Search Results

Search results 1-20 of 23.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Einsamkeit..

    Jules - - Neurologische Vielfalt

    Post

    Quote from Maja.010: “Hallo Ich bin 18 Jahre alt und wohne bereits allein, da meine Eltern sich noch nie wirklich um mich gekümmert haben. Ich besuche die gymnasiale Oberstufe eines Gymnasiums. Mein Problem ist, dass ich mich extrem einsam fühle. Ich habe zwar ein paar Leute, mit denen ich mich ganz nett unterhalten kann, aber ich sehne mich nach tiefgründigeren Beziehungen. Alles was die anderen sagen oder machen wirkt für mich so unbeschwert und oberflächlich. Ehrlich gesagt wäre ich auch gern…

  • Quote from martienne: “@Jules Hast du eine Quellenangabe dazu, dass die Bundeswehr MPH benutzt hat? Und was ist in diesem Zusammenhang mit "benutzt" gemeint? Dass MPH ohne Indikation verabreicht wurde? Und meinst du wirklich Herzneurosen? Wenn MPH bei dir schädliche Folgen hatte, kannst du das doch nicht verallgemeinern. Viele AD(H)Sler vertragen MPH problemlos und erleben auch eine gute Wirkung des Medikaments. Selbstverständlich wirkt es aber nicht bei allen so, wie erhofft. Zu Cannabis und Do…

  • Quote from martienne: “Quote from Jules: “Adhsler bekommen Metylphenidat, was super schädlich ist, daweil können die Meisten die gleiche Wirkung mit Cannabis erzielen ohne sich zu Steigern und mega Abhängig zu werden. ” Wie kommst du darauf, dass Methylphenidat "super schädlich" ist? Klar, es kann im Einzelfall schädliche Auswirkungen haben. Aber es ist ein Medikament, das verglichen mit anderen Psychopharmaka wenig "Neben"wirkungen - also unerwünschte, potenziell schädliche Wirkungen - hat. Das…

  • Quote from Kayt: “Quote from Jules: “Von allen Drogen hat vermutlich Cannabis das geringste Gefahrenpotenzial(Sucht und körperliche Schäden), auch wenn es nicht gefahrlos ist . Adhsler bekommen Metylphenidat, was super schädlich ist, daweil können die Meisten die gleiche Wirkung mit Cannabis erzielen ohne sich zu Steigern und mega Abhängig zu werden. ” Sorry, aber das ist beides falsch. Ich würde dir jetzt ein Bild posten, aber das würde vermutlich gegen das Urheberrecht verstoßen. Auf einer Ska…

  • Quote from Kayt: “Quote from Jules: “es gibt nur ein paar Asperger Autisten denen hipft THC und wenn das gilft im Alltag besser klarzukommen, wäre die Chance das man süchtig wird eher niedrig , da es hilft , ” Unter der Annahme, dass ich die Tippfehler korrekt decodiert habe: Das ist ein logischer Fehler. Zu meinen, dass die Entwicklung einer Abhängigkeit gering wäre, weil die Substanz hilft, ist falsch. Im Gegenteil kann es gerade dazu führen, von einer Substanz abhängig zu werden. ” Ja das kan…

  • Quote from Platypus: “@Jules Du glaubst also, als (diagnostizierter) Aspie wird man nicht süchtig? Oder was schließt du aus deinen Erfahrungen mit den dir bekannten "am Arsch Seienden"?? Ich verstehe deine Aussage nicht... Quote from Jules: “ich kenne auch einige die ziemlich am arsch sind durch drogenkonsum. das sind aber alle keine asperger autisten. ” ” Doch klar kann man als Asperger Süchtig werden, es gibt nur ein paar Asperger Autisten denen hipft THC und wenn das gilft im Alltag besser kl…

  • ich kennIhr kennt vl sicher die Studien zu Cannabis Konsum Quote from Platypus: “Quote from Jules: “ ” Ich kenne einen mir nahestehenden Menschen, der seit seiner Jugend Cannabis konsumiert (inzwischen mittleres Alter) und kein einziges seiner Probleme damit besser in den Griff bekommen hat. Im Gegenteil greift er auch immer wieder zu synthetischen Drogen, Kokain und selbstverständlich großen Mengen Alkohol. (Muss man noch extra erwähnen, dass er auch "normale" Zigaretten raucht?) Der macht sich…

  • Quote from Rubixxy: “Das kenne ich auch. Meistens ist es eine unterschwellige Angst, die mich den ganzen Tag begleitet, ohne dass es dafür einen richtigen Grund zu geben scheint. Meditation habe ich auch schon mal mit Anleitung gemacht, was ich sehr schön fand. Allerdings habe ich dennoch immer irgendwie die Kontrolle nicht ganz abgeben können, wenn man das so sagen kann. Was mir sehr hilft ist etwas, das ich durch Zufall mal entdeckt habe. Gerade wenn wieder irgendetwas Soziales gewesen ist, wa…

  • Z.B Yuval Harari macht das, ein Schriftsteller. Ich selber habe eine Zeit lang viel Meditiert und ahfangs gür mich aehr verwirrende Erfahrungen gemacht, da ich vor 10 Jahren das Wort Meditatuon nicht mal kannte, das ganze kam von innen zu mir sozusagen. .Momentan hätte ich Zeit 2 Stunden zu meditieren, das muss aher wie Sport wenn gleich morgens sein .. Anainsten bin ich meist auch so eingespannt(Arbeit,einkaufen,essenn,wohnung putzen , evtl sport, bürokratisches erledigen usw, körperhygiene ) d…

  • Quote from Tomi Blum: “Quote from Jules: “Quote from FruchtigBunt: “Quote from Jules: “ok wärw nur interessant zu wissen ob bestimmte Drogen sich positiv auswirkungen ” Ich bin mir nicht sicher, was du mit deiner Frage bezwecken willst, aber sämtliche Drogen haben auf kurze Sicht positive Auswirkungen, sonst würden die Menschen wohl kaum danach greifen.Autismus mit harten Drogen zu bekämpfen, halte ich für eine schlechte Idee. Man kann da sicher auch ernsthaft drüber diskutieren, weil es "Drogen…

  • Ihr kennt vl sicher die Studien zu Cannabis Konsum bei Asperger Autismus, in denen positive Ergebnisser erzielt werden bei den Patienten.

  • Quote from FruchtigBunt: “Quote from Jules: “ok wärw nur interessant zu wissen ob bestimmte Drogen sich positiv auswirkungen ” Ich bin mir nicht sicher, was du mit deiner Frage bezwecken willst, aber sämtliche Drogen haben auf kurze Sicht positive Auswirkungen, sonst würden die Menschen wohl kaum danach greifen.Autismus mit harten Drogen zu bekämpfen, halte ich für eine schlechte Idee. Man kann da sicher auch ernsthaft drüber diskutieren, weil es "Drogen" gibt, die z. B. bei komplexen Traumatisi…

  • Quote from Ani: “Quote from MathePinguin: “Außenanspannung ist Reizüberflutung, Lärm, Sozialstress, Menschen, Informationsüberfluss usw. Innenanspannung ist die Frage nach dem Sinn des Lebens u ” Dito. Gerde eben, bevor ich Deinen Post gelesen habe, habe ich mir gedacht: "WTF heute ist der unproduktivste Tag seit langem". Ich habe irgendwie nur umgetrödelt und nichts Sinnvolles gemacht- außer mir selbst Druck, dass ich jetzt was Sinnvolles machen muss oder wenigstens gedanklich ein weltbewegende…

  • ich selbst interessiere mich sehr für Meditation und halte viel davon , habt ihr Erfahrujg mit Meditation? Wenn ja lasst mich gerne dran Teil haben

  • Quote from DrCarsonBeckett: “Davon habe ich auch schon genug gesehen und sogar in einigen Fällen miterlebt. ” Ja das Stimmt, da gibt es u.a. viel Negatives. Aber dann sollte man es erkennen und was ändern, das liegt nun mal an dem Menschen selbst

  • Quote from trew: “Ich hab nie illegale Drogen genommen und hab das auch nicht vor. Die einzigen Drogen Erfahrungen, die ich gemacht habe waren mit Alkohol, Koffein, verschriebene Medikamente und Tees. Aber das ist alles legal und meinst du wahrscheinlich nicht. Zumal die meisten Menschen Koffein und Tee nicht als Droge zählen. (Sind sie aber, wenn man pedantisch ist.) Meine Erfahrung mit Alkohol waren ziemlich enttäuschend. Allerdings war ich erst 2-3 mehr als beschwipst. War vielleicht etwas le…

  • ok wärw nur interessant zu wissen ob bestimmte Drogen sich positiv auswirkungen

  • Ich bin mir nicht sicher ob ich Asperger habe, mich interessiert es aber generell ob ihr Drogenerfharung habt und wenn Ja, was für Drogen. Ich hab bis auf Heroin eig alles probiert und bin mit schwachen Cannabis (eher körperliches High) auf Benzos und Alkohol gut zu sprechen . Wobei ich weitgehenst darauf verzichte da sich da seit meiner Jugend ein ungutes Muster gebildet hat .

  • Stimmt es das autisten vor und zurück wippen zur Beruhigung ?.

  • Quote from Kaspar: “Wo kann man sich das Serotonin denn messen lassen? Ich habe auch den Verdacht eines Mangels. Seit vielen Jahren. Meine Ärzte sagen man kann es nicht messen. Seit ich VIt D nehme und L-Tryptophan wird es etwas besser. Habe ich alles selber recherchiert. ” Das ist soweit ich weiss, eine relativ neue Methode und wird anhand des Blutserums gemessen . Ich weiss nicht ob man das Ambulant machen kann . Am Besten einen Neurologen Fragen, stationär sollte das sicher gehen.