Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Vielleicht muss man dann umso mehr darauf achten, dass man auch andere Interessen außer Arbeit hat, was aber nur geht, wenn dafür auch noch Energie da ist.

  • Quote from seinn: “Ich bin wohl nicht die einzige Patientin, die solche oder ähnliche Probleme mit ihr hat. Menschen unterhalb des Renteneintrittsalters können bei ihr einfach nicht richtig krank sein. ” Dann wäre eine andere Ärztin oder Arzt wirklich besser. Ich habe letztes Jahr auch gewechselt und gemerkt, dass es große Unterschiede bei den Hausärzten gibt. Quote from seinn: “Was ist ein psychogener Anfall? Wie gesagt, wurde psychiatrisch eigentlich alles abgeklärt oder was ist das? ” Psychog…

  • Quote from Unbewohnte Insel: “Was man (oder ich) eigentlich will ist 30 zu sein mit anderen 30-jährigen und nicht Kontakt zu knüpfen mit anderen alten Menschen ” Mit 65 ist man aber noch nicht richtig alt, jedenfalls empfinde ich das nicht so. In der Gruppe meiner ehemaligen Kollegen, die sich noch treffen, ist einer, der schon in Rente ist, aber ich merke keinen Unterschied zwischen ihm und mir. Ich war auch überrascht, als er das erste Mal sagte, dass er in Rente geht. Wenn jemand nett ist, is…

  • Es könnten vielleicht psychogene Anfälle sein. Echte Epilepsie ist fraglich, weil man sich da bei einem so umfassenden Anfall nicht erinnert, was passiert ist. Erinnerung hätte man nur bei einer partiellen Epilepsie, also wenn z.B. nur ein Arm zuckt. Ansonsten könnte man noch Narkolepsie abklären. Dass ein Hausarzt einen wegschickt mit sowas, ist eher ungewöhnlich. Hatte er denn Anhaltspunkte, dich für einen Hypochonder zu halten? War es so, dass es in der Situation irgendwie "passend war", den …

  • Quote from Unbewohnte Insel: “Wobei ich von Menschen weiß (zB eine Lehrerin von mir) die bis ins sehr hohe Alter (90+) ein erfülltes Leben hatten und Bücher publiziert haben. ” Das gibt es. Dafür ist aber auch körperliche Fitness sehr wichtig, denke ich. Daran hapert es bei mir. Ich habe ja so einen ehrenamtlichen Helfer, der ist so um die 65 und ist körperlich wesentlich fitter als ich. Er macht noch Radtouren in ganz Deutschland und in der Schweiz, geht joggen, hat mehrere Ehrenämter und hilft…

  • Ich habe gelesen, es gibt einen Wirkstoff namens Fremanezumab, der bei schwerer Migräne helfen kann, wenn andere Medikamente nicht ausreichend anschlagen. Bei mir reichen zur Behandlung normale Schmerzmittel, aber vielleicht käme der Wirkstoff für jemanden in Frage, der viele Migräneanfälle im Monat hat.

  • Quote from hundefreund: “Ich habe mal etwas mit dem Preisrechner gespielt. In Cottbus kostet der Strom nur 2,90€ Grundpreis bei Montana. ” Dann scheint es tatsächlich vom Wohnort abzuhängen.

  • Quote from Garfield: “Nanu, bei mir ist die Leitung wohl länger und teurer: Arbeitspreis: 27,14 ct/kWh Grundpreis: 6,22 €/Monat ” Vielleicht liegt es daran, dass ich schon im Sommer den Tarif abgeschlossen habe? Eine fast-Verdopplung des Grundpreises ist aber schon ziemlich happig.

  • Der Anbieter heißt MONTANA Energieversorgung · Dr.-Max-Straße 26 · 82031 München-Grünwald. Ich habe ihn über verivox gefunden.

  • Ich habe meinen Stromanbieter zum 01.08. gewechselt. Der neue hat folgenden Tarif: MONTANA garant 12 Arbeitspreis: 27,01 ct/kWh inkl. USt. Grundpreis: 3,57 EUR/Monat inkl. USt Mein monatlicher Abschlag ist 33 EUR. Mein Verbrauch war in den letzten zwei Jahren zwischen 1200 und 1300 KWh. Davon verbraucht wahrscheinlich mein Uralt-Kühlschrank so einiges. Nach Ablauf eines Jahres wird es wahrscheinlich teurer werden, dann muss ich wieder neu schauen.

  • Quote from Kyamidos: “Du hast dich irgendwann dazu entschieden die Verantwortung für die Tiere zu übernehmen und hattest damals die intellektuellen Fähigkeiten um abschätzen zu können welche Arbeit in Zukunft auf dich zukommt. ” Das war vor 21 Jahren, und in der Zeit habe ich sie immer gut versorgt. Ich war 8 Jahre Pflegestelle für Meerschweinchen. Im Moment hab ich nur noch zwei. (der Stall ist gleich groß, egal ob zwei oder fünf drin sind, füttern muss man auch gleich oft, lediglich Durchcheck…

  • Quote from Rhianonn: “Könntest du aus deinem Leben irgendwo Stress rausnehmen, damit du nicht das Gefühl hast, das "Muss" erschlägt dich ? Die Dinge, die du willst, haben aus meiner Sicht alle mit Ausruhen zu tun. Könntest du dir eine Auszeit nehmen ? Kur oder Reha ? Urlaub ? ” Eigentlich müsste ich das tun. Aber Kur oder Reha wären auch erstmal Stress, ich bin nicht sicher, ob das in der Gesamtbilanz Erholung wäre. Mit fremder Umgebung komme ich nicht gut klar. Urlaub werde ich im Dezember nehm…

  • Quote from Aspielle: “Eine einzige Person ist in der Lage, tausende, hunderttausende, Millionen Menschen zu etwas zu zwingen, das sie nicht wollen? ” Ja, längst nicht alle hatten die freie Wahl. Die freie Wahl hatten nur wenige. Wie sieht die Wahlmöglichkeit aus, wenn es heißt, "mach xy oder ich bringe deine Kinder um"? Mir ist das Prinzip der Eigenverantwortung ansonsten durchaus bewusst. Ich besitze seit jeher viel Verantwortungsbewusstsein. Aber das hilft mir an dieser Stelle nicht weiter.

  • Quote from Aspielle: “Doch, absolut ist das freiwillig. Zwingen kann Dich nichts und niemand, es sei denn, jemand übernähme Deinen Körper und Dein Nervensystem. Dass Du etwas nicht gern tust, heißt nicht, dass Du es unter Zwang tust. Das ist ein großer Unterschied. Du findest es blöd, tust es aber dennoch, weil Du die Entscheidung getroffen hast, nicht ins Gefängnis zu wollen. Das ist Deine freie Entscheidung gewesen. Du könntest Dich auch entscheiden, etwas gegen das bestehende System zu untern…

  • Quote from Wüstenblume: “Bei mir liegt dieses Gefühl von "ich muss", vor allem dann vor, wenn ich vom Grunde her schon mehr überlastet bin, als ich eigentlich leisten kann und will. ” Das ist vielleicht ein wichtiger Punkt. Ich weiß eigentlich schon lange, dass ich in meinem Leben eine Überdosis "ich muss" oder vielmehr anfangs "du musst" abbekommen habe. Ich wollte z.B. nicht in den Kindergarten, aber ich wurde gezwungen, ich wollte nicht in die Schule, aber ich musste, und so ging das bis heut…

  • Quote from kastenfrosch: “das fällt mir auch mega schwer! selbst wenn sich andere schon verabschiedet haben, muss ich mich immer noch überwinden ” Geht mir auch so. Warum? Kann es sein, dass die Selbstfürsorge da nicht funktioniert, weil man etwas sagen müsste? Es heißt ja auch "sprechenden Menschen kann geholfen werden", aber etwas zu sagen, dazu muss man sich mit AS oft erst einmal überwinden, das ist gar nicht so einfach, selbst dann nicht, wenn es wichtig wäre (also wichtiger als nur bei ein…

  • Quote from Aspielle: “Du musst absolut gar nichts. Außer sterben irgendwann, da hast Du leider keinen Einfluss drauf. Ansonsten - Du hast die Wahl. Tu es oder lass es. Aber trag die Konsequenzen. ” Das klingt mir zu negativ und unrealistisch. Denn die Konsequenzen zwingen einen ja gerade dazu, all diese Dinge zu tun. Das heißt, es nicht zu tun, wurde bereits abgehandelt und ist nicht möglich. Da finde ich Morgensterns Methode besser. Ich weiß aber nicht, ob das immer so klappt.

  • Ich bin auch schon oft kurz vor knapp wieder umgekehrt, immer mit einer Mischung aus Erleichterung, weil ich "dem allem" entgangen bin, und etwas Scham, weil ich gekniffen habe. Oder auch Reue, weil ich vielleicht was verpasst haben könnte. Aber die Reue war meistens eher klein. Wenn ich sichergehen will, dass ich hingehe, dann muss ich auch entweder jemanden dabei haben, oder ich muss jemandem sicher zugesagt haben, der dann auf mich wartet. Das muss aber sehr verbindlich sein. Wenn ich nur ein…

  • Hallo, kennt jemand den Trick, wie man von dem Gefühl "ich muss" oder "ich sollte" zu dem Gefühl "ich will" hinkommt? Die Wörter kann ich natürlich ersetzen, aber es ändert nichts an dem Gefühl. Mein Leben besteht fast nur aus ich muss und ich sollte. Ich muss die Wäsche waschen ich muss die Küche aufräumen ich muss den Geschirrspüler leerräumen ich muss *beliebige andere Haushaltstätigkeit einsetzen* ich muss noch meine mails beantworten ich sollte mal spazieren gehen ich muss arbeiten gehen ic…

  • Quote from MangoMambo: “Wenn man mal im englischsprachigen Raum liest, findet man da einiges mehr an Empfehlungen, auch bzgl. möglicher Verbindungen zwischen Autismus und bestimmten Mängeln. ” Die Amis glauben ja auch alles. Die nehmen auch MMS zum Beispiel, oder zwingen ihre Kinder zu irgendwelchen absurden Diäten. Ich bin froh, dass das in Dtl. nicht so verbreitet ist.