Search Results

Search results 1-20 of 799.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Quote from n3rd: “Da der schon mal erstellte Aspies e.V. Ärzteflyer hier, soweit ich das so schnell gesehen habe, noch nicht verlinkt wurde, tue ich es hiermit als Arbeits- und Diskussionsgrundlage: aspies.de/pdf/Aspies-eV-Aerzteflyer-03.pdf ” Die Datei wurde nicht gefunden.

  • Quote from Amalthea: “Autisten sind für ihn wie Sheldon Cooper, also in erster Linie pedantisch und ordentlich und dann wahrscheinlich erfolgreich als Physiker, Astronom oder Mathematiker oder Informatiker. ” Sag ihm, es gibt auch sprachlich begabte Autisten. Das mit Mathe ist ein Vorurteil ! Quote from Amalthea: “Das belastet mich ziemlich. Gerade hatten wir wieder einen Streit und am Ende warf er mir wieder vor ich sei unfähig einen Haushalt zu führen und und die Kinder zu erziehen ( Weil ich …

  • Fallen Renten und Pensionen und Grundsicherung unter "arbeitsunfähig" , was heutzutage ja " 100 % erwerbsgemindert" heißt?

  • hallo @MangoMambo, auf einen Bericht wäre ich gespannt, ich fühle mich vom monastischen Leben auch angezogen.

  • Quote from Capricorn: “Aber wenn Neuroleptika verordnet werden, ist das schon ein deutlicher Hinweis auf die Schwere der Ausprägung von Krankheitsanzeichen. ” oder der Psychiater hat eine nicht verifizierte Arbeitshypothese.....

  • Quote from Rainer: “eswegen jetzt von mir die Frage an euch: Was konkret würdet Ihr euch im Rahmen einer Behandlung oder eines Krankenhausaufenthaltes von den Fachkräften wünschen? Worauf sollten sie besonders achten? Was sollten sie auf keinen Fall tun? Eure Angaben würden dann dabei helfen, dass Fachkräfte bei der Behandlung besser auf die Wünsche und Bedürfnisse von autistischen Menschen eingehen können. Deswegen von mir jetzt schon ein großes Danke an alle, die antworten. (Und da die Zeit ei…

  • Quote from Shenya: “Wenn man Partner und Kind hat, wird es schwer sein, glaubhaft zu machen, dass man unfähig zu sozialen Kontakten ist. Ich denke, dass das dann vom Versorgungsamt anders eingeschätzt wird. ” Ja, das glaube ich auch. Obwohl eine Schwangerschaft streng genommen eigentlich nichts über den Grad meiner Kommunikationsfähigkeit aussagt. UND Quote from Capricorn: “- psychiatrische Behandlung inkl. Psychopharmakotherapie stets vorhanden ” ist auch nicht zutreffend. Ich habe auch nicht d…

  • Danke @Moi

  • Quote from RegenbogenWusli: “Mischt man das mit dem normalen Waschpulver zusammen? Ich bin kein Freund von diesen Flüssigwaschmitteln. ” Nein, es ist aber tatsächlich ein Flüssigwaschmittel . Vielleicht gibt es etwas ähnliches als Pulver ? Es ist für Sportsachen, und Sportler schwitzen ja auch öfter .

  • Seltsam, dass die Option "verbeamtet " bei der Frage nach den Dienstverhältnissen nicht vorkam, ich dachte , in Oesterreich aerbeiten noch mehr Menschen im öffentlichen Dienst als in Deutschland. Oder sind sie alle angestellt ?

  • Quote from Shenya: “Gegen den Schweißgeruch in der Kleidung hilft es, mit Sagrotan oder was Vergleichbarem zu waschen. Ich weiß nicht, wie gesundheitsschädlich das ansonsten ist, aber gegen den Geruch hilft es gut. ” Was ich nehme - ich habe zwar kein Problem mit Schwitzen, aber ich hatte Sachen, die nass geworden und nicht richtig getrocknet waren, weil mein Keller unter Wasser stand , und das mieft so richtig , ist Perwoll Sport . Damit bekam ich den ganzen Geruch raus . Den Tipp hattte ich au…

  • Quote from Garfield: “Mir persönlich ist das Umfeld der Wohnung 10x wichtiger als die Einrichtung an sich. ” Ja, mir auch. Ich hatte vorher eine große, preiswerte Wohnung, aber leider wohnten über mir und unter mir Typen, die Tag und Nacht in voller Lautstärke HipHop hörten. Also nicht die ganze Zeit, aber weil ich ja nicht wußte, wann es losgehen würde, war ich einfach immer angespannt. Also Nachbarn abchecken, dass die nicht zu laut und die Wände nicht zu hellhörig sind, das wäre mir wichtig. …

  • Hallo @RegenbogenWusli, Mobbing ist das noch nicht , aber eigentlich gibt dir die Chefin direkt zu verstehen a) dass du deine Arbeit nicht gut machst und b) dass du nicht ins Team passt. Wenn du die Arbeit gar nicht haben willst, dann habt ihr noch Zeit, euch im Guten zu trennen. Wie lange musst du noch dort arbeiten ? ich sehe es schon ein bißchen so, du bist ein Künstler und besonderer Mensch , so wirklich wirst du nicht dazu passen.

  • Quote from Capricorn: “Am besten ist es sowieso, reich und schön und intellijent zu sein, habe ich jedenfalls mal gehört...ich bemühe mich drum..... ” Und gesund !

  • Quote from Capricorn: “Angeblich sollen bestimmte körperliche Bewegungsmuster im Kindesalter das Kopfrechnen später in der Schule erleichtern. Zum Beispiel Ball werfen und wieder fangen = Auge-Hand-Raum-Koordination oder Rückwärtslaufen = Training der anderen Hirnhälfte und gleichfalls Raum-Lage-Beziehungstraining ” Ich habe in Kolumbien in den 90ern "Pre- Mathematik" im Kindergarten unterrichtet. Da ging es genau um slche Sachen : Eine Acht laufen etc. Damals waren die viel weiter als hier, ich…

  • Quote from Lex: “Sobald man sich mit Varuablen befassen und Dinge in den Taschenrechner eintippen muss, ist das für mich rechnen. ” Mathematik ist, wenn du gefragt wirst : "Was ist 4 mal 5?" und du antwortest : "Ja, ist lösbar."

  • Ich war in Rechnen und in den unteren Klassen schlecht , und je abstrakter Mathematik wurde, desto leichter fiel sie mir. In einer Klausur, die aus A, B und C bestand , löste ich einmal nur die C- Teile. Die C- Teile waren aber als Zusatzaufgaben für die guten Mathematiker gedacht , da gehörte ich nicht hin. Außerdem hatte ich zwar die Ergebnisse richtig, doch mein Rechenweg war nicht nachvollziehbar. Nach dem Gespräch mit dem Mathelehrer gab er mir gottseidank noch eine Vier. Rechnungen in Phys…

  • Quote from RegenbogenWusli: “Wäre das nicht zu teuer wenn der einen jeden tag zur Arbeit fahren muss? Der Rückweg geht für mich meistens weil da weniger Leute unterwegs sind als auf dem Hinweg ” Doch. Der Pauschbetrag sind 128 Euro im Monat, und ich glaube nicht, dass man da im Monat viele Stunden bezahlen kann, zumindest nicht bei einem Pflegedienst. Vielleicht 4 Stunden im Monat, oder so. Leider kann man das Geld nicht frei einsetzen, wäre mir auch lieber

  • Hallo @RegenbogenWusli, das Problem für diejenigen, die keine Grundsicherung oderähnliches beziehen, ist , dass sie ihr Vermögen oder Einkommen für die Hilfeleistungen einsetzen müssen. Gesetzlich scheint sich gemäß der Auskunft i diesem Thread etwas zu ändern, aber de facto gibt es für diejenigen kein Persönliches Budget. Der Pflegegrad und der Pauschalbetrag sind unabhängig vom Einkommen, und daher kommen sie auch für diejenigen in Frage, die bisher keine Förderung bekommen haben. . Quote from…

  • Hallo @Moi, danke für die guten Wünsche und die ausführlichen Infos. Ich bin auch Lehrerin, allerdings seit 2007 nicht mehr berufstätig. Quote from Moi: “Mein Beruf spielt eine große Rolle - ich bin Lehrerin. Als Autistin unter den Aspekten der Reizempfindlichkeit und der Kommunikationsprobleme sicher nicht die beste Wahl. ” Da würde ich mich sehr interessieren, wie du das machst, die Belastung erträglich zu halten. Hier wäre das OT - vielleicht per PN?