Search Results

Search results 1-20 of 586.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Waspie: “Mit PKH sollte dich die Klage nichts kosten. ” Wenn man verliert, schon. Dann muss man die Kosten vom Gegner zahlen, also dem Finanzamt. Das imit Kindergeld ist alles beim Finanzgericht und dort ist Klagen nicht kostenlos, wie beim Sozialgericht. Jedenfalls sagte das mal jemand von einer Sozialberatung zu mir.

  • Eine Zweitmeinung einholen ist immer gut. Am besten bei einer Klinik, die sich mit AS gut auskennt, also in einer Autismusambulanz.

  • Quote from infla: “Grundsätzlich hast du einen Anspruch auf eine korrekte Diagnose. Die Frage ist eher, welchen Weg du gehen kannst, um eine korrekte Diagnose zu erhalten (Nacharbeit, zweite Meinung). ” Korrekte Diagnose = automatisch Autismusdiagnose?

  • Quote from Hase: “Wenn dann doch mal das Thema Autismus zur Sprache kommt, dann stelle ich fest, dass die allermeisten mit dem Begriff nicht wirklich was anfangen können. Dann erkläre ich im Normalfall was das bedeutet und es läuft eigentlich immer darauf hinaus, dass das Gegenüber konkrete Beispiele aus meinem Leben hören will. ” Viele, die gestresst sind, diagnostizieren sich ja ein Burnout, ohne dass sie einen Arzt dazu befragen. Dann denken die Leute: Ok, der glaubt irgendwas zu haben, aber …

  • Quote from Chelidon_Hirundinis: “Gibt es dann noch eine Möglichkeit, einen unbefristeten Schwerbehindertenausweiss zu bekommen? ” Garantiert. Mindestens bei dauerhaft Querschnittsgelähmten oder sonstigen Fällen ohne Heilungsaussicht. Bei den anderen weiß man es nicht.

  • Das tschechische Schwerbehindertenrecht dürfte anders als das Deutsche sein. Als Rollifahrer dürften Freifahrten drin sein, da dann die Behinderung offensichtlich ist. Ansonsten glaube ich es kaum.

  • Quote from Lex: “Das Grundproblem bleibt aus meiner Sicht, dass es für die ganzen Typen völlig undenkbar ist, dass eine Orientierungsschwäche einfach auf einer Orientierungsschwäche basieren kann (obwohl es genug Forschungen über Developmental Topographagnosia - angeborene topographische Orientierungsschwäche gibt) und auch, dass eine Orientierungsschwäche als angeborenes Begleitsymptom einer Autismus-Spektrum-Störung vorhanden sein kann (obwohl es auch darüber genug Forscuhngsergebnisse und Fac…

  • Quote from Miami: “War es das? ” Das Urteil ist zu einem Asperger im Vorschulalter. Ich habe Zweifel daran, dass sich Erwachsene darauf berufen können.

  • Quote from Neoni: “Das glaube ich nicht, beim Rhett Syndrom bauen die motorischen Fähigkeiten immer weiter ab (bis zum Rollstuhl), auch die geistigen Fähigkeiten, und die Bertroffenen machen ständig Bewegungen als würden sie sich die Hände waschen. Es schreitet stetig fort, die Betroffenen sterben früher. ” Danke für die Korrektur! Das Rett-Syndrom scheint wirklich nicht das gleiche wie regressiver Autismus zu sein. Da habe ich mich geirrt. Vermutlich hat dieser regressive Autismus wenig bis nic…

  • Quote from Grübler_1988: “Ich kenne es unter dem Rett-Syndrom (F84.2). Ist das damit gemeint? ” Ja, das ist wohl gemeint.

  • Quote from FruchtigBunt: “Ich finde es interessant, dass das eine ASS ist, die erst "schleichend" eingetreten ist. Laut Vorgaben dürfte es sowas ja gar nicht geben. ” Doch, das ist ein regressiver Autismus. Gibt es auch in Deutschland, die sollten alle eine Autismusdiagnose haben, weil die in der Regel sehr schwer betroffen sind. Sie können erst ein wenig sprechen und verlernen es dann.

  • Quote from Bennett: “Und wie viele vor mir geschrieben haben, das Angebot ist mehr als merkwürdig, geradezu beängstigend. ” Das klingt wirklich sehr merkwürdig. Ich würde da nicht drauf eingehen. Wenn du es doch tun solltest: Sag unbedingt jemandem Bescheid, wo und wie lange du weg bist, als Sicherheit.

  • Grundsicherung

    Febry - - Behörden und Nachteilsausgleich

    Post

    Quote from phantom: “uch mein Rechtsanwalt bestätigt, dass dies eine Masche der Ämter ist, weil die Gewährung von Grundsicherungsleistungen ihnen natürlich viel mehr kosten würde. ” Bekommen die nicht alle so viel wie Hartz4? Grundsicherung ist ja schon das Existenzminimum, ich denke nicht, dass Hilfe zum Lebensunterhalt weniger sein darf.

  • Quote from MathePinguin: “ich habe in letzter Zeit immer häufiger "Heimweh" nach der Psychiatrie: ” Vielleicht könnte es dir helfen, wenn täglich jemand vom ambulanter psychischiatrischer Pflege vorbeischaut? Oder jemand vom ambulant betreuten Wohnen?

  • Quote from Kayt: “"Ich denke, ich werde versuchen, vorab mit der Klinik zu vereinbaren, dass es ohne Untersuchungen geht." ” Wenn die Klinik dann andere (körperliche) Erkrankungen nicht erkennen würde, die mit Untersuchung erkennbar wären, hätten die ein Problem. Dann wäre da ein Risiko für Arzthaftungsklagen wegen nicht leitliniengerechter Behandlung. Ich denke mal, die Ärzte werden das Risiko nicht eingehen.

  • Quote from MyEvilTwin: “Auf die angebotene Verhaltenstherapie, bei der mir vermutlich geraten wird "mein Stresslevel zu senken" oder "bewusst mal etwas Unangenehmes auszuhalten" verzichte ich. ” Eine Therapie nach Autismusdiagnose sähe wohl kaum anders aus, da geht es auch darum, den Stresslevel zu senken und seine Fähigkeiten auszubauen. Eine vermeidende Persönlichkeitsstörung kann auch von frühester Kindheit an vorliegen. Die Kinder spielen dann nur alleine. Autisten kennen soziale Regeln nich…

  • Ich habe ein harmonisches Wesen. Aber da die Welt nicht immer harmonisch ist, bringt das oft nichts.

  • Quote from Eris(136199): “Ok. Nun zur ersten Frage: Hat jemand von Euch schon mal ein Medikament gefunden, dass die Wahrnehmung "normalisiert"? Und/oder die körperlichen Empfindungen abmildert? Mir wurden auch schon einige verschrieben, aber keines hat gewirkt. ” Seroquel. Wirkt sehr gut reizabschirmend. Ich habe es eine Zeit lang sporadisch genommen. Empfehlen kann ich es aber nicht, eine Nebenwirkung ist eine Gewichtszunahme.

  • Quote from FruchtigBunt: “Ich werde wohl zum VdK gehen und fragen, wie das in meinem Bundesland gehandhabt wird, ob da eine Befristung im Bescheid genannt würde und ich deshalb davon ausgehen kann, dass es unbefristet ist oder ob das wirklich nur auf dem Ausweis steht. ” Auch ein unbefristeter Ausweis kann jederzeit vom Versorgungsamt überprüft werden. Sie dürfen das so oft machen, wie sie wollen. Man hat also bei einem unbefristeten Ausweis nicht die Garantie, ihn lebenslang behalten zu können.

  • Danke für die Erklärung. Ich habe das nicht als Ironie aufgefasst, aber nun weiß ich es ja.