Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • ... stolz ... sehr glücklich ... voller Energie (ich war auf einem Konzert)

  • Quote from Other Side: “Es ist leichter für mich, meine Bedürfnisse nicht zu kommunizieren, als sie zu kommunizieren und nicht ernst genommen zu werden. ” Das ist auch bei mir ein ganz großer 'Brocken'. Einerseits kommt das vermutlich wegen der ASS, weil ich oft mit meiner Wahrnehmung nicht ernst genommen wurde, und gleichzeitig wurden bei mir meine Bedürfnisse früher überhaupt nicht gespiegelt, so dass es mir auch von daher schwer fällt, mich damit ernst zu nehmen. Wenn ich mich dann dazu durch…

  • @Lex Danke für deine Erläuterungen. Aber genauso wenig wie ich in die Leute bei Veranstaltungen hineinschauen kann, kannst du es. Du hast die Menschen dort ja nicht mal erlebt, aber nimmst sie pauschal in Schutz. Du weißt auch gar nicht über welche Themen die Vielredner dort sprachen. Es waren nicht unbedingt Sachthemen und ich kann ganz gut jemanden, der 15min über sein Hobby ganz vertieft spricht von jemandem unterscheiden, der sich immer wieder als Person in den Vordergrund drängen muss. Ich …

  • Quote from Nowhere Mat: “Meiner Information zufolge entsteht das Komplexe Trauma nur dann, wenn die Traumatisierung innerhalb einer bestimmten Entwicklungsphase geschieht (ich meine so bis 8 Jahre) weil sie dadurch besonders nachhaltig in die Grundcharakterentwicklung übergeht und dadurch fast unheilbar ” Weißt du die Quellenangabe dazu noch? Ich habe das bisher noch nicht zum Thema K-PTBS gelesen. Ich las immer, dass es sich häufig nicht um einmalige, sondern chronische Vorfälle (ganz verschied…

  • Quote from unikum: “Es heisst ja auch oft, Aspies würden gerne viel erzählen, auch wenn es keinen interessiert. Das kann ich von mir gar nicht sagen. Ich erzähle nicht gerne, obwohl ich viel zu sagen hätte und viel weiss. ” In den Selbsthilfegruppen habe ich es so beobachtet, dass dort ein Teil Menschen waren, die sich offenkundig sehr gerne sprechen hörten und das ohne Punkt und Komma und sich auch überhaupt nicht um die Reaktionen der Anderen kümmerten. Mir kam es teilweise vor, als ginge das …

  • @Digital Michael Aber aus dem Durchlauferhitzer kommt doch kein kochendes Wasser raus, oder? Dann würde man einen Teil über den Durchlauferhitzer bis zu dessen Maximaltemperatur erhitzen und dann umfüllen in den Wasserkocher und der erhitzt weiter bis 100 Grad erreicht sind. Ich glaube, das käme schlechter, als wenn man das kalte Wasser direkt in den Wasserkocher schütten würde. Aber Thermodynamik mag ich nicht und ehrlich gesagt verstehe ich es jetzt auch nicht mehr. Man müsste dazu ja nicht nu…

  • ... genervt von dieser Behörde. Jetzt fällt denen nach mehreren Wochen ein, auf mein Schreiben zu reagieren und den Vorgang, den ich schon längst abgehakt hatte und weswegen ich ein ganz anderes Verfahren angegangen bin, doch zu bearbeiten. Dazu sind die Sachen, die ich unterschreiben soll, unverständlich, so dass ich dort anrufen will/muss. Es nervt mich. ... gelangweilt.

  • @hundefreund Ja, wenn man einen Durchlauferhitzer mit Strom hat, würd ich das auch nicht tun. Mit Solarenergie wird das Wasser nicht erwärmt. Aber ich denke, wenn es über eine zentrale Heizungsanlage erhitzt wird, die im Mehrfamilienhaus eh immer heißes Wasser zirkulieren hat, dann ist die Idee gut, in den Wasserkocher heißes Wasser reinzufüllen. Ich habe aber den Verdacht, dass der Wasserkocher kaputt ist, weil er wirklich mehrere Minuten braucht, um z. B. Wasser für eine Wärmflasche (vielleich…

  • Quote from Garfield: “Nur mal so als Gedanke: Vielleicht versucht die Frau auch bewusst, Reaktionen von Dir zu provozieren? ” Das könnte auch sein. Da kommt man als Autist auch oft schlecht weg, weil der innere Stresspegel steigt und die anderen es oft nicht sehen. Erst wenn man dann explodiert oder implodiert, ist es sichtbar.

  • Quote from Digital Michael: “- sofern Du keinen Induktionsherd hast, ist es tatsächlich deutlich effizienter das Wasser, welches man zum Kochen braucht im Wasserkocher zu erhitzen und erst dann in den Topf und auf die Herdplatte. ” Quote from Lex: “Das mache ich immer so. Geht ja auch viel schneller so! Wundere mich immer, wenn ich sehe, wie Leute kaltes Wasser auf den Herd stellen, solange die Kochanleitung das nicht explizit vorschreibt (z. B. bei Soßen). ” Jaha. Aber es ging doch drum, dass i…

  • Quote from Lex: “Kein Kommentar... ” Ich denke mir dann eher, ob die Leute, die so eine Anzeige formulieren, sich nicht bewusst sind, wie man das auch verstehen könnte bzw. ich weiß nicht, wie man es noch verstehen könnte. Man hätte doch schreiben können "verträgt sich gut mit Katzen und schläft sogar neben ihnen ein" oder sowas.

  • Quote from TalkativeP: “Ich könnte mir vorstellen, dass die einfach verschiedene Chargen an Heizspiralen verbauen und nur 1 Typenschild dafür benutzen. ” Das wäre ja krass. Dann hätte jemand, der das gleiche Modell kauft, vielleicht eine Heizspirale mit mehr oder weniger Watt? Das glaube ich irgendwie nicht. Quote from TalkativeP: “ Bei den Herden, die ich so kenne, sind die Platten unterschiedlich: 1xklein, 2x mittel, 1x groß. ” Ja, ich weiß. Es war nur so eine grobe Schätzung. Ich bräuchte das…

  • Quote from hundefreund: “… und den Kühlschrank nicht neben den Backofen zu stellen. ” Das ist tatsächlich in dieser grottig organisierten Küchenzeile beachtet worden. Dafür hat der Vermieter sich aber ein paar andere Dinge geleistet, die ich hier lieber nicht aufzähle.

  • @Digital_Michael Ja, es stimmt, dass man die Herdplatten und den Wasserkocher nicht direkt vergleichen kann, weil die vermutlich jeweils einen anderen Wirkungsgrad haben. Aber wenn ich gegenüberstelle, ob der Wasserkocher mit x Watt 10 Minuten läuft oder der Herd mich x (also genausoviel) Watt 10 Minuten läuft, dann kann ich es ja schon vergleichen. In der Praxis ergibt meine Feststellung keinen Sinn, weil ich den Wasserkocher für andere Dinge nutze als die Herdplatten, aber mich hat trotzdem ge…

  • Ich finde es in Ordnung, wenn man solche Thematiken inhaltlich bespricht. Ein generelles Redeverbot über die Auslöser von komplexen Traumatisierungen fände ich nicht angemessen. Detaillierte Beschreibungen oder Schilderungen von Gewalt, Übergriffen etc. würde ich aber auch nicht gut heißen. Ich würde aber nicht befürchten, dass das jemand auf eine Art und Weise schreibt, dass es andere triggert. Vielleicht wäre aber dann tatsächlich der C-PTBS-Thread besser, weil Betroffene dann darum einen Boge…

  • Quote from TalkativeP: “Es bringt auch einiges hinterm Kühlschrank mal den Wärmetauscher zu entstauben. ” Ja, das kann ich mir vorstellen. Da komme ich aber leider nicht dran, da es ein Einbaukühlschrank ist und ich momentan keine Nerven habe, den Kühlschrank auszubauen und aus der Nische kann ich den eh nicht rausheben. Eigentlich würde ich gerne an die Rückwand des Kühlschrankes oder die Seitenwand, weil ich da das Typenschild vermute, aber das wird wohl nichts werden, weil ich diesen Ausbau n…

  • Habe die Kühlschrankdichtungen nun mit Sheabutter gefettet. Der Wasserkocher hat 2000-2400 Watt. Das kommt mir doch sehr viel vor. Ich verstehe nicht warum die Wattzahl variiert, weil der Wasserkocher nur an oder aus geht (keine Regulierung) Der Fön hat 1200 Watt. Auch mehr, als ich dachte. Und der Toaster 730-870 Watt. Ich wüsste mal gerne, was der Herd hat. Auf dem Typenschild steht "8 kW max.". Ich vermute also 8000 Watt. Vermutlich aber nur, wenn alle vier Platten und Backofen an sind. Wievi…

  • @Digital Michael Das mit dem "Deckel auf den Topf beim Kochen" versuche ich öfters zu machen. Das ließ ich nämlich tatsächlich öfters weg, weil ich Abwaschen nicht mag und keine Lust habe, Topfdeckel abzuwaschen. Das versuche ich aber wieder zu ändern und dann eben den Abwasch in Kauf zu nehmen. Wahrscheinlich ist der Abwasch auch wesentlich günstiger als den Herd ein paar Minuten länger laufen zu lassen. Manche Lebensmittel wie z. B. Gemüse (je nach Sorte) versuche ich in letzter Zeit sogar gan…

  • Quote from Karou: “könntet ihr das bitte per PN klären.. ” Warum darf man das nicht öffentlich schreiben?

  • Ich habe kein Auto, hatte aber gerade die Idee, dass man z. B. (falls man mit dem Rad fährt) einfach irgendetwas relativ Wertloses auf dem Gepäckträger belassen könnte und das dann vom Rad holen könnte. So hätte man einen Grund bzw. ein Ziel und könnte sich daran festhalten, wenn man den Ort verlassen will. Das mit den leeren Räumen habe ich beim Sport schon gemacht. Mittlerweile weiß ich, dass es selten jemanden interessiert, wenn ich mich dorthin zurückziehe. Eigentlich ist der Raum aber für e…