Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from Lex: “Und das ist eine ausgesprochen dreiste Beleidigung! ” Das ist nur eine Beleidigung, wenn man herablassend auf Menschen mit psychischen Problemen herabschaut und sich für was Besseres hält. Tue ich nicht. Asperger wirkt sich auf die Psyche aus, egal ob es neurologische Ursachen hat. Auch bei Schizophrenie werden körperliche Ursachen vermutet. Also ein bisschen weniger Hochmut wäre angebracht.

  • Quote from Zodd: “Ich vermute so lange sie eine Vision hat zieht sie daraus energie, aber irgendwann sollte sie ein normales leben führen wollen gibt es nicht mehr diese vision, aber die Bekanntheit bleibt... ” Falls sie sich irgendwann aus der Bewegung zurückzieht, dann wird sich das wahrscheinlich recht schnell normalisieren. Man sagt ja "Ruhm ist vergänglich". Klar wird es noch Leute geben, die sie erkennen, aber sie wird dann schon ein Stück weit ein normales Leben führen können. Vielleicht …

  • Ich meinte halt kürzlich, seit oder wegen Greta. Die Pride-Bewegung gibt es ja schon länger.

  • BvB-maßnahme?

    Shenya - - Behörden und Nachteilsausgleich

    Post

    Quote from RegenbogenWusli: “Ich mein, die erzählte mir das die meisten die sonst dort in diese Wäscherei geschickt werden meist überfordert sind, nicht lernen können wie man etwas faltet und dann kommt jemand der dafür geeignet ist und es heißt gleich ich sei unterfordert. Ich finde das bescheuert und anmaßend, vorallem nachdem ich die ganze Zeit schon sage das mir die Arbeit selbst sogar spaß macht, ich mich nicht überfordert fühle sondern wohl damit (außer die Schmerzen in diversen Körperteil…

  • Quote from Ani: “Meine Meinung dazu ” In dem Fall teile ich deine Meinung nicht ganz. Ich mache mir zwar auch Sorgen, dass sie sich übernehmen könnte und irgendwann zusammenbricht. Aber ich hatte den Eindruck, dass ihre Eltern das ganz gut und aufmerksam begleiten. Zum anderen denke ich aber auch, dass sie jetzt gerade ganz wichtige Erfahrungen macht, die viel positives bewirken können. Die Erfahrung, etwas zu können, erfolgreich zu sein. Ich denke, das ist wichtig für's Selbstvertrauen, und wen…

  • Quote from Grübler_1988: “Soll ich dich dann per PN anschreiben? ” Wenn es allgemeine Informationen sind, wäre es sicher für alle interessant. Quote from MangoMambo: “Dazu gibt es im amerikanischen Raum bereits einige Interessante Überlegungen, für die Kenner der englischen Sprache hier ein kurzer Einblick: ” Den Teil, wo drin steht, dass Autisten schneller durch Dinge traumatisiert werden können, die für andere nicht unbedingt traumatisierend wären, kann ich gut nachvollziehen. Weshalb sich wah…

  • In meiner Grundschulklasse war einer mit Lernbehinderung, der wurde auch immer gemobbt. Das fand ich teilweise sehr krass.

  • Quote from Lex: “Vermutlich, weil das Stichwort "paranoid" an Schizophrenie erinnert, und weil es doch recht problematisch wäre, wenn der Autofahrer sich plötzlich einbildet, von der Mafia verfolgt zu werden, die ihn von hinten mit Maschinengewehren beschießt bzw. beschießen will, und er so aufgrund akuter Todesangst es als gerechtfertigt einstuft unter Missachtung sämtlicher Verkehrsregeln um sein Leben zu fahren... ” Ein Arzt, der über eine MPU entscheidet, wird wohl eine Persönlichkeitsstörun…

  • Quote from Jules: “Weil es nicht zutrifft auf mich. ” Das ist eigentlich keine Antwort auf die Frage, die ich gestellt habe. Ich habe sie gestellt, weil ich denke, dass die Diagnose Paranoide Persönlichkeitsstörung keine Auswirkung auf die Fahrtüchtigkeit hat, jedenfalls auch nicht mehr als Asperger. Wenn die Person, die das beurteilt, das kritisch sehen will, dann kann sie das bei Asperger genauso. Quote from Jules: “Häte ich das auch angeben müssen, wusste ich zu dem Zeitpunkt nicht, da mir de…

  • Quote from Jules: “Jedenfalls stört mich diese diagnose, das sie A nicht richtig ist und B das Probleme mit meinen Führerschein und auch im Falle ich werde Selbständig geben kann(BU). ” Warum denkst du, dass es bei dieser Diagnose "paranoide Persönlichkeitsstörung" eher ein Problem geben wird als bei Asperger? Eine paranoide Persönlichkeitsstörung hat nichts mit Schizophrenie zu tun. Es bedeutet nur, dass die Weltsicht, die Persönlichkeit, von paranoiden Einstellungen geprägt ist. Halluzinatione…

  • Ich halte das auch für ein Gerücht, das seit Jahren aufrecht erhalten wird, ohne dass es irgendwelche Belege dafür gäbe. Keine der Unikliniken schließt z.B. unauffällige Frauen aus, sonst hätten viele keine Diagnose, die sie aber dort bekommen haben. Auch berufstätige, verheiratete und sonstwie erfolgreiche Autisten bekommen an den Unikliniken eine Diagnose.

  • Quote from MangoMambo: “solche Gratulationen kommen auch bei körperlichen Diagnosen vor und sind teilweise auch als Solidarisierung zu sehen. Beispiel: "Herzlich willkommen im Club der Menschen mit Schilddrüsenunterfunktion" ” Herzlich willkommen ist aber was anderes als herzliche Glückwünsche zur Schilddrüsenunterfunktion.

  • Es ist nur eine Änderung der diagnostischen Einteilung. Die Änderung erschien den Leuten, die die ICD-11 gemacht haben, wohl notwendig, um dem Spektrumsgedanken besser gerecht zu werden, weil sich die bisherige Einteilung in Asperger und Kanner-Autismus nicht bewährt hat.

  • Ich denke, durch die ICD-11 wird sich gar nichts ändern, außer dass es nicht mehr F84.5 heißt, sondern 6A02.0. Dass Asperger als leichte Autismus-Form gilt, ist bisher schon so.

  • Quote from Orba.Dan: “Wenn ich jemanden putzen lasse, muß ich mich unterwerfen, darf niemals sagen wie ich es gern hätte. ” Du darfst schon, du musst es nur in einer angemessenen Form tun. Nicht rummotzen.

  • Rechtschreibung

    Shenya - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Ich mag Übertragungen aus dem Englischen nicht so gerne, z.B. auch die Formulierung "in 2019", das ist englisch, nicht deutsch. Oder neuerdings wird gern gesagt, dass etwas viral geht, das ist aber auch ein englischer Ausdruck. Das finde ich grottig.

  • Perspektivwechsel

    Shenya - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Quote from Nelke: “Wer ist "man"? Ich kann mir so etwas nicht vorstellen. ” Noch nie einen Film gesehen oder ein Buch gelesen, wo sowas vorkommt? Oder ein Museum besucht?

  • Perspektivwechsel

    Shenya - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Quote from Nelke: “Ich kann mich gar nicht in ein eingeschlossenes Erdbebenopfer oder einen gefolterten Menschen hineindenken. ” Naja, man kennt Handlungen, die bei Folter vorgenommen werden. Dann stellt man sich vor, das würde mit einem selbst gemacht werden. Ich möchte jetzt keine Beispiele nennen. Das geht aber mehr in den Bereich der Empathie, und da glaube ich, dass es NAs gibt, die schlechter darin sind als Autisten, sonst würden solche schlimmen Dinge nicht passieren.

  • Wieso kommt man wegen Schwerhörigkeit an die E-Schule?

  • Mir ist nicht klar, in welchem Zusammenhang das "Anlesen" jetzt zu diesem Artikel oder den Beiträgen dazu steht. Der Ausgangspunkt war doch, dass ich mich gewundert habe, dass sie so schnell nach der Diagnose schon so genau ihre Eigenschaften und Bedürfnisse formulieren konnte. Das hat mir "AS anlesen" genau gar nichts zu tun. Ich selbst hatte vorher nicht ganz so viel recherchiert und bin ziemlich naiv in die Diagnostik gegangen. Aber vor allem habe ich wohl auch eine schlechtere Wahrnehmung me…