die man haben möchte zum Frisör zu gehen. Entweder ein Bild auf der jemand anderes so eine Frisur hat wie man sie möchte, oder wenn man eines hat auch von sich selber. Ich bin mir nicht ganz sicher welche Variante midnight meint. Leider garantiert das immer noch nicht das man zufrieden ist, aber zumindest ganz grobe Fehlschläge wie ein unerwünschter Kurzhaarschnitt sollten ausbleiben. Ich habe momentan auch einen Kurzhaar…