Search Results

Search results 1-20 of 22.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • vielleicht auf dem verkehrsübungsplatz oder sonstwo abseits des verkehrs erstmal solange üben bis die ganzen handgriffe und das fahren an sich so gut klappt, dass man die mentalen kapazitäten frei hat für das ganze drumherum wie verkehr, schilder und regeln? Es ist eben sehr viel was man aufeinmal machen muss, gerade am anfang kann einen das sicherlich überfordern.

  • Quote from RegenbogenWusli: “Ich bin seit etwas mehr als einer Woche in einem Praktikum (es soll ja herausgefunden werden ob ich für den ersten Arbeitsmarkt tauge oder nicht, wobei ich schon zu Beginn sagte das ich das vermutlich nicht bin wegen Vorerfahrung und auch in eine WfbM möchte), nun sollte ich in einer Wäscherei 6 Stunden pro Tag arbeiten. ” möchtest du denn überhaupt im ersten arbeitsmarkt in so einem betrieb arbeiten? Kurz gesagt: das verhalten der frau ist für eine kollegin oder vor…

  • der korb muss allerdings recht groß sein, sonst sieht man ja von weitem dass der ball nicht darin ist. Aber selbst in diesem fall könnte man auch vermuten, dass der ball nun an einem ganz anderen ort ist, er muss ja nicht zwangsweise in der truhe sein nur weil er nicht mehr im korb ist.

  • Quote from Linnea: “ Ich sage schon mal vorsorglich: bis bald, weil ich jetzt eh offgehe zwecks Bewegung. ” alles gute smiley_emoticons_unknownauthor_wink.gif

  • Quote from Morgenstern: “Gut, ist zur Kenntnis genommen. Aber dürfen wir denn nun in einem „Was denkst du gerade“-Thread noch harmlose Dinge denken oder ist auch harmloses Gedenke nicht erwünscht? ” ich denke schon.

  • Quote from Hyperakusis: “Ich schreibe dazu gerade was. ” danke.

  • was auch immer die nachbarn gerade machen.

  • wenn hier schützenfest ist nehme ich mir urlaub um wegfahren zu können, ansonsten muss ich mich krankmelden.

  • Wenn ich in der kontroverse lese, habe ich jetzt nicht unbedingt den eindruck, dass das überdurchschnittlich zutrifft. Dort bekomme ich den eindruck, dass auch hier menschen sehr häufig eher von gefühlen geleitet werden und nicht nur von der vernunft. Meine kleidung wasche ich vor allem, weil ich davon ausgehen muss, dass diese jemand vor mir anprobiert hat, weniger weil ich mich vor giftstoffen fürchte.

  • ich empfinde es als übersichtlicher, wenn man mehrern verschiedenen nutzern antwortet, das auch in jeweils eigenen beiträgen zutun. Kann sein, dass das manchmal ausartet, aber den lesefluß stört das jetzt auch nicht. Man kann beiträge ja auch übersprungen, wenn sie einen nicht interessieren. Und ein paar stunden wäre wirklich übertrieben.

  • Quote from FruchtigBunt: “Mist. Die Bedienungsanleitung dazu ist wirklich ein Witz. Sieht so aus, als hätte die der Firmenchef senior persönlcih gebastelt. Vielleicht kannst du denen eine E-Mail schreiben und fragen, wie man den Klingelton abstellen kann. ” Die anleitung kannte ich noch garnich. hab mal das gehäuse aufgemacht, da sind zwei kabel die zum summer gehen, diese abziehen ist wohl die einzige möglichkeit. Ist mir aber etwas zu aufwändig. Zumal bei mir eh eigentlich niemand klingelt, au…

  • Quote from Ally: “Bei diesen Klingeln sollte das Abstellen ganz einfach sein. Hebe mal den Hörer ab. Dann siehst du so ein kleines Ding, was man rausziehen kann. Weiß nicht, wie das heißt. Wenn du das ein Stück rausziehst, ist die Klingel aus. Müsste bei den meisten Modellen so gehen. Ich praktiziere das auf diese Art bereits in der dritten Wohnung. Jede Wohnung hatte eine andere Art der Sprechanlage.Anbei mal zwei Fotos, finde die Unterschiede ” danke für den tip, ich hab sowas aber leider nich…

  • Quote from FruchtigBunt: “ Vielleicht geht das bei deiner Klingel aber? Wenn du das Modell irgendwie rausfindest, könntest du nach einer Bedienungsanleitung suchen. ” Muss ich mal suchen, danke für den tipp.

  • Quote from FruchtigBunt: “@SternschnuppeWas hast du denn für eine Klingel in der Wohnung? Ist es eine moderne Anlage mit so einer Art Hörer, wo man auch mit den Leuten sprechen kann, die an der Türe stehen? Falls ja, dann gibt es je nach Modell oft diverse Codes, die man drücken muss, um die Klingel abzuschalten. ” so eine mit hörer. Sind aber nur zwei knöpfe drann, einer zum sprechen und der türknopf.

  • @Bennett Es ist doch normal, dass wenn man so tief in einer depression drinnsteckt, dass man dann schwierigkeiten hat spass am leben zu haben und am leben überhaupt teilzunehmen. Fühl dich deswegen nicht noch zusätzlich schlecht. In deinem vorstellungsthread hast du auch geschrieben, dass du dir gedanken darüber machst ob dir die EM-rente überhaupt zusteht, sowas solltest du nicht denken. Du hast soviel kraft und energie investiert und versucht am arbeitsleben teilzunehmen bis du daran kaputtgeg…

  • Quote from Bennett: “Ich kriege es nicht hin, noch nicht einmal das. Werde wohl weiter nur beobachten, ich fühle mich einfach zu kaputt. ” was würde dir denn kraft geben? Was ist es denn, was es so schwer macht für dich, etwas zu tun?

  • Hallo, Der anfang ist nie einfach, aber es gibt hier viele andere die auch nicht genau wissen ob sie hier richtig sind oder nicht. Ich weiss das auch nicht. Du brauchst dich dafür nicht schlecht fühlen oder schlecht machen. Es gibt doch viele bereiche hier für alles mögliche, wo man mit anderen ins gespräch kommen kann über seine interessen. Und dann gibts noch die "spielwiese" wo man nach herzenslust etwas smalltalk betreiben kann. So kann man ganz gut mit anderen in kontakt kommen. Wenn man si…

  • Was wolkenfrosch sagt, zum augenarzt gehen. Das gehirn baut aus dem was man sieht ein vollständiges bild zusammen, auch wenn das auge teilweise nicht mehr richtig funktioniert. Da bleibt eine augenerkrankung möglicherweise erstmal unentdeckt.

  • Quote from FruchtigBunt: “... traurig, erschöpft und depressiv. ”

  • Quote from Digital_Michael: “Klar, sowas hat auch Risiken und Nebenwirkungen und besser wäre es, wenn es ohne "chemische Krücke" ginge. Aber vielleicht ist es das geringere Übel. ” die idee, ein kind schon mit schlafmitteln zu versorgen damit es an einer nicht notwendigen veranstaltung teilnehmen kann finde ich furchtbar. Ich würde eher versuchen ihr die angst vor dem "versagen" zu nehmen. Es gibt hier kein versagen, solche veranstaltungen werden immer total überbewertet und viel zu viel druck a…